[PHP] Loginscript zum erweitern (ohne Mysql)

Dieses Thema im Forum "Programmier Tutorials" wurde erstellt von Mever, 12. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juli 2007
    Loginscript zum erweitern (ohne Mysql)

    Hallo, so was in einfacher Art existiert bereits… aber ich denke das man ein Loginscript ziemlich oft und manchmal auch in verschiedenen Variationen benötigt.
    Hier werde ich euch ein (einfaches) Loginscript zeigen das Ohne Mysql arbeitet.
    Das könnt ihr beliebig erweitern.


    1.Man Downloade sich diese Datei: (Wichtig) Version 1.11 klick!

    Mit dieser Datei könnt ihr eine Ini Datei die sich in dem gleichen Ordner wie der eigentliche Php Code befindet ansteuern. Die 3 Dateien müssen sich alle im selben Ordner befinden.

    Mit dem File kann man noch viel bessere Scripts machen, dass erläutere ich aber hier nicht weiter.

    2. Ihr erstellt einen Ordner und kopiert die Datei hinein, danach benennt ihr sie in ini.fct um!

    3. In den Selben Ordner wird nun auch die folgende Php Datei abgespeichert!
    PHP:
    <?
    session_start ();
    //Hier wird die Session gestartet, dass muss immer als erstes stehen!

                //Hier fordert man die .fct Datei an, die man braucht um aus einer externe Ini auszulesen!
                
    require( "ini.fct" );
                
                
    //Wenn der Login gesendet bekommt dann...
                
    if(isset( $_POST [ 'login' ]))
                {
                
                
    //Wenn in der Ini das Pw das gleiche wie das eingegebene ist und der Benutzername aus der Ini noch mit dem eingegeben übereinstimmt und das Benutzerfeld nicht leer ist... dann ist er eingeloggt!
                
    if( ReadIniValue ( "1337.ini" , "user" , $_POST [ 'name' ]) ==  $_POST [ 'pw' ] &&  ReadIniValue ( "1337.ini" , "user" , $_POST [ 'name' ]) !=  "" )
                {
                
                
    //Hier wird einfach der Speicher mit dem Name aus dem Feld zugewiesen
                
    $_SESSION [ 'user' ] =  $_POST [ 'name' ];
                
    //Und noch einem zweiten Speicher zuweißen, dass man eingeloggt ist!
                
    $_SESSION [ 'islogin' ] =  True ;
                }
                
                }
                
                
    //Wenn der "Speicher" auf eingeloggt ist dann soll er das anzeigen!
                
    if( $_SESSION [ 'islogin' ] ==  True )
                {
                
    //Echo heißt einen Code ausgeben!
                
    echo  'Eingeloggt mit:<br>' ;
                echo 
    $_SESSION [ 'user' ];
                
    //sonst "Nicht eingeloggt" anzeigen!
                
    }else{
                echo 
    'Nicht eingeloggt' ;
                }
                
                
    //Ausloggen
                //Wenn Logout gedrückt wird dann soll er den Speicher wieder zurückgesetzt werden!
                
    if(isset( $_POST [ 'logout' ]))
                {
                unset(
    $_SESSION [ "islogin" ]);
                unset(
    $_SESSION [ "user" ]);    
                }
                
            
    //Unten folgt Html Code...
            
    ?>
            <br>
            <br>
            <form method="POST" action="<?  echo  $_SERVER [ 'PHP_SELF' ]; ?>">
            Benutzer:
            <br>
            <input type="text" size="17" name="name">
            <br>
            Passwort:
            <br>
            <input type="password" size="17" name="pw">
            <br>
            <input type="submit" name="login" value="Login" class="button">
            
            <input type="submit" name="logout" value="Logout" class="button">
            </form>
    Es mag sein, dass es noch weitere verschiedene Möglichkeiten gibt so etwas zu realisieren… Also spart euch bitte jegliche Kommentare und mach das als Hobby und nicht als Beruf ;-)

    4. Ihr erstellt eine Datei mit dem Namen 1337.ini
    Die Datei könnt ihr nennen wie ihr wollt, man muss nur in dem Php Script das dementsprechende verändern! Bei mir hab ich sie eben 1337.ini genannt.

    5. In die Ini wird nun folgendes geschrieben.
    [user]
    derbenutzername=daspasswort
    Hans=wurst

    Unter [user] werden nun alle Benutzer mit Passwort geschrieben. Auf der Linken Seite der Benutzer und auf der rechten Seite das Passwort!


    Infos:
    „Session“ ist eine Art Speicher!
    „Echo“ damit gibt man Text aus!

    Für weitere Fragen oder begründete Kritik PN an mich!

    Bitte verzeiht mir meine Rechtschreibfehler!

    Mit freundlichen Grüßen :]
    Mever
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Loginscript erweitern (ohne
  1. [PHP] LoginScript Probleme

    Dos-y , 10. Juni 2010 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    410
  2. [PHP] Loginscript sicher?

    Flyde , 26. Oktober 2009 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    418
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    393
  4. [PHP] Loginscript Problem

    eVeReSt , 10. Mai 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    188
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    390