Premier League - Lehmann ohne Lobby bei Wenger

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 20. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2007
    Bittere Pille für Jens Lehmann: Deutschlands Nummer eins ist bei Arsenal London nur noch dritte Wahl! Gegen die Bolton Wanderers steht der 37-Jährige nicht mal im Kader. Arsene Wenger vertraut bis auf weiteres Manuel Almunia. Nummer zwei ist derzeit Lukasz Fabianski.

    Für Lehmann ist die Nichtnominierung vor allem nach seinem starken Spiel für Deutschland gegen Irland (0:0) ein Schlag ins Gesicht. Dabei hatte er fest mit einem Comeback im Gehäuse der "Gunners" gerechnet. "Er ist sehr enttäuscht, aber wir haben einen großen Kampf um die Plätze", sagt Wenger.

    Der Coach zeigt sich knallhart: "Jens ist ein Weltklasse-Torhüter, aber ich habe mich für die Kontinuität entschieden." Zuvor war der Deutsche im Arsenal-Gehäuse gesetzt. Zwei horrende Patzer in den ersten beiden Premier-League-Spielen und eine Ellbogenverletzung warfen den Ex-Bundesliga-Profi jedoch zurück und katapultierten ihn jetzt sogar auf die Tribüne.

    Schlecht für Lehmann: Kontrahent Almunia blieb in seinen zehn Pflichtspielen sogar zwischenzeitlich neun Stunden und zehn Minuten ohne Gegentor. "Jens muss sich in Geduld üben. Ich weiß, dass das nicht seine Stärke ist, aber es bleibt ihm nichts anderes übrig. Ich gehe davon aus, dass er jeden Tag hart darum kämpft, zurück ins Team zu kommen", stellt Wenger klar.

    Doch wird Routinier Lehmann diesen Kampf tatsächlich noch einmal annehmen? Vermutlich nicht. Die Zeichen deuten auf Abschied - die Streichung aus dem Kader unterstreicht das. Lehmann besitzt bei Wenger keine Lobby mehr. "Jens ist intelligent und weiß, was er zu tun hat", betont der Trainer. Vielleicht ein Hinweis, dass sich Lehmann einen neuen Verein suchen soll...

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/20102007/73/premier-league-lehmann-ohne-lobby-wenger.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Oktober 2007
    AW: Premier League - Lehmann ohne Lobby bei Wenger

    zeigt mal wieder, dass die engländer bzw die trainer 0 plan von fussball haben


    komm zurück zu uns jens!! =)
     
  4. #3 20. Oktober 2007
    AW: Premier League - Lehmann ohne Lobby bei Wenger

    Finde das ist eine riesen Sauerei!
    Man kann doch nicht die Deutschen Top Nationalspieler auf der Bank sitzen lassen!
    Die Engländer haben doch echt keine Ahnung! -.-'
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Premier League Lehmann
  1. Barclays Premier League

    Nees , 8. Dezember 2013 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    4.651
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.386
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.092
  4. Premier League Tickets - Wie?

    Tooom , 9. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    527
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    289