Polizeifunk abhören

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Got2Be, 31. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2008
    huhuuu,

    ich wollte euch mal fragen wie und womit man den polizeifunk abhören kann
    und ist es illegal?
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    ja natürlich ist es illegal .. also ich denke schon ..
     
  4. #3 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    Das geht mit nem alten Radio, habs mal gelesen...

    Man muss soweit ich weiß in einen ziemlich niedrigen Frequenzbereich...

    Quelle (Da steht noch mehr!)

    So hab ichs grad im Internet gefunden


    Mfg
     
  5. #4 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    Klar ist sowas illegal ^^

    xD lol was für ne frage

    wie man des abhören kann? meinste jetzt funkgeräte oder die telefonleitungen..?

    die heutige polizei nutzt ja auch handys noch dazu und piepser und sonstige verständigungs methoden..
     
  6. #5 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    leider hab ich kein altes radio und wüsste auch nicht wo ich eins auftreiben kann..


    ja ich meine den funk ... das was die immer in die autos gefunkt bekommen
    und unsere nutzen bestimmt keine handys die haben riesen funkgeräte
     
  7. #6 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    Warum sollte es illegal sein öffentliche Frequenzen zu "besuchen"? oO
    Ich mein kannst mit nem Walky Talky ja auch machen...

    Wenn du mit irgendwas da ran kommst scheint es ja niemanden großartig zu stören...
     
  8. #7 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    soweit ich wiess ist es NICHT illegal.....es seidern Polizei zahlt für die Frequenz GEZ xD
    dann musste es evtl anmelden xD geilgeilgeilgeil.... *g*

    viele machen das sogar mitm abhören.....yournalisten z.B,......
    wie gesagt ist ne öffentliche frequenz, wer die fidnet darf da mitmachen ^^
     
  9. #8 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören


    kennste ebay? soll recht gut sein um billig an alte sachen zu kommen!
    habs aber selber noch nicht ausprobiert...sag bescheid wenn die dort wirklich was verkaufen!


    MfG
     
  10. #9 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören


    yeah =)

    aber womit finde ich es nun? mein walki talki findets nich =/

    ja gib mir links alsob ich weiß wie so ein altes radio heist und wonach ich suchen soll
     
  11. #10 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    Dan nehm dir mal ein Funkgerät und schalte alle Sender durch bis eine stimme sagt du sollst doch den Kanal wechseln dieser sei auschließlich für den Polizeifunk. Klar steht nirgends das es illegal ist nur wie lange hast du auf die Brille deiner Toillete gepisst bis man die sagte das man sie hochklappen kann.
     
  12. #11 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    ICh glaub die Dinger nennt man Weltempfänger oder so und ja es ist Illegal. Denn es geht dich nichts an und es herrscht ein Datenschutzgesetzt in deutschland, welches du damit verletzt.

    Soviel ich weiss bekommt die Polizei auch bald Digitale Funkgeräte, welche man nicht mehr einfach abhören kann.

    Na wenn ich an Cds und Filme rankomme, scheint es ja auch legal zu sein 0o schwachsinn^^
     
  13. #12 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    auch wenn man die toilettenbrille theoretisch hochklappen kann, ist es nicht illegal trotzdem darauf zu pissen! oder?
    echt nen wahnsinns beispiel!

    aber hey...

    kauf dir entweder nen alten radiowecker und bau den anschlag aus um auch in die niedrigeren frequenzen rein zu kommen, oder bestell dir einfach gleich nen funkscanner wie es die meisten regionalen reporter der zeitung auch machen.
     
  14. #13 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    naja....find dein Beispiel bischen daneben.....das hat ja damit nichts zu tun ob man es tut weil man es darf oder es lässt weil man so viel Anstand hat.....die Frage war ob man es DARF....und das darf er ja......das es nicht O.K ist , ist en andere sache........und was will die Stimme machen die dir sagt "bitet raus das ist nen Polizei Funk....." will sie Tokio Hotel abspielen bis du freiwillig gehst...=?

