Porcupine Tree - The Incident

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von MontyCoco, 13. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juni 2009
    Bin ja mal gespannt, wie das wird. In Köln dieses Jahr bin ich auf jeden Fall mal dabei.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juni 2009
    AW: Porcupine Tree - The Incident

    jo, ich freu mich auch schon riesig auf das album. hab irgendwo im www noch gelesen das es auf mehrere tracks aufgeteilt wird und das es ein wenig an den "fear of a blank planet" sound anknüpft, also dieser typische pt kram mit akustik gitarre und wirschen keayboard sound und halt so gitarren riffs a lá meshugga. ich werde da sicherlich nicht entäutscht da ich foabp sehr mag.
    und ich werd sie mir in hannover anschauen, mit tony levin als support :D das wird sicherlich auch spaßig
     
  4. #3 6. Juli 2009
  5. #4 14. Juli 2009
  6. #5 2. Dezember 2009
    AW: Porcupine Tree - The Incident

    Sehr geiles Album. Etwas ruhiger als die Vorgänger aber musikalisch unglaublich facattenreich.
    Nach dem ersten Durchhören war ich sehr unentschlossen, was ich von der Scheibe halten soll.
    The Incident ist devinitv kein Album, dass man nebenher hören sollte.
    Nach dem 10. Durchgang war ich und bin nach wie vor extrem begeistert von der Musik, die uns Steven Wilson auf dem Silberling präsentiert.

    Gestern konnte ich PT in Neu-Isenburg live erleben. Sie haben die komplette CD 1 von The Incident gespielt. Es war ein richtig gutes Konzert, dass ich so schnell nicht vergessen werde.
     
  7. #6 6. Februar 2010
    AW: Porcupine Tree - The Incident

    Muss diesen wunderbaren Thread mal aus der Versenkung holen ^^

    Also mit The Incident ist PT wieder ein Meisterwerk gelungen ... Es sind zwar diesmal keine wirklichen "Hits" a la "Sound of Muzak /Trains" zu finden aber als Gesamtwerk kann es überzeugen.

    Es hat einige Durchläufe gebraucht , aber mittlerweile finde ich kaum einen schwachen Track auf der Platte. Die Band schafft es wirklich sich immer wieder neu zu erfinden .
    Zurecht ist es von der ECLIPSED zum Album des Jahres gewählt worden .

    Live kam das ganze richtig geil! Hab sie auf dieser Tour das erste mal gesehn und ich war schon von den Projektionen hin und weg ^^
    Die Umsetzung , der Sound .... das ist Perfektion.
    Der Überhammer war natürlich Russia on Ice & Anesthetize im zweiten Programm + Stars Die

    Ich warte gespannt auf die kommende DVD aus Tillburg =)
     
  8. #7 1. April 2010
    AW: Porcupine Tree - The Incident

    Auf die Live DVD warte ich auch schon länger. Die erste läuft bei mir manchmal auch noch so nebenher; ich hab die früher auch bis zum Erbrechen gehört :D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...