Problem mit Adapter!

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Youngman, 5. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2007
    Ich höre meisten Musik über mein Notebook!

    Das hat einen Kopfhöreranschluss -> da ich aber mit gutem Sound hören möchte habe ich einen Verstäreker mit zwei Standboxen!

    In den Kopfhöreranschluss kommt ein 3,5mm Klinke Stecker -> Stereo Cinch Kupplung

    So kann ich dann das Notebook mit dem Verstärker verbinden! Leider fängt es jetzt wieder an zu "rauschen"!
    Mit dem Rauschen meine ich ein grässlichen Bass! Das passiert jetzt schon zum 4ierten mal mit so einem Adapter!

    Warum gehen die so schnell kaputt! Ich wollte jetzt wissen ob es eine andere Möglichkeit gibt ohne diesen Adapter auszukommen, weil anscheinend sind das nicht wirklich langhaltende "Geräte"!

    Vielen Dank!
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2007
    AW: Problem mit Adapter!

    du meinst einen y-adapter

    3,5m klinke to chinch

    dann hol diesen von oehlbach *gg*

    http://www.limbastore24.de/katalog/ctl2925/cp14190/si2134546/cl/

    qualität hat seinen preis^^
    das ist das beste was du kriegen kannst ;)

    ab wann fängt das rauschen denn an?auch wenn musik läuft?vllt ist da was zu laut eingestellt
     
  4. #3 5. Juli 2007
    AW: Problem mit Adapter!

    Brummt es eher? Das klingt dann nach Masseschleife.
     
  5. #4 5. Juli 2007
    AW: Problem mit Adapter!

    Hast auch mal geschaut ob es nicht die Buchse am Laptop selber ist?

    Das Problem ist halt einfach dass eine Miniklinke Verbindung :poop: ist. Klingt jetz blöd aber da ist es genauso wie bei Kopfhörern. Häufiges ein und austecken führt bei Buchse und Stecker meist zu so massiven Abnutzungserscheinungen dass es zuerst knackst und dann irgendwann vll auch brummt.

    Ich empfehle für einen Laptop grundsätzlich ne externe Soundkarte, da ist dann ein USB und die cinch kannst stecken lassen.

    Ich gehe jetzt mal davon aus dass es wirklich am Kabel liegt.....
     
  6. #5 7. Juli 2007
    AW: Problem mit Adapter!


    Externe Soundkarte ist keine schlechte Idee, aber wie schließt man die dann an den Verstärker an! An das Notebook kommt es per usb und weiter zum Verstärker muss ich ja dann wieder diese Klinke benutzen, die immer öfters kaputt gehen!




    Ja es ist eher ein Brummen! Es ist dauerhaft da -> während der Musik und auch wenn die musik ausgeschaltet ist! es vibrieren die Basse total!
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: Problem mit Adapter!

    Kannst Du mit ner Test-CD mal rauskriegen, in welcher Frequenz das Brummen ist (tippe mal auf 50 oder 100 Hz, hängt vom Netzteil ab). Dann ist es Netzbrummen, dafür gibt es Filter zu kaufen für 20€ oder man bastelt es selber für 1,50€.
     
  8. #7 8. Juli 2007
    AW: Problem mit Adapter!

    Zieh das Netzteil ab und schau obs aufhört oder besser wird. Mein Vorredner meint einen Line Isolator. Gibts voll günstige oder auch gute von Palmer zum Beispiel für 80 Eus.

    Bevor man aber nicht weiß obs das Kabel oder die Buchse ist hilft dir so ein Teil reichlich wenig.
    Wackel mal am Stecker und dreh ihn und schau ob sich da was tut. Wenns da extrem knackst oder sogar kurz aufhört hast du dein Problem gefunden.

    Das mit der externen Soundkarte stimmt so übrigens nicht. Die gibts auch mit Cinch. Ich hab eine von Terratec, die 5.1 USB.

    Hier wäre auch eine
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Adapter
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.494
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    850
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    555
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    661
  5. Problem mit Netzwerkadapter

    CliC , 10. September 2011 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    853