problem mit der festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von -LaMeR-, 3. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2007
    Hab folgendes Problem mit der Festplatte..
    wenn ich die am MoBo anschließ, dann hab ich trotzdem kein zugriff auf die festplatte..
    steht immer dort wählen sie einen boot device aus..
    aber leider hab ich ja keinen zur auswahl..
    wie kann ich dieses problem lösen?


    ich nutze eine samsung SATA1 160 GB platte
    über n adapter mitm strom verbunden..
    und halt dann das SATA kabel..
    mein brenner wird erkannt..
    nur die scheiß festplatte net -.-
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    richtig gejumpert, hast du noch andere sata platten dran hängen, vllt musst du sata noch extra bei der windows installation mit treiber versehen (kommt auf das alter deines mbs an), ist die platte sicher funktions tüchtig? bitte einfach mehr infos...

    mfg antihero
     
  4. #3 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    mein netzteil war defekt..
    jetzt hab ich n neues..
    wie gehört die den gejumpert?
    ich hab keine anderen sata platten..
    und treiber brauch ich auch net..
    hab ich beim letzten mal wie ich die platte angeschlosse hab auch nicht gebruacht..
     
  5. #4 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    Ist das die einzige Festplatte die du dann drin hast? Wo wird dir denn angezeigt "wähle sie Bootdevice aus" ? In der Windows Installation oder wie?

    Also wenn du Windows XP z.B. auf ne SATA Platte installieren willst, kann es sein, dass, wenn deine CD was älter ist, das nicht geht. Windows hat dann keine SATA Treiber. Du musst diese dann entweder mittels Diskette (geht leider nicht anders) vor der Installation (drücken sie F6 für Treiber oder so steht da) draufmachen, oder dir irgendwo...*Raidrush**hust*, ne neuere Windows CD besorgen.

    Ach so, eine SATA Platte muss nicht gejumpert werden.
     
  6. #5 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    Eine SATA Festplatte oder ein Laufwerk mit SATA muss man nicht jumpen bzw. geht gar nicht!

    @Lamer: Für was ist die Platte? Inatallierst du Windows drauf oder ist sie einfach eine zweite Platte (neben einer mit Windows drauf)?
     
  7. #6 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    auf der platte ist schon windows xp druff..
    ich hab nur jetzt paar tage nix mehr damit gemacht..
    weil eben mein netzteil weg war..
     
  8. #7 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    Überprüfe einfach mal dein BIOS wie da der SATA Controller eingestellt ist ... ob auf IDE, RAID o. AHCI ... vl liegt da auch der Fehler !!!
     
  9. #8 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    Auf der Platte war Windows schon drauf und du hast nur das Netzteil getauscht, und jetzt funst die nicht mehr oder wie?

    Hast du noch andere Festplatten im PC?
     
  10. #9 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    sie steht auf RAID..
    könnte sie zur auswahl noch auf non-raid stellen..
    was is da richtig?

    EDIT://
    nur das Netzteil wurde getauscht..
    Ich habe nur 1 Festplatte drin !
     
  11. #10 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    Es könnte sein, dass, wenn du den Strom deines PCs niemals ganz ausgestellt hast, deine Mainboard Batterie leer ist, und die Einstellungen nur mit dem Strom vom Netzteil noch gespeichert wurden.

    Als du das Netzteil getauscht hast hatte das Mainboard den Strom nicht mehr und wurde daher vielleicht auf Standard zurückgesetzt. D.h. ist das BIOS nicht mehr richtig konfiguriert, so dass es von der SATA Platte nichtmehr bootet.

    Du brauchst vielleicht ne neue BIOS Batterie.


    Also, das KÖNNTE sein, muss nicht unbedingt. (nur um zu erklären wieso es vorher ging und jetzt nichtmehr.)

    Ich kann leider nicht sagen, auf was man es stellen muss wenn von der SATA Platte gebootet werden soll. Habe das noch nie versucht.
     
  12. #11 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    könnte es was bringen wenn ich die mainboard batterie ma rausmachen tu und dann weng wart..so dasses halt in werkszustand zurückgesetzt wird..

    nur noch mal dazu..mein rechner hängt an so ner stromsparleiste..
    und die wird immer ausgemacht..
     
  13. #12 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    Kauf dier ne neue platte hat bei mir au funktioniert:rolleyes:
     
  14. #13 3. März 2007
    AW: problem mit der festplatte

    ya super...ich kauf erstens keine neue platte den ich hab noch garantie..
    nur das muss doch irgendwie widda gehen..
    bevor ich das netzteil getauscht hatte gings doch auch -.-
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...