PC so richtig eingestellt ??^^

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von RoSe, 26. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2008
    Heyho

    Hab ne Frage ^^
    und zwar denke ich, dass mein Rechner gut eingestellt is hab ganz gute Performance usw. Nur hab ich ein Prolem mit meinen RAM's
    und zwar weiss ich nich 1. in welcher reihenfolge einbauen 2. evtl. übertakten ? wenn ja wie ^^ xD 3.Oder direkt 4 neue Dual-Channel kaufen ?

    also zu meim System

    CPU: Intel P4 Northwood 2.66Ghz @ 3Ghz
    RAM: 3x512MB Single Channel
    GPU: nVidia GeForce 7800 GS (nicht übertaktet, weil noch 3-4 Monate Garantie drauf is^^)
    MainBoard: DFI Lanparty PRO875B

    ahh ich sehe grade ich hab hier noch mein SyS-Profil hab hier mal die aktuellsten CPU-Z/GPU-Z Files einlesen lassen schaut hier nach ^^
    sysProfile: ID: 15228 - RoSe

    MFG RoSe

    PS: Wie gesagt die RAM's machen mir am meißen sorgen, weil da bestimmt noch mehr geht wie aktuell

    PS: Ich weiss sehr wohl das die Grafikkartentreiber SEHR ALT sind ^^ sind auch vonner TreiberCD werden aber geupdatet ich mein von 68.21 oder so auf 169.21 ^^
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    Was meinst du mit Reihenfolge von den RAMs? oO
    Sind nicht alle drei die selben Riegel, aber trotzdem alle gleich getaktet oder wie?
    Mit dem Übertakten: Also das kannst du immer, aber obs die Hardware mitmacht ist ne andere Sache :p
     
  4. #3 26. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    ja also ich hab 3RAM's alle von verschiedenen Herstellern ^^ und ich hab 4 Plätze auf meim Board weil des halt Dual-Channel packt.
    Vielleicht bringts was wenn ich CPU-Z Screens von den verschienden Riegeln mache ^^.

    No File | xup.in

    Vielleicht bringt euch des was.
    Mir is bis jetzt aufgefallen, dass der erste Riegel PC2700 is und der rest PC3200 und, dass der erste denke mal weil er ein PC2700 is keine 200Mhz SPalte hat ^^. Was das alles zu bedeuten hat weiss ich nicht deshalb hoffe ich auf eure Antworten.

    MFG RoSe
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    richtig. da der speicher nur für 166mhz(ddr333) spezifiziert ist, sind auch keine werte für 200mhz im spd hinterlegt. das heist aber nicht, das er nicht auch die 200mhz packt.
    wichtig für dich ist nur zu wissen, das sich alle riegel am schwächsten orientieren.

    dualchannel fällt aus weil du drei riegel verbaut hast und dann noch ddr1 ram nachzukaufen lohnt sich nicht wirklich. zumal du nur mit 3-5% leistungszuwachs rechnen darfst. der ist im alltag beim besten willen nicht spürbar.

    wenn du mehr aus deinem ram rausholen möchtest (vorausgesetzt der lässt es auch zu) musst du einen anderen speicherteiler verwenden als den jetzigen. momentan hast du den 4:5 drinn. wenn der speicher rumspinnt kannst du versuchen ob du das mit dem heraufsetzen der timings ausgleichen kannst.
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    das heißt müsste ich erst die 3200er einbauen und als dritten den 2700 ???

    Leistungszuwachs von 3-4% wenn ich nen normalen 512er noch dazukafuen würde wie wäre es denn wenn ich zwei DUal-Channel Kits kaufen würde ?? also sodass jede Bank besetzt is

    MFG RoSe

    PS: Danke schonmal
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    das ist jacke wie hose...die 3200 riegel stellen sich automatisch auf die werte des pc2700 riegel ein. egal welcher nun als erster oder letzter eingebaut ist.

    wie gesagt bringt dir der dualchannelbetrieb nur 3-5% leistungszuwachs. das ändert sich auch nicht mit 2 neuen kits. von daher wäre es rausgeworfenes geld wenn du dir da noch groß was neues anschaffst.
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    achso ich hatte jetzt gedacht wenn ich noch nen einzelnen habe nur 3-5% steigerung aber gut.

    Wie könnte ich den mal an das übertakten rangehen weil ich komm da gar nich mit klar ^^ im BIOS kann ich die Timings einstellen und den dingens da hier dieses 4:5 ich weiss jedoch nich was was bedeutet ^^.

    Wäre schön wenn ihr mir dabei helfen könntet ^^

    MFG RoSe
     
  9. #8 26. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    welche teiler bietet er dir denn noch an im bios?
     
  10. #9 27. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    hi

    entschuldige hatte mich verguckt dieser Befehl ist grau hinterlegt d.h er zeigt mir nur an, dass 4:5 ausgewählt is. Ansonsten kann ich halt die timings verstellen also von meinem aktuellen 2.5-3-3-7 auf ka ^^ iwas anderes. Will da nich herumdoktoren weil ich nich weiss wasses bedeutet bei meiner CPU z.B. wusst ich bescheid nich dass ich hinterher beim Ram so grundlegende einstellungen ändere als ob ich die VCore vom CPU mal eben so 3Volt höher setze :D

    MFG RoSe

    PS: Ich kann da noch ne Einstellung von 266Mhz auf 333Mhz umstellen weisst was das sein könnte ? ^^ :p ich schau gleich mal nach ner deutschen übersetzung hab vergessen was da stand :D

    PS2: Es steht dort Frequenz for 266/333/Auto bei mir ist im moment Auto ausgewählt

    PS3: Würde es mir denn was nützen, wenn ich den 2700er ausbaue und dann gegen einen 3200er ersetze ?? meine Nachbar hat noch einen er würde mit mir tauschen ^^
     
  11. #10 27. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    also tauschen kannste so lang du kein extra geld draufpacken sollst.
    denn ich sag ma so es bringt schon was. wenn man den ram höhertakten kann. aber in deinem sys....naja...kann man sich drüber streiten ob du das merken würdest.
    aber wie gesagt so lang du bloß deinen abgeben musst und er dir seinen gibt ist das kein prob.
    dann geht der ram 200 mhz also auf 3200er. dann takten die anderen beiden auch endlich wie sie sollen.

    aber ansich würde ich in den rechner kein geld mehr stecken sondern sparen und mir dann nen neuen hohlen.
     
  12. #11 27. März 2008
    AW: PC so richtig eingestellt ??^^

    hee ^^
    das dingen reicht mir aber deshalb kauf ich mir kein neuen ^^ außerdem weiss ich ganz genau wenn ich mir nen neuen holen würde müsste das wieder so ne derbe Maschine sein ^^ und da brauch ich dann höchstwahrscheinlich Vista für und das will ich nich

    Jetzt bau ich erstmal den 2700er aus und schaue mal ob ich da was merke ich mein sind 512 weniger. Ansonsten tausch ich gleich mal mit meinem Nachbar

    MFG RoSe

    PS: ~~~C.L.O.S.E.D~~~

    BEW's sind raus
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - richtig eingestellt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.666
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.113
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.589
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.177
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    496