Podolski trumpft auf

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Darkstar., 17. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2007
    Podolski trumpft auf


    Hannover - Die deutsche Nationalmannschaft hat genau einen Monat nach der 0:3-Schmach gegen Tschechien zurück in die Erfolgsspur gefunden und sich die theoretische Chancen auf den Gruppensieg in der EM-Qualifikation gewahrt.


    Der WM-Dritte, der sich bereits Mitte Oktober dank eines 0:0 in Irland vorzeitig für die EURO 2008 qualifiziert hatte, gewann in Hannover nach souveräner Leistung gegen Zypern mit 4:0 (2:0).
    Die Deutschen haben damit vor dem abschließenden Spiel am Mittwoch gegen Wales in Frankfurt einen perfekten Jahresabschluss vor Augen.
    Vor 45.016 Zuschauern in der ausverkauften WM-Arena in Hannover erwischte die deutsche Mannschaft mit dem schnellsten Treffer in der Ära von Bundestrainer Joachim Löw einen Traumstart.


    Von Beginn an überlegen


    Der Bremer Clemens Fritz erzielte bereits nach 73 Sekunden die Führung für den dreimaligen Welt- und Europameister, Miroslav Klose sorgte mit seinem 36. Länderspieltreffer für den 2:0-Pausenstand (20.). Nach dem Seitenwechsel trafen dann der überragende Lukas Podolski (53.) und Thomas Hitzlsperger (82.).
    Der dreimalige Welt- und Europameister war den Zyprern von der ersten Minute an in allen Belangen überlegen. Löw hatte nach der Pleite gegen Tschechien in der Vorbereitung auf die Partie gegen den 57. der Weltrangliste offenbar genau die richtigen Worte gefunden.



    Podolski an drei Treffern beteiligt



    nsbesondere der Münchner Podolski und der Bremer Fritz überragten auf den Außenbahnen, so dass sich direkt nach der 1:0-Führung auch weitere gute Möglichkeiten ergaben. "Poldi" war an drei Toren beteiligt.
    Zunächst setzte Angreifer Mario Gomez nach einem Eckball von Piotr Trochwoski einen Kopfball deutlich über das Tor (6.). Drei Minuten später hatte erneut der Stürmer vom deutschen Meister VfB Stuttgart die Chance zu erhöhen, sein Schuss aus halbrechter Position ging aber knapp am Gäste-Gehäuse vorbei.
    Nachdem sich Podolski einmal mehr auf der linken Seite durchgesetzt hatte, passte Fritz zurück auf Interimskapitän Klose, der in der 20. Minute souverän zum 2:0 einschob.



    "Poldi" erstmals über links




    Löw hatte aufgrund der Verletzungen von Kapitän Michael Ballack, Bernd Schneider, Torsten Frings, Bastian Schweinsteiger und Marcell Jansen einmal mehr in die Trickkiste greifen müssen.
    So spielte Trochowski erstmals in der Zentrale hinter den Spitzen Klose und Gomez. Als Abfangjäger fungierte der wiedergenesene Thomas Hitzlsperger, während Fritz und Podolski im Mittelfeld auf den Außenbahnen förmlich stürmten.
    Dagegen konnte Löw in der Abwehr gegen den Underdog, der im Hinspiel beim 1:1 in Nikosia Löw die ersten Punkte in der EM-Qualifikation abgenommen hatte, auf seine WM-Viererkette mit Arne Friedrich, Per Mertesacker, Christoph Metzelder und Philipp Lahm zurückgreifen, die über weite Strecken der Partie kaum gefordert wurde.


    Jubiläum für Lehmann



    Im Tor stand nach seiner Gelbsperre gegen Tschechien wieder Jens Lehmann, der sein 50. Länderspiel absolvierte. Eine Chance, sich auszuzeichnen, hatte der Edelreservist vom FC Arsenal aber erst in der 45. Minute, als sich der Cottbuser Efstathios Alonestis gegen Arne Friedrich durchsetzte, dann aber am gut reagierenden Lehmann scheiterte.
    Auch nach dem Seitenwechsel hatte die deutsche Mannschaft die Partie weiter fest im Griff und baute durch Podolskis 24. Tor im 43. Länderspiel die Führung weiter aus.


    "Enke-Rufe"


    Aufgrund des sicheren 3:0 ließ sich dann Lehmann in gewohnter Manier zu einem Ausflug an die Strafraumseitenlinie hinreißen, die beinahe zum Anschlusstreffer durch Zyperns Kapitän Ioannis Okkas geführt hätte.
    Die Folge waren "Robert-Enke-Rufe" der Hannoveraner Zuschauer.
    Beste Spieler auf Seiten der Gastgeber waren Podolski und Fritz. Bei Zypern wussten Aloneftis und mit Abstrichen Okkas zu überzeugen.



