PC stürtzt ab

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Forn, 21. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2007
    Hi.

    Mein PC stützt im Moment gerne mal ab. Ich habe vorhin einen neuen Prozessor eingebaut und danach Crysis installiert. Bis dahin lief alles super. Das Game konnte ich auch starten nur nach dem ich ein Level starten wollte, ist der PC abgestützt. Als ich dann versucht habe den PC wieder hoch zufahren, schaltete er sich nach 10 Sekunden aus. Auch im Bios konnte ich kaum irgendas ändern, da er einfach zu schnell wieder aus war.
    Mein alter Prozessor war um 20 Prozent übertaktet ud die Einstellungen hat der Computer auch für den neuen übernommen. Everest und Speedfan haben allerdings keine Temperaturen über 50° angezeigt, also dachte ich, es wäre eigentlich alles in Ordnung.
    Zum Glück bin ich nach etwas 5 Minuten warten wieder in Windows gekommen und hab die CPU erstmal auf seine normale Taktzahl zurückgetaktet. Danach lief auch 5 Minuten alles ganz gut, die Temperaturen waren im 40-45° Bereich und ich dachte, probierste Crysis nochmal. Aber nun wieder das selbe Problem.
    Hat jemand von euch ne Idee woran das liegen könnte. Zu heiß dürfte der PC doch eigentlich nicht mehr werden.
    Ich werde gleich nochmal, wenn es funktioniert, andere Games testen, ob die das selbe Problem verursachen oder ob die Hardware damit besser klar kommt.

    EDIT:
    Bääh, :mad:!
    Seh gerade, dass der bei Last teilweise bis auf 70° hochgeht. Normal ist das doch nicht, aber daran wird es wohl liegen. Nochmal n bisschen Wärmeleitpaste nachschieren, das war vllt doch etwas wenig. -.-
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. November 2007
    AW: PC stürtzt ab

    benutzt du deamon tools oder is deine crysis cd orgi?
    falls ja vll mal lüfter saubermachen ^^
     
  4. #3 21. November 2007
    AW: PC stürtzt ab

    welche Hardware? habs wieder vergessen sry^^ Netzteil, Kühler etc!

    dann... lass mal Prime 95 laufen, stürzt die kiste ab? wie siehts mit den temps aus?
     
  5. #4 21. November 2007
    AW: PC stürtzt ab

    joar würde ich auch mal sagen ;)
    wenn die leitpaste nicht hilft.. neuen lüfter...
    könnte aber auch noch an deinem motherboard liegen (also hatte ich mal... das der dann immer bei belastung abgestürzt ist)

    hoffe ich konnte helfen ;)

    mfg
     
  6. #5 21. November 2007
    AW: PC stürtzt ab

    jetzt übertreibt ihr aber ein bisschen. 70°C sind noch voll in ordnung bzw. sollte keine auswirkungen auf irgendetwas haben. gut ist es zwar nicht, aber sollte nicht die abstürze verursachen.

    schmier ruhig wärmeleitpaste nach, aber ich glaub nicht, dass das etwas bringt.
    aber woran es liegen könnte ist mir ein rätsel. sind denn kaputte kondensatoren auf dein mainboard vllt? schau mal nach, ob welche vllt geplatzt sind.
    desweiteren einfach mal mit nem anderen arbeitsspeicher testen oder nur einen rein machen (kenn jetz gerade dein system net sorry).
    reicht denn dein netzteil für die neue cpu denn aus?


    Mfg Schmidt!
     
  7. #6 21. November 2007
    System:
    AMD Athlon64 4200+ Sockel 939
    Asus A8N32-SLI Deluxe
    2GB OCZ DDR Ram 400
    X1950XT
    Freezer 64 Pro
    2x120mm Papst
    550Watt Netzteil

    Update gerade ein paar Treiber, mal schaun was das gibt. Wärmeleitpaste war schonr echt wenig drauf, aber mit dem, was jetzt mehr drauf ist, sind die Temperaturen beim zocken immer noch sehr hoch. Gerade mal getestet und ruck zuck war der wieder bei 60°. -.-
    Unter Windows beim surfen und so, sind es jetzt bis 43° ca. Nicht viel mehr als vorher, aber dass das beim zocken so hoch powert wundert mich.
    Werde gleich mal Prime 95 testen.

    EDIT:
    Was auch komisch ist, es ist nur der eine Kern, der so hohe Temperaturen anzeigt. Der andere geht nicht über 50°.

    EDIT2:
    Ja, bei Prime 95 stürtzt der PC auch irgendwann ab. Nach SpeedFan hatte der 2te Kern ne Temperatur von 97°. xD
    Danach gab es aber keine Probleme beim starten.

    Wenn ich die Voltzahl ein bisschen runter drehe, bringt das wahrscheinlich auch nichts, oder? :/
     
  8. #7 21. November 2007
    AW: PC stürtzt ab

    Wer hat denn den Kühler montiert? Hatte derjenige Ahnung was er da tut? 70° Bekomm ich mit nem Freezer ja fast passiv hin... und der 4200er wird niemals 97° mit montiertem Kühler warm, es sei denn, dass es ein Gehäuse ohne den kleinsten Luftstrom ist...

    Kannst du mal ein Foto von deiner Kühleinrichtung machen?!

    mfg
     
  9. #8 21. November 2007
    AW: PC stürtzt ab

    Ich hab den Lüfter montiert. Vorher war n 4000+ drin, der war auch selten über 40° und beim zocken höchstens mal bei 45°.
    Luft geht vorne rein und hinten raus.^^ Foto lohnt nicht, da sich das Problem wahrscheinlich erledigt hat. :D

    Ich teste das morgen nochmal etwas intensiver. Hab gerade den Kühler nochmal abgenommen, die ganze Wärmeleitpaste entfernt und nochmal schön gleichmäßig dünn und flechendeckend aufgetragen. Naja, daran hat es wohl gelegen. Der kleine Forn war zu doof, die Paste beim ersten und zweiten Mal gescheit aufzutragen. -.-
    Jetzt sind es Temperaturen von 35° beim surfen und idlen und beim zocken bis 45°. Wie gesagt, morgen schau ich mal, ob es dauerhaft so ist. Aber ich denke und hoffe, dass sich das Thema erledigt hat. Sorry für diese kleine Dummheit und danke für die Hilfe.

    schönen Abend noch
    Forn ;)

    EDIT:
    Teste gerade nochmal mit Prime95 und das sieht auch ganz gut aus. 66° Maximum bei dem zweiten Kern und der erste bleibt unter 50°. Keine Ahnung wieso der zweite so heiß wird. Eigentlich ist er mir noch etwas zu heiß, aber naja, zu lange werd ich den Prozessor eh nicht behalten und solange er beim zocken nicht auch immer so heiß wird, kann es mir ja egal sein.^^
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - stürtzt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    702
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    495
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    885
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    363
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    651