prob beim fsb übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von TNT_sHaDe, 3. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2006
    tach...

    ich hab mir nen neuen pc gekauft, der an sich gut läuft, bei dem man aber nicht den fsb und so mit die cpu übertakten kann...
    und bei nem übertaktungsmeister wie dem core 2 duo 6400 hab ich schon interesse daran :D

    Bild=down!

    Bild=down!


    my sys (by cpuz):
    Download offline!/

    tja... mainboard ist von asrock, weil das nicht so richtig in dem dump steht.

    hab im bios schon "manual" eingestellt und habs mit nem takt von 210 bis 280 probiert (200 ist standart).
    wenn ich das kabel von meiner cam finde kann ich ja den snapshot vom bios mal posten :tongue:

    €: im bios übernimmt er btw den takt und im windows sinds wieder die standart 200.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    kann gut sein das dein programm einfach falsch rausliest!! aber das beste ist wenn du als erstes pci clock auf 33mhz und pci/e auf 100mhz stellst! dann kannst mit dem frontsidebus n bisschen zu spielen anfangen. geh mal auf 280 das sollte keine probleme machen. dann einfach nochmals schauen ob cpu/z jetzt die richtigen angaben rausliest! wenn nicht hol mal everest und schau obs da richtig angezeigt wird!

    wenns auch dann net geht dann mach mal nen bios update!
     
  4. #3 4. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    clockgen und cpuz lesen die gleichen werte aus und ausserdem merk ich nicht so richtig nen leistungsunterschied.
    ich hab ne agp graka/mobo.
    everest hol ich mir mal...
    bios ist auf dem neusten stand...
     
  5. #4 4. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    Kann es sein das du vorher eine andere CPU auf dem Board hast laufen lassen?
    Ich hab da eine Theorie woran es liegen könnte.

    Drück mal die Windowstaste+Pause und mach mal nen Screenshot was da über die CPU steht.
     
  6. #5 4. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    ich hab das board mit dem prozi gekauft... ich nehm an das da keine andere cpu mal drin war :]

    Bild=down!
    weiß allerding nicht was dir das bringt ^^
     
  7. #6 4. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    der normale Takt von den Intel Core2Duo Prozzies ist eigentlich 266MHZ (steht auch bei jeder Beschreibung im Internet: 266MHZ Quadpumped)
    Das Problem das Clockgen nicht das richtige ausließt hatte ich auch, da kannst du bloß per BIOS übertakten oder du holst dir ein anderes Tool
    damit der Takt wider auf Standart steht, musst du Glockgen deinstallieren, so war zumindestens bei mir wider der richtige Takt drin

    MFG
    cool_drive
     
  8. #7 4. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    jo das ging bei mir mit clockgen auch nicht bei meinem MSI board auf 3700+ ich musste es auch erst installieren. Mir bleibt auch nur das bios leider ist im bios bei 232 schluss =(.
     
  9. #8 4. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    Ich dachte mir das Clockgen im Systemstart sitzt und die CPU runtertaktet, kann man ja einstellen. Aber das Bild sagt mir das es nicht so ist ...

    Kann es sein das dein Board auf die 266mhz FSB standart erst gejumpert werden muss?
     
  10. #9 5. Dezember 2006
    AW: prob beim fsb übertakten

    Das müsste das BIOS eigentlich gleich aus dem Prozessor auslesen und einstellen
    Ich vermute auch mal ganz stark, das Glockgen den FSB bei jedem Systemstart wider runter setzt, weil es das falsch ausgelesen hat, deswegen auch deinstallieren

    MFG
    cool_drive
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - prob fsb übertakten
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.524
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.618
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.197
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.564
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.933