Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von darkfire, 22. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2007
    Hi erstmal,
    ich weiß das diese Frage so langsam ausgebeutet ist,
    jedoch habe ich bis jetzt keine vergleichbare Zusammenstellung
    unter diesen Gehsichtspunkten gefunden.

    Ich hab ein Altes System und würde mir gerne ein Neues zulegen,
    dabei bin ich über einen Beitrag von thg-hardware gestolpert.
    thgweb.de

    Dinge die ich weiter benutzen würde:
    -DVD Laufwerk
    -DVD Brenner
    -Gehäuse
    -4x Ide Festplatten
    -Ide Controller
    -5x Gehäuse Lüfter
    -lüftersteuerung
    -Zalman CNPS 7000B CU

    Neue Dinge die ich mir anschaffen möchte:


    Intel Core2 Duo E6300 2x1.86GHz TRAY 2MB
    174,00 €
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157629
    Gigabyte GA-965P-DS3P P965
    114,00 €
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=188912
    2048MB A-DATA PC2-1066 Vitesta Extreme CL5 KIT
    348,19 €
    http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=13965&Shop=0
    Coolermaster Blue Ice II - Chipset Cooler
    19,90 €
    Caseking.de » » {$product}
    Coollaboratory Liquid Metal Pad 1xCPU
    5,87 €
    http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=230996&Ref=104&gp=3663&fd=296922
    Seagate ST3250620AS
    69,00 €
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=180162&showTechData=true
    Zalman ZM-CS1 LGA775 Halterung für 7000er Serie
    3,19 €
    http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=9736&Shop=0
    550W be quiet! Straight Power BQT E5-550
    88,69 €
    http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=12978&Shop=0

    _________​

    822,84 €


    Leadtek 8800GTS 640MB 2xDVI/TV
    379,69 €
    http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=13536&Shop=0
    _____________​
    1202,53 €



    Die Preise sind von Läden die ich selber kenne und in meinen Augen auch seriös erscheinen.​
    Bei der Auswahl an sich habe ich mich an die Kaufliste von thg gehalten und eine vergleichbare Leistung zu erziehen.
    {bild-down: http://img453.imageshack.us/img453/6653/rrbildta2.jpg}
    Die Frage die ich mir nun stelle ist sind die restlichen Teile die ich mir rausgesucht habe zu empfehlen oder habe ich etwas Falsch gemacht?
    Bzw. ich würde mich auch über Verbesserungs-Vorschläge freuen, die mein neues System verbessern würden oder den preis senken. Denn ich wollte eigentlich das Preislevel an sich nicht weiter ausreizen.
    Die 3 größten Fragen die ich mir stelle sind (Festplatte Arbeitsspeicher und Netzteil bzw. auch die Grafikkarte) die richtige Wahl?

    Bei Verbesserungsvorschlägen bitte auch eine Begründung warum ihr dieser Meinung seid. Um nachzuvollziehen was an eurem Produkt bzw. Produkten besser ist.

    Außerdem würde mich interessieren ob ein System stärker belastet wird wenn mehre Festplatten in diesem eingebaut sind (unter betrieb also eingeschaltet). Und wie es sich mit Festplatten verhält die verschlüsselt sind.

    Ich bedanke mich schon einmal im voraus für eure Hilfe Bewertung ist klar;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    - Such dir ne günstigere Grafikkarte.
    Wenn du nicht gerade 1600x1200 zockst, reicht die 320MB-Version.

    - Der Ram ist übertrieben teuer.
    Auch wenn THG 1066er hatte, mit gutem 800er kann man den 6300er ebenfalls takten, Vorraussetzung ist natürlich, dass du ein gutes Exemplar der CPU erwischt.

    - Richtige Wärmeleitpaste kühlt meistenes besser als Wärmeleitpads, und die Temp ist gerade bei OC nicht unwichtig.

    -Fehlt da nicht der CPU-Kühler ?
    Empfehlenswert :
    Scythe Infinity (~40€)

    ;)
     
  4. #3 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    moin,
    master hat zu deiner config eigentlich alles wichtige gesagt.

    wärmeleitpaste ist effektiver. die von arctic mit silberanteiel für rund 7 oder 12 eus ist besonders gut.

    festplatten ziehen nicht sonderlich viel strom und im richtigen raidverbund könne sie auch leistungssteigernd wirken, da schneller geladen werden kann.

    falls ich was vergessen hab einfach posten ^^

    cya
     
  5. #4 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    Das Wärmeleitpad ist besser als alle Wärmeleitpasten bis auf eine (Coollaboratory Liquid Pro). Dieses Wärmeleitpad, wie auch die Paste bestehen aus einer Metallegierung, die Wärme sehr gut leitet, leider auch Strom. Das gröste problem bei dem Pad ist das es nur schwer wieder zu entfernen ist. Bei der Paste kommt noch hinzu das wenn was daneben läuft due Hardware schrott ist.Allerdings gibt es einfach keine bessere Paste/Pad auf dem Markt. CPU-Kühler hast du ja, der reicht eigntlich auch aus. Wie gesagt reicht auch 800er Ram.

    mfg Numenor
     
  6. #5 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    dazu kommt noch, dass man eigentlich SLH vom CPU und kühler anschleifen muss, für das pad
    ich hatte es mir auch überlegtund hab mit die artic silver 5 gekauft.
     
  7. #6 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    erstmal danke für eure Antworten

    -Zur graka mal schauen ob ich mir die 320 Version nicht doch hole

    -Beim ram kenne ich mich leider nicht genug aus aber um zu sagen was ich brauche
    (Frage) habe ich dann nur einen geringen Leistungs-Verlust ca.?
    bzw. welchen würdet ihr mir den dann empfehlen denselben nur dann auf 800 oder welcher bietet sich dafür an?
    http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=13963&Shop=0

    -kühler das benutze ich den alten „Zalman CNPS 7000B CU“ steht oben im Beitrag
    deswegen auch der andere Sockel Aufsatz

    - zum Wärmeleitpad watch link
    Test: Coollaboratory Liquid MetalPad - ComputerBase
     
  8. #7 22. März 2007
  9. #8 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    es geht ja um das übertackten, und dafür braucht man ja einen guten Arbeitsspeicher
    wenn ich das richtig verstanden habe..;)
    da ist meine frage wie muss das Timings sein um einen Pozessor zu übertackten.
    Bis jetzt weiß ich nur das sie niedrig sein müssen aber auch mehr net ….
    Könnte mich jemand aufklären?
    bzw. Mir einen Arbeitsspeicher empfehlen mit dem ich die selbe Leistung erziele wie in dem Beitrag von thg jedoch nicht so viel blechen muss…
     
  10. #9 22. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    Timings sind gerade bei C2D-Systemen nicht so wichtig, wie zB bei AMD.

    Viel wichtiger ist der Takt.

    Ein günstiger Ram mit 1066Mhz ist zB der hier : KLiCK

    /edit : upps, sehe gerade, dass bubu den schon gepostet hat...
     
  11. #10 23. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    Kann es sein, dass du einen neuen CPU-Kühler brauchst. Ich glaub der alte CPU-Kühler passt nicht mehr neben dem Chipset-Kühler.
     
  12. #11 23. März 2007
    AW: Pc Zusammenstellung unter dem Beitrag von THG

    schau mal in meine Sig
    dort hab ich schon was zusammengestellt für nur 750€.
    Kannst das ja noch mit anderen Bauteilen veredeln (kein (noch) noname Speicher, bessere Grafikkarte etc.)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zusammenstellung dem Beitrag
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.201
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    647
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.051
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.629
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    263