PC geht einfach aus oO ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von RippeR2k4, 20. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2007
    HI habe seid einiger zeit wieder ein Problem :( und zwar geht mein PC einfach mal aus ... habe echt keine ahnung woran es liegen soll ? habe mir erst vor 1 Woche ne neue 500 gb platte geholt und da ist neue windows drauf..

    HAbe jetz mal Spybot rüberlaufen lassen der findet auch nix.. was im System könnte noch daran liegen das ein PC mal so einfach ausgeht ? es ist auch ned so das ich grossartig was dran mache.. es läuft nur torrent sonst nix und wenn ich bsp-weise wieder wach werde und aufn monitor gucke ist meist rechner schon wieder neu hochgefahren .. passiert aber auch im laufenden betrieb :( selbst jetz in diesem moment könnte er ausgehn :(

    Mein Sys :

    Pentiom d800 2x2.6ghz
    1024 DDR2 RAM
    500gb SATA
    PowerVR Kyro2 (muahhahah)
    350Watt Netzteil

    DIe probleme habe ich öfterl mal oO ? aber dann ist auch oft gut und der PC läuft 1 WOche nonstop durch ? ist es mehr ein SOftware oder Hardware Prob.. ? need Help !
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    guck mal wie heiß der cpu usw wird, z.b mit everest (http://www.zdnet.de/downloads/prg/r/b/deK5RB-wc.html)

    haste gehäuselüfter???

    Guck auch ma, ob deine Lüfter nicht total verstaubt sind(von grakart und cpu)
     
  4. #3 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    Hast du dass ganze erst seid der neuen HDD ?
    Was für ne Grafikkarte haste denn ?
    Weil es könnte auch verdammt gut sein dass dein NT zu schwach ist, ist dein NT noname ?

    bb.Cello
     
  5. #4 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?


    das problem hatte ich auch mal.
    das dürfte an deinem lüfter liegen, der entweder nicht mehr richtig funktioniert oder total verstaubt war.
    bei mir war sehr viel staub drin, das habe ich entfernt und seit dem geht es wieder einwandfrei
     
  6. #5 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    Moin.

    Rechner, Lüfter und Kühlkörper von Staub befreien. (Naturhaarpinsel und Druckluftspray)Temperaturen Checken!! Alle Anschlüsse im Rechner auf festen Sitz. Lüfter kontrolieren. Wärmeleitpaste erneuern. Netzteil probeweise mal gegen eines mit 400 Watt austauschen, aber Markennetzteil.

    gruss
    Neo2K
     
  7. #6 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    hatte es vorher auch schon gelegentlich.. doch z.Z ist es sehr schlimm... ! whoot ist "NT" oder was meisnte damit ?

    Zu andern vorschlägen werde jetz mal PC aufmachen bissel putzen kabel chekcen und mal sehn... BW weitesgehnd natürlich raus !
     
  8. #7 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    Ich glaube ich kann dir helfen.. also Wenn du dein Pc startest.. was ist so alles dran angeschlossen ?
    Drucker? Webcam? Bluetoothstick? Scanner? andere USB stecker..?

    Das problem is denk ich, das wenn du dein PC startest läuft zwar alles stabiel aber aufgrund der ganzen stecker die dran sind wird es sehr unstabiel.. Versuch mal dein Rechner nur mit den nötigsten Kabel zu betreiben auf drucker scanner etc. kannst du ja auch verzichten um zu testen ob es echt daran liegt...

    Dein Rechner macht ein neustart sobald etwas nicht in Ordnung ist, CPU zu heiß, HDD beschädigt etc..


    viel Glück
     
  9. #8 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    Mit NT meine ich dass Netzteil, wenn dass ein 15 € Netzteil ist kann dass unterumständen sein dass die Verlustleistung so groß ist dass es nicht mehr reicht, aber wenns von bequiet etc ist dürfte es daran nicht liegen ne Festplatte braucht ja kaum Strom, wie von den anderen genannt Temperaturen mal Checken und dass mit den ganzen usb dingen ist auch nicht ganz doof vorallem wenn dein NT zu schwach sein sollte, dass ganze kommt auch vor wenn die CPU auslastung bei 10% etwa ist ?

    bb.Cello
     
  10. #9 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    das einzige was am PC hängt Strom,Netzwerk,Tastatur + Maus per USB und ein USB Verlängerungskabel wo ich dann meist nen Stick/Cardreader/Externe HDD dran habe .. aber eben nicht auf dauerbetrieb... sonst ech null am PC angeschlossen denke da dürfte es nicht sodie probs geben !

    das Netzteil ist kein billigteil für 19 euro von ebay ;) hatte ich mir mal bei Vobis gekauft aber eben auch kein Markenprodukt !
     
  11. #10 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    am besten ist echt erstmal den rechner von allen schadstoffen wie staub etc. zu beseitigen, dann sieht die ganze geschichte schon ganz anders aus!

    mein dude hatte es mal wenn er eine leistungsforderndes game gezockt hat ging der rechenr aus!

    bei ihm lag es an der temperatur, wenn sie zu hoch ist, schaltet sich der rechner selber aus um weiteren schäden vorzubeugen...

    am besten putzen!
    dann anschlüße checken
    denke dann könntest du schonmal ansatzweise etws erkennen und eine prognose aufstellen woran es sonst liegen könnte...
    (damit das dann schonmal ausgeschloßen werden kann...)

    schönen tag noch soweit.. :)

    thefreak
     
  12. #11 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    Hatte das Problem auch mal, hab dann einfach die Seitenklappe abgenommen und lasse die auch immer ab, seitdem passiert das nicht mehr!
     
  13. #12 20. Oktober 2007
    AW: PC geht einfach aus oO ?

    du hattest da warscheinlich auch ne zuhohe gehäuselufttemp, du hättest nur 2 lüfter einbauen müssen und gut wär!!

    Also wie schon gesagt, alles gut säubern und temps mit everest schecken!!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - geht einfach aus
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    14.008
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.875
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    878
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.305
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    867