Physiologie von Verpackungen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von theQuest, 13. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Ich kaufe mir die

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. Mai 2009
  1. linke Flasche

    24 Stimme(n)
    32,9%
  2. rechte Flasche

    36 Stimme(n)
    49,3%
  3. häää?

    13 Stimme(n)
    17,8%
  1. #1 13. Mai 2009
    [​IMG]

    Ich habe eine einfache Frage: Welchen Saft würdet ihr kaufen/trinken (wenn ihr O-Saft trinken würdet).

    Folgenden Grund gibt es: Ich trinke gerne O-Saft. Nun wurde aber die Falsche mit einer häßlichen Verpackungsfolie überzogen. Ich finde die absolut nicht schön und weigere mich, etwas zu trinken, was ich nicht sehen kann.

    Nun möchte ich wissen, wie andere dazu stehen. Also, votet für die Falsche, die eurer Meinung den besseren O-Saft beherbergt.

    Sind beides die gleichen. ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Die Rechte, da auf der Linken nichts steht. Inhaltsangaben? Informationen?
     
  4. #3 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    OK; das Designe ist wirklich :poop: aber nützlich ;) .. denn O-Saft kann via UV-Licht Vitamine verlieren ;) .. deswegen gibt es die HOHES-C flaschen nur in diesen hässligen Braun ;)
    [​IMG]
     
  5. #4 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Die linke weil ich da den Inhalt sehe.
    Farbe Flocken wie Dick der Saft ist
     
  6. #5 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Links weil ich den Saft seh und das is ein Pluspunkt *g* brauch keine tollen Verpackungen :)
     
  7. #6 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Ja, stimmt schon. Aber in der Regel kaufe ich den O-Saft irgendwo, wo eh nicht soo viel Sonne scheint. Und ich trinke ihn ja in 2 bis 3 Stunden aus. Glaube nicht, dass da viele Vitamine flöten gehen.
     
  8. #7 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    keine der beiden spricht mich wirklich an
    die 1. ist einfach no-name. ich weiß nicht von wem sie stammt und da könnte alles weitere mit drinne sein. natürlich würde ich es trinken, man ist ja nicht zimperlich, aber wenn ich im supermarkt zu wählen hätte, würde es garantiert nicht in meine enge auswahl kommen.

    bei der 2. kann ich ja gar nicht erkennen, ob da auch wirklich orangensaft drinne ist. zudem spricht mich die verpackung nicht an und außerdem hab ich das zeug schonmal getrunken und es schmeckt :poop: :D

    wenn ich im supermarkt zwischen beiden wählen müsste, würde ich mich für die mit der folie entscheiden.
    wenn auf dem tisch beide flaschen stehen würden, würde ich wohl eher zu der ohne folie greifen.
     
  9. #8 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    mhh ja auch die linke flasche.. Gerade bei o-saft is es doch irgendwie wichtig, dass man das klare gelb sieht^^.. Joa die rechte würd ich da eben nicht wirklich bevorzugen ;)
     
  10. #9 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    die linke auf jedenfall, will halt sehen was da so drin ist und ob da noch früchte schwimmen :O
     
  11. #10 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Vote for Apfelsaft :p

    Ne, ich würde die rechte kaufen :p, in der linken, wurde bestimmt manipuliert xD

    Was auch plausibel wäre, dass beides diesselbe Flasche ist, da sie die ein&diesselbe Form haben, nur 1mal mit Verpackung, 1x ohne!

    mfg sn00p
     
  12. #11 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    :D das ist sogar sehr wahrscheinlich, zumal der threadersteller es selber gesagt hat
    aber geht ja nicht um den inhalt sondern um die verpackung
     
  13. #12 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    wer weiß wie lange die sachen schon irgendwo rumgestanden haben ;) ...
    Ich würde mich trotzdem für die rechte eintscheiden1
     
  14. #13 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Würd die rechte nehmen da ich auch gerne wissen würde was da drine enthalten ist und das müsste auf der verpackung schon stehen.....aber viele entscheiden sich in disem fall für die rechte da sie auch bunter ist das auge spielt mit.
     
