Problem E-Mail in MIME-Format

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Lucky009, 8. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. September 2007
    Ich bekam gestern von einer Freundin eine E-Mail. Als Outlook diese heruntergeladen hat (die E-Mail, nicht die Freundin), hatte ich ein Bildschirm voller ACSII-Schriftzeichen vor mir. Begonnen hat diese Mail mit:

    This is a multi-part message in MIME format.

    Weis jemand, wie ich diese Mail in ein lesbares Format bekomme und evtl. die Anlagen sehen kann? Es gibt zwar eine ganze Menge darüber im Netz aber ich kann irgendwie nichts wirklich gebrauchen, da bereits von Vorwissen ausgegangen wird. Da ich auf deisem Gebiet keinerlei Ahnung habe, wende ich mich an euch. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

    Ich benutze Windows Vista Home Premium mit Microsoft Office 2007 Home and Students und Outlook 2007.

    Wenn Schritte beschrieben werden, dann bitte nachvollziehbar. Wenn Links gepostet werden, dann bitte nur welche, die auch ein Anfänger versteht.

    Ich danke euch schonmal im Voraus!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2007
    AW: Problem E-Mail in MIME-Format

    ich quote mal mein erstes google-suchergebnis, hoffe es hilft =)

    wenns nicht geholfen hat kannst du den text der message normalerweise auch so lesen indem du die mail irgendwo auf der platte abspeicherst und mit einem texteditor öffnest!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Mail MIME
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.474
  2. ISPConfig 3 Mailproblem

    DerPateOnTour , 18. Dezember 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.809
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    991
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    997
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.283