Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Hammett, 21. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2009
    Hallo,
    hab das Programm Ashampoo Burning Studio 8 und wollte ein paar Videos auf DVD brennen, so dass sie mit einem DVD-Player abzuspielen sind. Dafür benutzt ich die Option "Video-DVD erstellen".
    Wenn ich jetzt eine beliebige avi Datei hinzufüge, kommt immer ein Fenster dass das Format nicht unterstützt wird. Habe es bestimmt mit 12 oder mehr avi Videos versucht, immer das gleiche, dabei steht doch in der Beschreibung des Programms dass avi Dateien unterstützt werden.
    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

    Danke im Voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    avi datei brennste mit der option daten cd/dvd erstellen....
    video dvd is für vob dateien :D
     
  4. #3 22. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    Was aber nur dann wirklich sinnvoll ist, wenn sein DVD-Player DivX/Xvid auch abspielen kann...anderfalls bringt das nicht viel ;(

    :cool: Cee ya, CCS
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    hast recht, aber er wollte ja erstmal wissen wie er die filme brennen muss... :]
     
  6. #5 23. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    @Hammett...was du machen willst, ist ja in erster Linie umwandlen (von AVI zu MPEG-2/DVD) - das Brennen wäre ja nur der "Avbschluß" des ganzen....kann man denn mit Ashampoo überhaupt umwandeln?
    Wenn nicht, nimm entweder Nero (oder wenn du etwas Wert auf Qualität legst) TheFilmMachine - Tutorial gibt's hier an Board...

    :cool: Cee ya, CCS
     
  7. #6 23. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    danke für die tips aber bei der hilfe vom programm steht extra dass man mit der funktion video-dvd alle gängigen video formate wie z.b. mpeg, avi, wmv etc. umwandeln und brennen kann. die vob dateien werden mit einer anderen funktion gebrannt. ich denk mal ich hab das pech dass das programm genau xvid nicht unterstützt, werd mir wohl doch wieder nero holen müssen. trotzdem danke.
     
  8. #7 23. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    ^^ Nun denn...AVI ist ja nur der Container, Xvid wäre ein möglicher Codec, der im AVI-Container stecken kann...somit sollte es eig. auch mit Xvid klappen ;)

    :cool: Cee ya, CCS
     
  9. #8 23. Januar 2009
    AW: Problem mit Ashampoo 8 bei Video-DVD erstellen

    ich hab ja dasselbe programm... habs ja schonmal gepostet
    einfach dateien und ordner brennen dann dvd/cd erstellen... xvid rein und brennen
    unter video dvd mit menü blablabla ist xvid auch nicht aufgeführt...
    probiers mal...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Ashampoo Video
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    272
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    376
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.862
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.760
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.964