Problem beim brennen auf 700MB

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von tom79, 9. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2007
    Hi Leute habe eienen Film herunter geladen ( Avi ) möchte es nun auf eiene 700 MB cd Rohling brennen , alles schön und gut aber wenn ich die datei umwandle mit Nero 7 auf S-video dann sagt mir das Programm , das ich nicht genügend speicher habe . denn nach der Umwandlung auf svideo hat der Film 838 Mb . Auch wenn ich die Schaltfläche an klicke ( demm Rohling anpassen ) geht es nicht !!! Hilfffffffe

    Was machen ?????????

    Danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Februar 2007
    AW: Problem beim brennen auf 700MB

    erstmal deine schrift der des boards anpassen ;) .

    danach überbrennen aktivieren oder den film mit nem anderen codec kompilieren.
     
  4. #3 9. Februar 2007
    AW: Problem beim brennen auf 700MB

    Der Film passt dann halt nicht mehr drauf..
    Größeren Rohling kaufen!Am besten DVD und dann packste direkt mehrere Filme drauf !
    Freue mich über eine Bewertung!
     
  5. #4 9. Februar 2007
    AW: Problem beim brennen auf 700MB

    Ja, also du müsst 2 Dinge machen, nicht nur das File verkleinern, sondern auch deine Schrift anpassen,... aber ok,..

    Also wenn du des File unbedingt auf eine Disk brennen möchtest, dann nimm

    Ashampoo Movie Shrink and Burn 2, des zieht so lange an der Quali, bis es die passende Größe hat.

    Mein Tipp, erst konvertieren, dann persönlicher Qualicheck, und dann wenns ok ist brennen.

    Viel Glück Christian91
     
  6. #5 9. Februar 2007
    AW: Problem beim brennen auf 700MB

    versuchs mal einfach mit v cd dann sollte es funzen
     
  7. #6 9. Februar 2007
    AW: Problem beim brennen auf 700MB

    Bein konvertieren von einer avi zu einer z.b mpg Datei, entsteht immer eine gößere Datenmenge als du vorher hattest. Du kannst deine avi datei z.b mit dem Total Video Converter in eine mpg Datei umwandeln. Der Total Video Converter erstellt immer ~650 Mb große Datein somit kannst du dein Film einfach auf 2 CD's brennen und fertig ;)
     
  8. #7 12. Februar 2007
    AW: Problem beim brennen auf 700MB

    Ich empfehle ebenfalls Ashampoo Movie Shrink und Burn. Kannst den Film auf mehrere CDs aufteilen und behälst dabei die Qualität. Ich hab das Programm schon länger in Gebrauch und es ist wirklich klasse :)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem brennen 700MB
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    422
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    551
  3. Problem beim Filme brennen.

    Kolle , 29. Dezember 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    289
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.388
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    697