    Quelle: SPORT1 | Fußball | Champions League | Bundesliga | Formel 1 | US-Sport | Basketball | Handball
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Das Beste Spiel von Poldi nach der WM er hat einfach Weltklasse gespielt!
     
  4. #3 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Ganz stark.
    Auf der ungewohnten Positio im linken Mittelfeld, hat er ein großes Spiel gemacht.

    Besser gehts nicht.
     
  5. #4 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    genialer spieler hat mich gefreut das er wieder ein höhepunkt hatte wo er sein talent vorzeigen konnte weiter so poldi
     
  6. #5 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Hat echt richtig stark gespielt, wurde ja dann auch mit einem Tor belohnt. Hoffentlich spielt er jetzt beim FC Bayern auch regelmäßig!
     
  7. #6 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    er hat echt nice gespielt

    allein die erste minute top

    das spiel war klasse, das einzige was mich gestört hat das sie nur 4.0 gewonnen haben ^^ ich hab 5:0 getipp;P
     
  8. #7 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    X( poldi ist und bleibt für mich der geilste fussballer in deutschland momentan mit miro klose :D
    er brauch halt mehr spielpraxis in der saison, was meint ihr wie er denn abgehen würde genau so wie schlaudraff mit passiert doch genau der gleiche scheiss ...X(
     
  9. #8 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Und wie er aufgestrumpft hat!8o

    Die Vorlage zum 1:0 und die Vorlage zum 4:0 waren richtig geil!
    Und das eigene Tor hat er sich auf voll verdient!
    Ich hoffe er wird jetzt so weiter speilen,
    er hat endlich wieder zu seiner alten "Kölner" Form zurückgefunden!^^

    MfG
    F4br3g4s
     
  10. #9 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Jo, stimmt genau, er hat echt überragend gespielt, und wäre echt super für ihn wenn es jetzt mit der leistung so weitergehen würde, da er ja doch in letzter zeit nicht so viel glück gehabt hat!!
     
  11. #10 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Podolski hat gestern wirklich ein geiles spiel gemacht. für mich war er der beste spieler auf dem platz. seine vorlagen zu den toren war auch geil gemacht besonders die zum 1:0. und sein tor hat er sich auch verdient. ich hoffe das geht gegen wales so weiter.^^
     
  12. #11 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Das war ein sehr schönes Spiel von ihm muss ich erlich sagen.

    Hätte nicht gedacht das er auf dieser Position so ein spiel abliefert, da muss Schweinsteiger jetzt woll auf der Bank platzt nehmen. ^^

    Das war glaube ich das beste Spiel von ihm im diesem Jahr wenn er seine Leistung so halten kann wird er sehr viel spass bringen.
     
  13. #12 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Auf der Position hat er mir auch sehr gut gefallen , da Zypern nicht so ein starker Gegner war,die aber trotzdem nicht zu unterschätzen sind. Konnte Poldi sich mehr vorne einbringen was er auch super gemacht hat .
     
  14. #13 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Sehr gute Leistung von Podolski , er hat einfach nur perfekten Fußball gespielt.
    Ich hoffe Hitzfeld und die anderen Bayern verantwortlichen haben das Spiel gesehen udn lassen Poldi jetzt öfters mal spielen.
     
  15. #14 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Kann es sein das der Jogi sich ein starkes Spiel vom Poldi auf der Position erhofft hat um den Bayern zu zeigen das sie vll eine sehr gute Alternative für Schweine haben?

    Glaube zwar kaum das Hitzfeld Podolski auf der Position spielen lassen wird, aber wenn er gegen Wales noch mal so ein Spiel abliefert wird sich Hitzfeld vll Gedanken machen müssen.
     
  16. #15 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Es war gestern sein Abend allein wie er das 1:0 vorbereitet hat war Weltklasse
     
  17. #16 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    jetzt sollt bayern aufpassen und ihn spielen lassen;)
    sonst kommen größere vereine und kaufen ihn den bayern weg -.-
    und das wär :poop: füre buli
     
  18. #17 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    das spiel war auch wichtig für ihn weil er ja leider bei bayern ja nciht spielen darf, die lassen ja lieber einen toni spielen der alle 2min im abseits steht
     
  19. #18 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    wenn du toni runtermachst dann ist das blöD :p
    toni ist ganz klar ein weltklasse stürmer o_O
    wenn der hitzfeld den aufer bank lassen würde dann würde man sich drüber aufregen das ein millionen einkauf auf der bank sitzt -.-
    die müssen poldi jetzt nicht nur wegen dem spiel immer spielen lassen
    bloß er sollte öfters eingewechselt werden ;)
    muss ja nicht in sturm
    er kanns ja auch im mittelfeld ;)
     
  20. #19 18. November 2007
    AW: Podolski trumpft auf

    Super Poldi :D
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Podolski trumpft
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.361
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    357
  3. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    716
  4. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    911
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.383