PC geht alleine aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MuMpeL, 15. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2007
    Hallo!

    Seid heute habe ich auf einmal ein Problem mit meinem PC.

    Hier die Hardware:

    40Gb platte für Win XP
    80Gb für mein Zeug
    GK ist ne 128mb radeon 9250
    cpu nen sempron 2400+
    und nen mainboard von as rock is drin

    Seid heute geht der auf einmal gelegendlich einfach mal so eben aus -.-

    Angefangen hat das ganze heute Mittag auf einmal spielte der immer wieder fehlermeldungen raus wenn ich meine Browser offen hatte (FireFox und Crazybrowser) dann ginger ab und an mit ner Fehler meldung selber aus das irgend ne Win datei nen Fehler hat. Hab ich mir gedacht ok machste mal ne Formatierung und Win XP Home neu drauf und was ist jetzt ging der beim SP2 Update wieder aus :(

    Evt. Festplatte putt kann das sein????? Ram isses net den 1Gb riegel hab ich gerade gegen nen 512er und 256er getauscht und trotzdem gehter aus.

    Gruß

    MuMpeL
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    hi,
    schau mal deine lüfter nach vor allem den cpu lüfter, wenn der nicht mehr geht und der cpu zu warm wird geht der pc aus.
    sonst würd ich nochma alle anschlüsse aufm mainboard prüfen

    MFG

    mischL
     
  4. #3 15. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Hast du vielleicht kürzlich Treiber installiert? Oder eine bestimmte Software?
    Kommt ein Bluescreen oder ist er einfach aus? Startet er wieder neu danach? Wie genau sieht die Fehlermeldung aus?
     
  5. #4 15. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Also ich würde auch einmal nachschauen, ob sich alle Lüfter drehen (funktionieren) und gegebenenfalls entstauben. Möglicherweise ist es im PC drinnen zu warm wie mischL auch vorgeschlagen hat. Alle Anschlüsse prüfen ist die nächste Möglichkeit.
    Hoffe, dass ich helfen konnte.

    Gruss Waterloo
     
  6. #5 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Dem kann ich mich auch nur ansclhließen, prüfe bitte die Funktion des Lüfter, die Anschlüsse.
    Und ganz wichtig ....schreib hier mal die exakte Fehlermeldung hin, so kann man dir vielleicht ganz schnell helfen.
    Vielleicht geht es auch um ne Temporäre datei auf dem Arbeitsspeicher , vielleicht ist der hin .

    Wär nett wenn du die Fehlermeldung mal postest
     
  7. #6 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    So die Lüfter laufen CPU läuft mit 40Grad wie immer eigendlich Tower ist eh offen und nicht zu. Fehlermeldung kommt keine nur ab und an wenn ich nen Browser benutzt habe. Bluescreen kommt auch keiner wenns nen Bluescreen gewesen währe liegts ja meisstens am Ram. Der geht einfach zwischen durch mal aus und startet neu. Seid neuestem halt wenn ich nach der Win XP neuinstall übers Inet das SP2 Update gezogen habe und das installiere über die Updatefunktion von Win. Das nächste komische ist jede 2. Datei die ich ausm Inet lade auffen Desktop und installieren will kann ich nicht installieren da sagter mir das es angeblich beschädigt ist und das ichs neu runter laden soll. Das heisst ich hab net mal nen GK Treiber jetzt drauf und kein Antiviren zeugs nix -.-

    so mal eben ne edit: hab gerade eben bei ati den gk treiber gezogen und wollte ihn installieren dann kommt folgendes:

    NSIS Error

    the installer you are trying to use is corrupted or incomplete.
    this could be the result of a damaged disk, a failed download or a virus.

    you may want to contact the author of this installar to obtain a new copy.

    it may be possible to skip this check using the /NCRC command line switch
    (not Recommended)

    Das lustige daran ist das er antivir eben gerade Problemlos installiert hat. Nur den GK Treiber nicht.
     
  8. #7 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    @ dateien beschädigt:
    ich weiß nicht, wie alt deine festplatte ist, aber ich denke schon dass sie S.M.A.R.T unterstützt (im BIOS anschalten nicht vergessen)

    du kannst mit dieser Software HDD Health - PCtipp.ch
    den Status deiner Festplatten auslesen lassen.
    Sollte da alles ok sein, würde ich auf den RAM tippen.

    Je nachdem wieviele RAM-Riegel du hast, würde ich einen ausbauen und den anderen drin laufen lassen. Sollte der Effekt immer noch der gleiche sein, den RAM Riegel ausbauen und den anderen wieder einsetzen und testen.

    Ansonsten fällt mir nur ein, ob du vllt dein System übertaktet hast?!
    Viele Speicherriegel und Dienste von Microsoft Windows verkraften den hohen Takt nicht und schmieren nacheinander weg, wenn der Takt zu hoch ist.
     