  15. #14 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Ist klar das der kauf von der verpackung wichtig ist .

    Aber ich bin eher der meinung das man nach marken und bekanntheit kauft.

    Wenn da 2 O-säfte stehen Links: Hohes C ..Rechts: NoName . welches würdest du nehmen ?
     
  16. #15 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Seh ich auch so!
    Die können ja sonst was dareinkippen und man würde es nichtmal merken wenn man es gleich aus der flasche trinkt, vertraue da den firmen doch nicht so sehr...
    weil ich aus eigener erfahrung weiss was alles in nahrungsmittel drin sein kann wenn die leute im Werk schlampig sind^^
     
  17. #16 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Das nennt sich horizontale Produktdiffernzierung. Ein Produkt wird vom Erscheinungsbild so verändert das es auf den Kunden attraktiver wirkt. Es wurde mal ein Experiment mit einer Kaffeesorte durchgeführt bei der eine nicht gut laufende Sorte mit einem auffälligerem und edeleren Erscheinungsbild versehen wurde und der Preis erhöht wurde. Die Verkaufszahlen haben sich so verdreifacht.

    Es geht also nicht um den Inhalt, sondern darum wie auffällig die Verpackung ist.
     
  18. #17 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    die rechte... wegen dem etiket ^^ ohne würde ich net wissen was drin sein könnte und sieht auch :poop: aus ohne xD
     
  19. #18 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    ich würde die rechte nehmen is einfach ansprechender und unter der Flasche kann ich den Saft ja auch sehen.
     
  20. #19 13. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    würde jetzt zur rechten greifen da ich auch auf der verpackungen sehen kann was da genau drinne ist und weil ich es jetzt ao aus instinkt machen würde;)

    mfg:golf3v8
     
  21. #20 14. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Ebenfalls rechts weil ich lesen will wie lange das Zeug haltbar ist (Es sei denn es ist direkt auf die Flasche gedruckt^^)...Ausserdem macht die rechte Flasche irgendwie nen seriöseren Eindruck xD
     
  22. #21 14. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Klar, die rechte. Ich denke nicht daß sich die linke flasche im supermarkt nebenan verkaufen würde. wie du schon der fredname erwähnt, geht es hier um die psyche des menschen. Die augen essen/trinken halt mit.
     
  23. #22 14. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    trink zwar kein Osaft aber wenn dann die rechte weil ich will ja wissen was da alles so drin ist, sieht auch ansprechender aus meiner Meinung nach.
     
  24. #23 14. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Beide überzeugen micht nicht.

    Sowas würde ich mir kaufen :)
    [​IMG]
     
  25. #24 14. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    Eher rechts o_O
    weil ich da sehe, das da überhaupt drin is?
    in der linken kann ja tonnenweise zucker drin sein?^^
     
  26. #25 14. Mai 2009
    AW: Physiologie von Verpackungen?

    ich versteh hier einige user nicht:

    auf der eine sagen sie dass sie die rechte flasche nicht nehmen würden weil sie nicht sehen was drinne ist, würden also statt dessen die linke flasche mit der gelblichen flüssigkeit nehmen. Da wisst ihr doch aber auch nicht was drinne außer ne gelbliche flüssigkeit. Das könnte Urin mit Farbstoffens ein und ihr würdet das nehmen, weil "man ja sehen kann was drinne ist".

    Ich finde iwie weder bei der einen, noch bei der anderen kann man den inhalt erkennen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Physiologie Verpackungen
  1. Geschenkverpackungen B2B

    Stef4anie910502 , 16. November 2017 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.070
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    391
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    556
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.816
  5. Verpackungen lernen sprechen

    AslanPower , 7. Juni 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    449