PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MastaFlo, 10. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2007
    Hi RR`ler

    Es ist wieder soweit, brauche eure Hilfe.
    Mein Rechner stürzt immer ab,nachdem er so 7-8Std. lief !!!Ich kann nicht erkennen ob es an bestimmten Programmen liegt die zum Absturz führen.

    Ergebnisse aus der Verwaltung von WinXP/Home

    System Error: Kategorie (102), Ereigniskennung 1003
    Fehlercode 1000008e, 1. Parameter c0000090, 2. Parameter f6feb3d5, 3. Parameter a817545c, 4. Parameter 00000000.
    und
    Fehler: Service Controll Manager Ereigniskennung 7023



    Was ich bisher gemacht habe:

    Viren,-Adware usw. geprüft mit inst. Virenprog. Kaspersky und mehreren Online Scannern.
    Cpu-Temperatur-Überwachung: liegt immer unter 70°C.
    Gehäuse gereinigt Cpu-Kühler von Staub usw. befreit.
    Prüfung des Arbeitsspeicher: Dauer 10Std.= Null Fehler
    Umstellung auf Bluescreen das ich mehr erfahren kann hoffe ich, was bisher noch nicht passiert ist :(
    Bei google gesucht sowie SuFu aber die Probleme gehen alle in eine andere Richtung

    Falls mir noch was einfällt, poste ich dazu !

    Mein System : XP Home Vers. 2002 SP2
    Amd Athlon XP 2800+, 2.09GHz,
    768MB RAM, Mainboard Axper

    Ich hoffe ich habe euch einige (genug?) Info`s geben können.

    Ansonsten mit MFG MastaFLo ​


    EDIT: Es war wieder soweit folgendes kommt dazu aus dem Bluescreen STOP: 0x0000008E
    (0x000009, 0xF69b73D5, 0xF676945c, 0x000000000

    ALCXWDM.SYS - Adress F69B73D5 base at F695A000, Date Stamp 41135d4e
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Februar 2007
    AW: PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

    Also bevor du noch tagelang nach dem Problem suchst solltest du dein System mal neu aufsetzten. Falls es danach immer noch nicht geht liegt der fehler sehrwrscheindlich an der Hardware. (Ram defekt, CPU Spinnt, Graka spinnt, Mainborad beschädigt,) genau kann ich das nicht sagen, aber neu aufsetzten wird fürs erste wohl das beste sein
     
  4. #3 10. Februar 2007
    AW: PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

    wie schon gesagt neu aufsetzen oder es ist die hardware! wenn du bissi zeit hast kannste auch mal die temperatur von deinen anderen hardwareteilen wie graka, festplatte, mainboard überwachen! gibt programme dafür, ich hab everest aufm pc, gibt aber bestimmt bessere! ;)
    ansonsten würd ich deinen pc vll mal beim computerladen durchchecken lassen, jedoch bei uns kostet das 11€ die viertel stunde!
     
  5. #4 10. Februar 2007
    AW: PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

    ALCXWDM.SYS ist wohl der Soundkartentreiber.....aktualisier den mal
     
  6. #5 10. Februar 2007
    AW: PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

    Moin,

    lade dir mal den neuesten Treiber für Deine Soundkarte/Onboardsound beim Mainboardhersteller herunter. Dazu brauchst Du den genauen Typ Deines Mainboards.

    gruss
    Neo2K
     
  7. #6 11. Februar 2007
    AW: PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

    nun, ersteinmal ein kompliment, man sieht selten solch ausführliche fehlermeldungen.

    nun, dann zu deinem problem.

    mein erster gedanke war: automatischer neustart nach längerer nutzungsdauer temperatur problem.
    wurde geteste, das scheint es also nicht zu sein.

    dann arbeitsspeicher defekt.
    wurde getestet, das scheint es also auch nicht zu sein.

    dann festplatte
    entweder zu wenig freier arbeitsspeicher auf der systempartition
    es sollte mindestens ca das doppelte des arbeitsspeichers sein.
    oder
    ein fehler in der festplatte.
    -> sichere deine daten und nutze das diagnoseprogramm deines festplattenherstellers

    dann nach habe ich mir einmal deine fehlermeldungen angesehen.
    eventid 1003 zusammen mit der stop 0x0000008e meldung besagt ein treiberkonflikt - defekte hardware verursacht einen schweren systemfehler.

    durch den bluescreen hast du dazu noch eine treiberdatei geliefert, die wie someone gesagt hat zu deiner soundkarte gehört.

    -> deaktiviere deine soundkarte im bios und deinstalliere die treiber dafür

    teste jetzt, ob der fehler ohne soundkarte weiterhin auftritt.

    wenn er jetzt verschwunden ist installiere die soundkarte mit neuesten treibern neu, tritt der fehler dann wieder auf, bleibt dir nichts anderes übrig, als entweder auf sound zu verzichten oder die komponennte mit der soundkarte auzutauschen. wobei letzteres sich erst nach einer windows neuinstallation empfiehlt, wenn der fehler dann bestehen bleibt.

    mfg spotting
     
  8. #7 11. Februar 2007
    AW: PC stürzt nach langer Zeit ab !!!!!

    Datum 11.02.2007​

    Hab doch was vergessen ;)

    Systempartition hat 64% frei an Speicher.
    Hatte die auch schon überprüfen lassen.

    Erstmal vielen Dank für die Antworten werde mich nun darum kümmern und mich melden !!!

    :) :) :) :)


    Datum 12.02.2007​

    So es läuft alles tadellos, habe nun mit DriverGenius alle Treiber erneuert ! Habe heute stundenlang mit Audiodaten gearbeitet aufnahme usw.
    Unter anderem mit grosser Angst das Bios-geupdatet und bin verwundert ich kann mugge, hören
    defragmentieren, virenprog prüft auch noch und surfen ohne das er mukken macht. Dabei habe ich nicht den besten Rechner !!!

    BW sind raus an euch nochmals Danke​

    Kann man dem Proggi Sisoft sandralite trauen weil es mir meldet das mein mamaboard zu heiss währe, das macht mich stutzig da er auch sagt mein cpu hat ne temp. von 34°C was bios anders sieht und das mainboard proggi mit dem ich das auch sehen kann
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - stürzt langer Zeit
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.068
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.647
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.122
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.596
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.942