    P.s: Geile Sig haste da xD
     
  15. #14 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    solange hier niemand mit handfesten quellen kommt wird die diskussion ob es legal oder illegal ist nicht enden! also sucht doch bitte mal ne quelle!!!

    edit:Wer unbeabsichtigt einen nicht-öffentlichen Funkdienst empfängt, darf den Inhalt und die Tatsache des Empfangs anderen nicht mitteilen (§ 89 Telekommunikationsgesetz).

    dazu:
    Das unbefugte Abhören von kodierten Botschaften (Nachrichten, Sprache etc.) über Telekommunikationswege wird nach § 148 Abs. 1 Satz 1 mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahre bestraft.
     
  16. #15 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    Mit einer Funkanlage dürfen Nachrichten, die für die Funkanlage nicht bestimmt sind, nicht abgehört werden (§ 86 Telekommunikationsgesetz - TKG). Wer dem zuwiderhandelt kann mit einer Freiheitsstrafe oder Geldstrafe nach § 95 TKG belegt werden. Im Sinne der Vorschrift begeht der eine Straftat nach § 95 TKG, der den Polizeifunk mit einem Empfangsgerät abhört. Zum Abhören gehört nicht nur das Zuhören, sondern auch das Aufzeichnen um sich dies später anzuhören.
    Bei einem Funkgerät kann es sich um einen sogenannter Scanner oder auch ein umgebautes Radio handeln. Auch eine CE-Kennzeichnung des Gerätes befreit nicht vom Mithörverbot.
    Strafbar ist das Abhören des Polizeifunks bereits dann, wenn der Zuhörer diesen als solchen erkannt hat. Weiterhin wenn er diese bekannte Frequenz einstellt, beim Suchlauf findet und erkennt oder ihn auf dem Scanner fixiert hat. (BayObLG, Beschluss vom 9.2.1999 - 4 St RR 7/99)
    Es ist jedoch noch nicht strafbar, wenn unbeabsichtigt der Polizeifunk empfangen wurde (z.B. per Suchlauf zufällig auf Polizeifunk gestoßen). Wenn aber weiter mitgehört und der Polizeifunk erkannt wird, ist die Strafbarkeit gegeben. (Bay.ObLG, Beschluss vom 9.2.1999 - 4 St RR 7/99 - Begründung). Der Funkempfänger kann durch die Polizei eingezogen werden (§ 111b Abs. 1 StPO i.V.m. § 74 StGB), wenn der Mithörer vorsätzlich, d.h. bewusst gehandelt hat.
    Auch durch neuere Rechtssprechung wurde diese Rechtsauffassung wieder bestätigt.
    Quelle: Polizeifunk Live Feuerwehrfunk Live

    wer sich jetzt immernoch für den polizeitfunk interessiert, sollte sich DIE QUELLE ansehen
     
  17. #16 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    AmateurFunkGesetz

    have fun......
     
  18. #17 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    danke das habe ich gesucht Das gleiche gilt ergo auch für Feuerwehr usw. SOgar für Taxifunk wie ich eben gelesen habe.

    Also Verboten! Bzw sollange erlaubt bis man erwischt wird XD
     
  19. #18 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    was wiederum sehr schwer sein dürfte.
    das sind alles nur empfänger die keinerlei wellen oder dergleichen an den sender zurücksenden.
    somit ist eine lokalisierung sogut wie unmöglich.
     
  20. #19 31. März 2008
    AW: Polizeifunk abhören

    das reicht erstmal ... danke jungs
     

  21. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Polizeifunk abhören

  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.131
  2. Amerikanischer Polizeifunk
    tomaso, 19. Oktober 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.360
  3. Im "Micky"-Radio läuft Polizeifunk
    S3ThCoLe, 19. März 2009 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    3.411
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.394
  5. Polizeifunk
    x-FREAK, 25. Februar 2006 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    812
  • Annonce

  • Annonce