Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MAST3R, 5. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2006
    Hiho Rusher,

    mal ne Frage.

    Würde eine 8800GTX zu nem C2D 6300 oder 6400 passen.
    Oder sollte es da schon ein C2D ab 6600 sein ?

    Denn dieser Benchmark wurde mit nem FX-60 durchgeführt, und der FX-60 und ein 6400 sind ja ungefähr ebenwertig. Benchmarks

    Gute Bewertung bei sinnvollen Beiträgen ;)

    MfG
    MAST3R
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Sicherlich würde die Karte gut zu einem auf extreme Niveau geakteten C2D passen. Aber wirklich bringen tut die Karte nur was ab 1600 und aufwärts mit 4AA und 8AF.
    Dazu ein gescheites Board und passenden Speicher.
    Aber wenn du für DX10 extra die Karte kaufen willst lass es lieber, spar dein Geld und warte auf Karten die mehr Performance @DX10 haben werden.
     
  4. #3 5. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Jop, im Februar sollen ja die ATi's kommen und dann will GeForce kontern, heißt -> neue Karten und günstigere Preise.

    Danke schonmal, King, Bewertung geht raus.
     
  5. #4 6. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Also zu soeiner Karte muss man eigendlich ein C2D nehmen. Am besten einen Conroe (4MB L2 Cache). Aber damit die Karte nicht durch die CPU ausgebremst wird muss der schon auf 3,6GHz oder höher getaktet sein. Das glauben die meisten aber es ist so.
    Nach der Cebit kommt der G84 auf den Markt. Das ist der Mainstreamchip von Nvidia. Der hat alle Features der G80, ist nur langsamer getaktet und weniger Pipes

    NVIDIA G84 Chip kommt | News | Technic3D
     
  6. #5 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Weitere Meinungen ?
     
  7. #6 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Hi ,

    ich denke , dass der e6300 zu schwach ist, um das volle portential aus der karte zu hohlen.
    da is mindesten nen e6700 > angebrachter.
    Ich weis jetzt nicht ob du dir ne 88gtx kaufen willst, aber warte lieber ab wenn.
    warte noch was ab bis nen paar neue DX10 karten draußen sind und schöag dann zu.
    Die 8800 wird denke ich mal für richtige dx10 spiele zu schwach sein. so war es bei der 6600 gt auch mit PS 3.0 usw.

    MfG
     
  8. #7 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Jo, danke.

    Nur ich dachte, dass die Karte gut mit klar kommt, weil in den Benhcmarks ja auch nen FX-60 verwendet wurde.

    Und jetzt, wo Crysis verschoben wurde, habe ich noch mehr Zeit nen PC zu kaufen :D
     
  9. #8 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    willst du dein sys nur für crysis verbessern ?
    das finde ich nen bisschen übertrieben ^^

    MfG
     
  10. #9 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Top System für Crysis kaufen und dann das Game loaden und dafür kein Geld ausgeben wollen ... ^^


    Der 6300 reicht dicke. Man kann diesen auch noch übertakten. Zumal er das beste Preis Leistungsverhältniss hat, und z.Z. eh nicht ausgeschöpft werden kann.

    BTW: Warte mit dem Systemkauf ... (sagen zwar alle immer, aber diesmal lohnt es sich wirklich ;))
     
  11. #10 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    nee, ich kaufe das System nicht nur für Crysis :D

    Aber da ich mein PC Ende des Jahres verkaufe muss irgendwann mal ein Neuer her..
    bis dahin hab ich dann nurnoch n Laptop, aber halt nichts zum Zocken.

    Und Crysis kommt da gerade recht um das neue System dann mal ein bisschen auszulasten, aber bis dahin dauerts wohl noch ;)
     
  12. #11 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    So ein Core2Duo 6300/6400 wie du einen beabsichtigst kannst du mit passendem Mainboard, passendem RAM und passender Kühlung ohne Probleme mit ca. >45% mehr betreiben ;) Da musst du den Takt und die Spannung aber schon gut anheben ;)
    Wenn du kein Geldscheiser bist oder einen hast kauf dir einen von denen und takte den noch weng hoch...
    Die haben aber eigentlich so schon genug Leistung ;)

    Greetz Bandi
     
  13. #12 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Ok, danke euch.

