PC Restwert

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Can, 22. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. September 2007
    Hi

    Habe einen alten rechner und würde gerne wissen wieviel der wert währe bzw wieviel man ihn los werden könnte:

    Die Konfiguration im Detail:
    Prozessor: Intel Pentium 4 mit 3,0 GHz, HT, 800 MHz Bustakt
    Hauptspeicher: 512 MByte PC3200-DDR-RAM (400 MHz)
    Grafikkarte: Radeon 9800 XL mit 128 Byte DDR-RAM
    Festplatte: Seagate, 160 GByte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute
    DVD-Brenner: Multiformat, 4fach DVD+R(W) und DVD-R(W)
    DVD-ROM: Sony 16fach
    Multimedia: Mediaon TV-Stereo-Tuner-Karte mit Fernbedienung
    Sound: 6-Kanal Soundchip für 5.1-Dolby-Digital, onboard
    Netzwerk: Wireless LAN, 802.11g, 54 MBit/s, 100 MBit-LAN
    Schittstellen: 2x FireWire, 7x USB 2.0, Seriell, Parallel
    Internet: 56K-V.90-Modem, intern
    Zubehör: Drahlose Maus und Tastatur, CardReader
    Software: Windows XP Home, Works Suite 2004, Nero 6, ...
    Service: 365 Tage Hotline, 3 Jahre Garantie
    Preis: 1.179 Euro

    Offiziell: Neuer Aldi-PC am 19. November 2003 - Computer-Nachrichten.de

    maus und tastatur nich mehr vorhanden...
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    ich schätze bei ebay kriegst du maximal 200-300€ dafür. Versuch am besten die Kiste an einen Freund zu verkaufen oder auszuschlachten und die Hardware einzeln zu verkaufen, wenn der Preis nicht hoch genug ist. PC-Läden kaufen viel Hardware bei ebay.
     
  4. #3 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    wieviel sollte ich die kiste an freunden vorschlagen ? oder wem auch immer... mit einzelteile verkauf hab ich grad nich viel erfahrung gemacht :/
     
  5. #4 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    Naja kommt drauf an wieviel Ahnung er hat ;) Ich hab einen ähnlichen Rechner mit besserer Graka für 400€ verkauft an jemand der überhaupt keine Ahnung hatte. Ich schätze mal 300€ müsste mindestens drin sein.
     
  6. #5 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    also is der tatsächliche wert gerade mal 300 €uro.... schade vielleicht besser gar nich verkaufen...?
     
  7. #6 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    Das hängt davon ab ob du unbedingt einen neuen brauchst, also zukunftssicher ist auf jeden Fall was anderes ;) Wenn du noch ca 400 € sonst hast kriegst du einen ziemlich guten Allround PC, aber wie gesagt, mehr wert wird die Kiste auf jeden fall nicht werden.
     
  8. #7 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    der nächste PC den ich mir holen würde ( falls - wenn ) währe einer mit BLURAY / HD-DVD... weil der rest is eh schwachsinn noch geld für dvd laufwerk und dvd brenner auszugeben... und ganz klar Pentium QUADRO ( besser als core 2 duo 4 kerne ) graka mit HDMI weis nich was noch so gibts hehe.

    Aber wenn ich mir einen pc diesen oder nächsten jahr holen werde verbraucht der bestimmt DOPPELT soviel STROM wie mein derzeitiger oder ?
     
  9. #8 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    Au weia. Also die von dir angesprochenen Komponenten kannste dieses Jahr schonmal vergessen. Bluray Brenner sind im Moment noch sehr überteuert, ebenso Rohlinge. Der Quadcore hat bis jetzt nicht mal ein dutzend Applikationen die seine 4 Kerne ausnutzen. Warte bis die g92 Chips mit PCIe 2.0 standart kommen oder bessere, das ist recht zukunftssicher. Stromtechnisch wird der Verbrauch natürlich im Vergleich wesentlich höher sein, aber mit einem 500 Watt Markennetzteil kommst du da auch sehr weit.

    Fazit: Warte bis nächstes Jahr, da ist das Preis-Leistungsverhältnis ein ganz anderes als zur Zeit.
     
  10. #9 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    was meinst du mit : g92 Chips mit PCIe 2.0 standart meinst du mainboard ?

    und wann ca nächstes jahr glaubst du ? dieses jahr isses zu teuer das is mir bewusst , der zeit gibt es ja sowieso keine möglichkeit gebrannte bluray games oder filme auf der ps3 abzuspielen von daher kann ich auch noch warten...
     
  11. #10 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    Ja so meinte ich das.
    B2T: Wie gesagt, je nachdem welchen Preis du erziehlen willst musst du dich entscheiden auf welchem Weg du deinen Rechner verkaufen willst, falls du ihn überhaupt verkaufen willst.
     
  12. #11 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    200 € sind sicher aber nicht viel mehr als 200 € vll. 50 € mehr .
     
  13. #12 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    Mehr wie Euro 280-300,- bekommst für den PC sicher nicht mehr von einem normal denkenden Menschen der sich vor dem Kauf informiert.

    Wenn du das Teil einem Freund verkaufen willst (Freunde sollte man nicht übern Tisch ziehen) schlage im Euro 270,- (+/-10 - 15 Euro).

    Bei Ebay oder Kleinanzeigen würde ich ihn mit ~320,- reinstellen den die Leute was sich melden wollen sicher handeln und so kannst du dann zB um ~ 20,- Euro runtergehen.
     
  14. #13 22. September 2007
    AW: PC Restwert

    250-280€ würde ich sagen.
    wenn du glück hast 300...
    also mit deinem achtung zitat: "QUADRO" kommste nich weit, da fast keine programme gbt die ihn fordern...ich denke die porgs kann man an der hand abzählen.
    und mit g92 chips meint er die grakas. das pci-e 2.0 ist die schnittstelle zwischen graka und mainboard.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Restwert
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    633
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.052
  3. Restwert vom Notebook

    fatmoe , 22. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    412
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    924