  9. #8 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Also die S.M.A.R.T. funktion ist enabled ;)

    Also mir sagt HDD Health das keine Probleme mit der Pladde vor liegen. Temperatur ist 37Grad.

    Übertaktet isser meines wissen nicht da ich null Ahnung davon habe auch wenn das mit dem Board übers Bios geht was mir schon aufgefallen ist aber da war ich ja die letzten wochen nicht drin. Ram kanns net sein hab ja oben schon geschrieben das ich den mal getauscht habe weil ich auch dachte das liegt daran.

    edit: also hab gerade eben vor 1min neu gestarten mach antivir update und gleichzeitig hdd health auf und schwub geht aus und fährt neu hoch???? Kanns vieleicht am Speicher vonner GK liegen???
     
  10. #9 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?



    Also das hat alles nichts mit dem lüfter zu tun!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn man keine Ahnung hat nichts Schreiben!!

    Dein Netzteil ist im ***** gegangen, das gibt ab und zu , zu wenig strom und deswegen geht dein rechner aus.
     
  11. #10 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Ich hab fast das gleiche System !

    Sempron 2600 +
    1 Gb Arbeitsspeicher
    ATi Raedon 9250 !
    80GB Festplatte


    Und mein PC geht manchmal acuh von alleine einfach aus !
    z.B. wenn ich CS:S starte und er am laden ist !
    Kommt es manchmal vor das er auf einmal ausgeht !
    Aber dann sofort wieder neu startet !?
    Liegt das dann bei mir auch am Netzteil ?ß
     
  12. #11 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Wenn die Rechner ausghehen bei laden oder beim Spielen liegt das zu 70 % am netzteil, 30 % Das das Mainboard ein schaden hat.
     
  13. #12 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Achsoo ja kann sein !
    wollte mir sowieso noch nen 500 Watt Netzteil zulegen !
    Okay nicht nur das...eig ja nen ganz neuen PC ..
    Meine ist schon 3 Jahre alt .. Damit kannste odch nichts mehr anfangen !
    Also lass ich es erstmal so ! Aber trotzdem danke für denn Tipp
    kriegs auch ne BW :p

    edit :
    Okay mit der BW wird wohl ncihts ! hab dich wohl letztens schonmal Bewertet ..sry
     
  14. #13 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    So ich hab vorhin nach nem 5x mal win install wieder den 1gb ram riegel eingebaut. Jetzt ist immerhin win drauf :) sonst könnt ich jetzt net mal antworten :D Netzteil hmmm ok hab mal fix nen anderes eingebaut :) hab ja nen haufen ersatzteile. Kann es vieleicht sein das mein 350W zu schwach war aber sonst war ja auch nie was:)

    EDIT:

    So am Netzteil kanns net liegen hab ich gewechselt und trotzdem ging der gerade eben wieder von alleine aus :(
     
  15. #14 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Hmm, wenn du es gatauscht hast, dann kann es sein das du vieleicht ein hardware teil eingebaut hast was Probleme macht oder dein Mainboard ist kaputt.
     
  16. #15 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Gibts irgend ne Software zu testen obs am Mainboard liegt?????? Die Vermutung hab ich mittlerweile auch das es am Board liegt aber ich müsste es schon etwas genauer wissen.
     
  17. #16 16. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Vlt wird ja acuh einfach dein CPU zu heiß und schaltet sich automatisch ab !
    Wie lange haste denn immer dein PC laufen bis das passiert ?
    SpeedFan Download - ComputerBase

    kannst ja mal mit dem Programm nachgucken wie heiß dein CPU ist !
     
  18. #17 17. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Also zu heiß glaub ich fast nicht das würde nehmlich nicht erklären warum der browser immer abkackt und bei win updates abgebrochen wird oder auch abkackt. Ausserdem gings ja die ganze zeit und vor 2monaten wurde ja erst die wärmeleitpaste erneuert. kühler ist nen arcting cooling copper silent 2 der müsste auch aus reichen.

    temp1: 35C
    temp2: 37C
    HD0: 29C

    Also daran kanns wohl net liegen.
     
  19. #18 17. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    Achso ja hätte ja sein können !
    Weil meiner wird manchmal auch sehr heiß ! und dann brauch der auch schonmal länger zu langen..
    okay kann auch sein das es mir nur so vorkommt aber egal !
    Aber zu heiß ist deiner auf keinenfall ! Meiner läuft manchmal noch bei ca 40 -50 °C oder so !
     
  20. #19 20. März 2007
    AW: PC geht alleine aus?

    es kann auch sein das du einen virus drauf hast. durchsuche mal dein pc auf vieren... evt hilfts. oder es ist irgentwo ein wackelkontackt bei einem kabel oder so
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - geht alleine aus
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    329
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    221
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.304
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.698
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.025