    Ich werde aber trotzdem noch bis Februar warten, wegen den neuen ATi-Karten, die GeForce dann kontern will.

    Ich verteile jetzt nochmal ein paar Bewertungen ;)
     
  14. #13 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Erwarte nicht zu viel von dem R600 Chip.
    Es mag sein das er schneller sein wird als der G80, ist aber noch nicht bewiesen, allerdings wird der Stromverbrauch ca. 20% höher als bei dem G80 liegen und auch die Wärmeentwicklung wohl auch.
     
  15. #14 7. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    ich würde mich dem rest anschließen. warte noch ein bißchen auch mit dem cpu und guck ma wie sich die preise nach weihnachten estellen.
    dazu kommt dann noch der konter von ATI und ich denke AMD hat auch noch was vor...
    dazu kommt noch das dein Restsystem passen muss also vernüftigen ram etc...

    aber dann ein sys. mit conroe drinnen anstatt eines mit allendales

    mfg AZRAEL
     
  16. #15 10. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    also auf amd würd ich nicht warten weil amd hat jetzt 2 mal :poop: gebaut... früher war ich relativ amd fan aber das was sie mit dem 4x4 zeug da gemacht haben ist wohl unterste schublade!!! ich meine wer kauft sich zwei fx-64?!

    warte bis april-märz bis vl. schon bessere dx10 karten rauskommen weil ich eben von der 8800er gtx überhaupt nicht überzeugt bin... der enorme stromverbrauch und die schlechten teile (gddr3,90nm usw) spricht für sich!! das beste ist wenn du wartest bis ne karte rauskommt mit dem shader model 4.0, dx10, gddr4 speicher und weniger strom braucht... dann würd ich eher ne neue kaufen als jetzt! ^^

    aber wenn du unbedingt jetzt schon was willst würd ich inen qe64000 (gibts den? oder nur qe6600) und ne 8800gtx... hast schon was gutes aber eben ich würd abwarten und tee trinken. die preise werden extrem fallen und die leistung wird extrem raufgehen ^^ wie immer bei den hardware teilen
     
  17. #16 11. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Der Q6400 kommt noch ;)
    Das was Nvidia mit der 8800GTX gemacht hat in strategisch gesehen eine Meisterwerk. Sie haben nur ein 384 Bit Speicherinterface und GDDR3 verbaut. AMD.ATI dagegen setzt gleich auf 512 Bit und GDDR4, werden jedoch Leistungsmäßig auf einer ebene mit der 8800GTX liegen. Und falls der R600 schneller sein sollte dann kann Nvidia schnell eine Karte mit GDDR4 und einem 512 Bit Interface nachschieben und ist somit wider an der Leistungsspitze.

    Ach ja der Stromverbrauch des R600 wird wohl noch um einiges höher als der des G80 sein.

    Und im April/März kommt von Nvidia nur der G84 raus. Das ist der Mainstreamchip dieser Generation, also nichts mit schnelleren Karten.
     
  18. #17 11. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Jap Modus geb dir voll recht endlich bekommt ATI wieder eins aufm sack so wie es sich für die ATI karten gehört=). Klar passt die Graka auf den Prozi aber ausreizen ist immer relativ schneller ist immer besser aber wenn man den Prozi gut übertacktet kommt sein super ausgleich zu stande =) also mit 2,6 Ghz sollte man sich bei der Graka nicht abgeben. Aber ob man wenn man sich einen noch schnelleren Proz holt dies in grafikleistung spürt bleibt in den Raum gestellt.
     
  19. #18 11. Dezember 2006
    AW: Passt ein C2D 6300/6400 zu einer 8800GTX ?

    Kann dir die Karte dazu empfehlen hast dann noch genug leistung in Reserve !!! Die GTS tuts aber auch schon volkommen !!!
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Passt C2D 6300
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    9.816
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.412
  3. GTX 770 passt das ?

    jimjim , 30. August 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    818
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.010
  5. Passt diese Konfig?(Gamer PC)

    RobyRob , 30. Juni 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    682