PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von W€€D_MaN, 16. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2007
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen ob das irgendwie geht, das ich PC Lüfter auch ohne mainboard und Netztteil anmachen kann?

    Könnt ihr mir helfen?

    Gruß W€€D_MaN
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. August 2007
    AW: PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

    Die lüfter sollen sich auch drehen wenn der PC nicht an ist ? oder einfach nur ne möglichkeit die lüfter bei laufendem PC ein und auszuschalten ?

    Bei 2terem: Die teure lösung wär ne Lüftersteuerung mit der du die lüfter ein/aus und hoch/runter regeln kannst. Gibts in allen formen und Preisklassen zu kaufen.

    Die billigere (so hab ichs bei mir gemacht^^) einfach selbst basteln, zb die lüfter über nen On/Off schalter laufenlassen. Ist halt ein wenig komplizierter, falls du keine ahnung davon hast würd ich dir zu 1terem raten
     
  4. #3 16. August 2007
    AW: PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

    Ich will die Lüfter ja nich an nem PC laufen lassen, sondern an nem schrank, für indoor grow:p

    Gruß W€€D_MaN
     
  5. #4 16. August 2007
    AW: PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

    Brauchst einfach ne 12 Volt Gleichspannungsquelle.....

    Musst mal schaun ob du sowas hast, sind halt so kleine Netzteile die völlig ausreichen würden!
    Wennde ein mit etwas weniger als 12 Volt hast macht das auch nix (also 7-10 Volt oder so) dann dreht sich der Lüfter halt etwas langsamer ....Sonst kriegste sowas in jedem guten Elektroshop....einfach nachfragen

    Baust dir am besten noch nen kleinen On/Off Schalter zwischen zum EIn- und Ausschalten


    Blubberbob
     
  6. #5 16. August 2007
    AW: PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

    Kann da vielleicht jemand ne anleitung zu machen weill ich nich weiß was ich dann mit den Lüfter KaBeln machen soll, wo ich die reinstecken soll und so weiter.

    Gruß W€€D_MaN
     
  7. #6 16. August 2007
    AW: PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

    Also du besorgst dir wie gesagt dieses kleine Netzteil wie ich es beschrieben habe ...

    Dann kneifste am Netzteil und am Lüfter die Stecker ab .... isolierst alle 4 Adern (2 vom Lüfter und 2 vom Netzteil ) ab.... dann verbindest das Schwarze vom Lüfter mit dem schwarzen vom Netzteil. Die andere Ader vom Lüfter mit der anderen Ader vom Netzteil (bei manchen Netzteile ist das eine 2te schwarze Ader jedoch mit einem weissen durchgehenden Strich)

    Das wars ....falls du einen Schalter zwischenbauen möchtest, einfach zwischen das Verbindungsstück zwischen roter(oder andersfarbiger Ader (jedoch nicht die schwarze) ) vom Lüfter und der weiss-markierten Ader vom Lüfter löten, klemmen (was weiss ich was es fürn Schalter is ^^)


    Blubberbob
     
  8. #7 16. August 2007
    AW: PC Lüfter ohne Mainboard und ohne Netzteil laufen lassen?

    Danke für die Hilfen, BW's sind raus

    ~~closed~~
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...