Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von weBx2, 10. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2007
    huhu,
    ich habe seit ca 1 std. ein nettes Problem mit meinem Router und zwar:
    Ich habe meinen Router aus gemacht und wieder angemacht, damit ich eine neue IP bekomme....
    Alles schön und gut, jedoch findet er jetzt keine Verbindungen mehr zu meinen Rechnern (2), die mit nem Kabel verbunden sind. (es Leuten die Lampen Lan 1-4 nichtmehr, die eigtl. leuchten sollten, wenn ein Rechner an ist.) Also es liegt schonmal nicht an meinem Rechner...
    Über W-Lan kann ich mich easy einloggn und surfen, wie hier auf dem Rechner!
    Rebooten, ip raus hab ich alles schon probiert...
    Hätte jemand eine Lösung parat oder gleich einen neuen Router kaufen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Ist der DHCP-Server ausgeschaltet?
    Wenn ja, mach den mal an ;)

    Andere Lösung: Resette doch mal den Router !
     
  4. #3 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Danke für deine schnelle Hilfe, jedoch hat nix geholfen... Router eben resetet und neu eingerichtet und DHCP ist an gewesen :-/

    BW is aber raus ;)
     
  5. #4 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Schonmal alle Kabel überprüft?

    Rausgemacht gepustet etc. ?

    Hört sich so an als ob er Hub/Switch im Router defekt ist
     
  6. #5 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Ganz ehrlich?^^
    Ich habe die Kabel sogar geleckt ^^
    4 Endungen!
    Heidenspaß immer die Gefahr zu haben evtl. einen gewischt zubekommen, weil man ja nie so wirklich weiß was da alles drinne ist.


    Achja, was ich noch vergessen habe zu erwähnen:
    Ich bekomme im Windoof immer die Fehlermeldung, das kein Netzwerkkabel angeschloßen sei.
     
  7. #6 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Hmm die Fehlermeldung kann von deiner Netzwerkkarte kommen oder davon, das die Lan-Ports in deinem Router nicht an sind bzw. defekt sind.

    Hast du schonmal ein andere Kabel versucht ?
     
  8. #7 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Da ich das mit 2 Rechner und 2 verschiedenen Kabeln versucht habe, gehe ich stark davon aus, dass es nicht an den Kabeln liegt.. Also, dass die über die Sekunde beide aufeinmal defekt sind ist auszuschließen.
    Ich versuche das Teil nochmal zu benooten etc. und wenn es dann net klappt ab in die Stadt
     
  9. #8 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    Also ich glaube das dies keine Einstellungssache mehr ist :(

    Aber dein Router reagiert einfach nicht !

    Ich nehme an, da ja W-Lan funzt, das der Hub/Switch im Router defekt ist :(
     
  10. #9 10. Februar 2007
    Jo, danke für deine Hlfe soweit ich werd mir dann wohl neues Ding besorgen müssen :-/

    So der Router hatte heute Mittag dann nochmal ein kleines "hoch" und hat für wenige ms mal inet gehabt, sodass ich sogar vom laptop aus google.de erreichen konnte ^^


    Da ich mir nen neuen W-lanRouter besorgen will, würde ich mal gerne eure Empfehlungen hören:
    Preis ca 80-120€

    mfg
     
  11. #10 10. Februar 2007
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    versuch dochmal die firmware nochmal raufzuladen, vll bringt es ja was da würde ja der ram nochmal neugeschrieben :) mehr als kaputt machen geht ja nichtmehr
     
  12. #11 7. März 2008
    AW: Problem mit dem T-Sinus 154 DSL

    hi leute ich hab genau des gleiche problem!!!
    allso ich schalte den router ein und dann hab ich nur per wlna zugriff aufs inet!!

    so nach ca 5 min bekomm ich dann auch zugriff über den pc der per kabel angeschlossen ist!!
    also es dauert halt immer ne weile bis bei dem router des lan1 lämpchen leuchtet und in windoof zeigts an das des netzwerkkabel net angeschlossen ist!!!
    nach ca 5 min geht dann alles wie normal!! weiß auch net warum des mit kabel so lange dauer und per wlan gleich geht!!


    naja mal kucken ob jemand noch was weiß!! du obrigen tipps haben nix geholfen!!

    DHCP Server ist ein
    Firewall ist ein
    WEP ist ein
    MAC Filtertabelle ist ein

    WPA ist AUS


    Netzwerkeinstellungen:
    Repeater ist aus
    NAT ist ein
    DDNS ist aus
    UPnP ist aus

    Frimeware: Version 0.86

    hoffe die einstellungen passen so!!! wenn nicht bitte melden auch wenn ihr noch sicherheitstipps habt!!!


    danke schonmalm vorraus!



    greezzzee Gumball
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...