Primary Master HDD user Passwort

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BluFlame, 11. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2007
    hallo
    wer weiss wie man ein "Primary Master HDD user Passwort" (securty level Maximum ) haufheben kann. Egal wenn die daten drauf gehen.

    - MBR löschen geht nicht!!!
    - Patition Magic ist machtlos!!!
    - HDD CMOS nicht liesbar!!!
    - kein zugriff mit HEX- Editor!!!

    es handelt sich um ein Toshiba 160GB Festpaltte, jemand hat es mit passwort versehn ohne es sich zu merken.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2007
    AW: Primary Master HDD user Passwort

    Wasn trottel.
    Ne möglichkeit musses ja geben
    Gugg mal die jumper hinten an, vllt helfen ja die?
    Trenn se mal ewigkeiten vom strom, denke aber das hilft nicht.
    Such nach software vom hersteller, wobei der keine eigenen cracker verteilen wird.
     
  4. #3 11. Januar 2007
    AW: Primary Master HDD user Passwort

    Schonmal versucht mit linux drauf zu gehen qtparted oder mit fdisk von linux und einfach mal drüber schreiben mit ext3 format wenn das nicht geht weiss ich im moment auch nix ich schau mich mal um


    ps ähm kommst du nicht mehr ins bios oder wie??? erklär mal genauer und hardware bitte auch zumindestens des board und die platte
    greetz f4k3r
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...