powercolor x1900gt?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von eXodus006, 3. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2006
    Hi leute und zwar brauche ich unbedingt neue graka hab im moment ne 6600 GT und wollte mir eine
    powercolor x1900gt für 190euro kaufen wollte mal fragen ob die graka wirklich so gut ist was sie verspricht oder habt ihr andere vorschläge hier nochmal daten


    Unterstützter PCI-Standard

    PCIe x16

    Stromversorgung

    Anschluss 1 x 6-pin
    max. Verbrauch ca. 75 Watt (bei Volllast)

    Grafikchip

    Bezeichnung Radeon X1900 GT
    Taktfrequenz 575 MHz
    Pixel-Shader 36
    Vertex-Shader 8
    Shader Version 3.0

    Speicher

    Kapazität 256 MB vorhanden
    Typ GDDR3
    Taktfrequenz 1200 MHz
    Speicheranbindung 256 Bit

    RAMDAC

    1. RAMDAC 400 MHz
    2. RAMDAC 400 MHz

    Auflösungen

    1024x768x32Bit 200 Hz
    1280x1024x32Bit 170 Hz
    1600x1200x32Bit 120 Hz
    2048x1536x32Bit 85 Hz
    2560x1600x32Bit 60 Hz (Dual Link)

    MPEG2

    Wiedergabe Ja
    Encoding Nein

    Direkte Anschlüsse

    2 x DVI-I Ausgang
    1 x Dual Link
    1 x ViVo

    Anschlüsse über Adapter

    1 x VGA Ausgang
    1 x Komponenten Ausgang (3x Cinch)
    1 x S-Video Ausgang
    1 x S-Video Eingang

    Treiber
    Windows 2000, Windows XP

    Zubehör
    Anleitung, Treiber CD, 2x DVI auf VGA Adapter, ViVo Adapter, Komponenten Adapter, Stromadapter

    Besonderheiten
    Crossfire Slave

    Bemerkung
    mit Kühlkörper und Lüfter inkl. Speicherkühlung

    Weitere Infos
    unterstützt PCIe x16, DirectX 9, OpenGL. Folgende Ausgabeoptionen sind möglich: DVI, S-Video, DVI+DVI, DVI+S-Video, DVI+Komponent



    Mfg exo
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. November 2006
    AW: powercolor x1900gt?

    bevor du zur 1900gt greifst, nimm lieber deren nachfolger x1950pro. diese ist etwas schneller, kostet genauso viel, brauch keine crossfire masterkarte und die kühllösung wurde überarbeitet. vereinzelt sind schon welche zu bekommen. in nächsten tagen sollte das angebot aber deutlich größer werden.


    mfg
     
  4. #3 3. November 2006
    AW: powercolor x1900gt?

    Also ich würde dir zur 7900GTO von MSI raten, ist sehr schnell, hat eine super leise Kühlung und Preis passt auch. Wenn du die Suchfunktion hier im Board benützt findest viele Infos zu der Karte.

    Hier findest du den aktuellen Preis:
    MSI NX7900GTO-T2D512E, GeForce 7900 GTO, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (V801-089) Preisvergleich | Geizhals EU

    Ich würde eine ATI wegen der lauten Kühlung nicht kaufen und viel besser ist die Bildqualität auch nicht bei ATI wenn man im Nvidia Treibermenü die Filter-Optimierungen abschaltet die bei Nvidia ab Werk eingeschaltet sind.
     
  5. #4 3. November 2006
    AW: powercolor x1900gt?

    nur kostet eine x1900xt mit ner vernünftigen kühlung nicht mehr als ne 7900gto. womit das argument hinfällig ist, und der neue kühler sicherlich noch leiser ist als der auf der gto verbaute.


    mfg
     
  6. #5 3. November 2006
    AW: powercolor x1900gt?

    Aber bedenke das du beim umbauen die Garantie verlierst und man sich schon ein wenig auskennen sollte wenn man umbauen will ;)
    Ausser du kaufst die Karte fix und fertig umgebaut zB bei Mad-Moxx dann ist der Preisvorteil aber weg.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...