PC an TV bzw. DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von M-o-D, 13. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 13. November 2006
    Also ich würd gern auf meinem Fernseher Filme vom PC gucken können.

    Sound habe ich hingekriegt.

    Wenn ich aber dann noch ein Composite- Kabel (also son gelbes) von der Graka in den DVD-Player stecke, bleibt das bild schwarz.

    Grafikkarte ist die Winfast A340T Geforce FX5200.

    Muss ich den Composite anschluss noch aktivieren (wenn ja wo?), oder gibt es ne andere lösung?

    Anschlüsse:

    PC:
    - S/PDIF out Port (Mainboard)
    - TV Ausgang /S-Video (Grafikkarte)
    - TV Ausgang / Composite (Gelber Anschluss)(Grafikkarte)

    Fernseher:
    - Scart- Anschluss

    DVD-Player:
    - S-Video out
    - Coaxial
    - Video Input
    - Scart in/out

    Kabel:
    - A/V Kabel
    - S-Video Kabel
     
  2. 14. November 2006
    AW: PC an TV bzw. DVD-Player

    Lösung gefunden.

    libet.Net -
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: bzw DVD Player

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.408
  2. Autoplay bzw Menu auf Dvd mit Filmen
    Metal Slug, 23. Dezember 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    501
  3. DVD-Player mit USB Kaufberatung bzw Erfahrungen
    -*| shade |*-, 9. Februar 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    367
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    576
  5. inline skate video´s (bzw.dvd´s)
    Dan_k1983, 5. April 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    419