Problem mit Bet-at-home und Paypal

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Kieni, 9. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    Hallo Leute ...

    ich habe mich bei bet-at-home angemeldet und will jetzt natürlich auch gleich wetten. Nun habe ich ein Problem. Man kann dort nicht mit Paypal bezahlen... Und ich habe letzte Woche schonmal 50 EUR auf mein Paypalkonto überwiesen.

    Meine Frage: Kennt ihr ne Möglichkeit möglichst zackig die Kohle von Paypal auf mein bet-at-home Konto zu bekommen ... ?

    Mfg Kieni
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    Da muss es doch Entweder die Lastschrift oder Clickandbuy geben.
    Evtl. mal damit versuchen?

    Mfg
    Fanatico.
     
  4. #3 9. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    ja, lastschrift geht, aber ich hab ja nu schon 50 Eur abgebucht, und mehr hab ich im moment nich... ;)

    Click and Buy geht leider auch nicht ... ;(
    nur moneybookers, paysafecard, ....

    kann man nicht irgendwie von Paypal zu Moneybookers und denne zu bet-at-home ?
     
  5. #4 9. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    Das Geld kannst du doch vom Konto wieder auf dein Normales Bank Konto auszahlen lassen?
    I-wo steht da doch Auszahlen gibste daten ein und Fertig.


    Mfg
    Fanatico.
     
  6. #5 9. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    Ganz ehrlich: Wer nicht mehr als 50€ hat und diese dann in vollem Umfang für Glücksspiele ausgibt, sollte sich schleunigst überlegen, ob er mit Geld umgehen kann.

    Buch das Geld von PayPal wieder zurück und machs dann per Lastschrift. Besser ist halt noch, die Finger ganz von sowas zu lassen... unabhängig davon: Für PayPal empfiehlt sich definitiv, das Konto validieren zu lassen um über PayPal mit Lastschrift zu bezahlen. Es gibt nichts bequemeres.
     
  7. #6 9. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    @ Moepix ... Sry, aber was ich mit meinem Geld anstelle, kann dir doch egal sein. Ich habe nur gesagt, dass ich im moment nicht mehr hab, was auch heißen kann .... mehr will ich nicht von meinem Konto auf ein anderes Konto nicht übertragen...

    War ja auch nciht meine Frage, ob ich es machen "darf" ... ;)

    Ich könnte jetzt zitieren, "wenn man keine ahnung hat .... " aber das lass ich ma, wa ? .... :D

    egal... nich alles so ernst nehmen ... bin in der ausbildung und verdiene mehr als genug ...

    trotzdem danke an alle ...
     
  8. #7 9. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    Ich denke dir bleibt jetzt nichts mehr anderes übrig als das Geld von deinem PayPal Konto auf dein Bankkonto wieder zurück zu überweisen und dann per Giropay, dann ist das Geld sofort bei bet-at-home. Benutzte das Giropay fast immer und es ist wie eine Sofortüberweisung. Probiers mal aus.
     
  9. #8 10. Februar 2009
    AW: Problem mit Bet-at-home und Paypal

    Jo, habe Giropay benutzt ...
    is ja ganz einfach ... ;)

    habt alle ne Bw von mir ... :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Bet home
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.340
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    353
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.149
  4. [Vista] 2 Betriebssysteme boot problem

    Lyo , 30. Juli 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.073
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.656