Problem mit DynDns beim Anbieter

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HuNdI, 15. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2007
    Ich verwende die FritzBox 7170 und habe da soweit alles richtig eingestellt.
    Hab nur iwie nen Problem mit dem DynDns Anbieter.
    Eig soll ja die Ip immer erneuert werden aber iwie passiert da nix.X(

    Die Seite vom Anbieter ist DynDns.com
    Also falls jmd vll mit der Seite Erfahrung hat bitte melden.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    also ich hab ein netgear router und benutze auch dyndns funktioniert alles perfekt.

    was genau willst du denn machen?
     
  4. #3 15. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Die Fritz Box hat ja nen Usb Anschluss und da kann man ja z.B. ne externe Festplatte anschließen und auf die kann man dann ja nauch ausem Internet zugreifen.. nur halt braucht man dafür die aktuelle Internet-Ip.
    Wollte also ne D-Dns erstelln damit ich halt nich immer die aktuelle Ip brauch.
     
  5. #4 15. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    ich hatte auch mal so ein problem bei einem kumpel und wenn ich mich ganz recht errinere hab ich da mit telnet rumprogrammiert am router damit es gefunzt hat.

    such mal bei google...wenn ich was finde melde ich mich nochmal.
     
  6. #5 15. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    hi

    ich habe auch ne fritzbox. ich kann auch ddns als menüpunkt unter "-> internet" wählen.
    ich bin bei dyndns.org und es funktioniert alles perfekt. vielleicht einfach mal den ddns anbieter wechseln?

    ansonsten kann es auch gut sein, dass du falsche einstellungen bei dem anbieter selber gemacht bzw unterlassen hast.

    gruß
     
  7. #6 15. Oktober 2007
  8. #7 15. Oktober 2007
  9. #8 15. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Geh auf Free Dynamic DNS - Managed DNS - Managed Email - Domain Registration - No-IP und meld dich dort an, bessere adressen gibts dort wie no-ip.org, servegame.com etc. Da gibts dann ein Tool das kannst dir am PC installieren, das überprüft dann alle paar Minuten (oder eben wie du willst) ob sich deine IP geändert hat, wenn ja dann wird das geupdated mit der No-IP auf der Page. Bessere und simple alternative anstatt da am router rumzupfuschen wenns nich geht.
     
  10. #9 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Hallo

    Um dein Problem zu Localisieren, geh mal an deinen PC und überprüf die IP nach aussen auf deinem Route. Dann log dich auf DynDns ein und kontrollier die IP... wenn es die gleichen sind, liegt es nicht am DynDns....

    das wäre der erste Schritt den ich mal machen würde... dann weisst du, das es an einer Einstellung auf dem Router liegt... (haste die Ports für den Zugriff auf die HD freigegeben?!)

    Wenn die IP's nicht übereinstimmen, kannste ja mal einen der hier geposteten Löungsvorschläge versuchen...

    mfg
     
  11. #10 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    vllt beschreibst du einfach mal genauer dein problem dann kann man dir auch besser helfen.

    "irgendwie passiert da nix" kann schließlich alles sein, daraus ist nicht ersichtlich was bei dir nicht funzt.

    schreib doch mal was du bis jetzt gemacht hast und dann schreib was genau nicht funzt plz.

    btw:
    dyndns.com ist sehr gut, bei dem anbieter kannste bleiben.
     
  12. #11 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Also am Anbieter kann es schonmal nicht liegen.. Hab mich schon bei 3 oder 4 verschiedenen angemeldet und bei allen das selbe.
    Die Einstellungen in der FritzBox sind soweit auch richtig.
    Und zu Telnet.. Hab ich noch nich gehört aber ich werds mir mal anschaun.

    Ums das Problem noch mal genau zu erklären:

    -Beim Anbieter is halt nen Feld wo die Ip drin steht die der verwenden soll.
    -eig sollte ja die FritzBox dem Anbieter (oder halt der Seite mit diesem Feld) bescheid sagen wenn die Ip gewechselt wird.
    -Darauf hin müsste eig die Ip in dem Feld aktualisiert werden.
    -Problem is nun halt das die FritzBox der Seite nicht bescheid sagt wenn die Ip aktualisiert wurde und so diese auch nicht aktualisiert werden kann
     
  13. #12 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    dann wirst du mit großer wahrscheinlichkeit die fritzbox nich richtig konfiguriert haben:

    vergleich mal deine einstellungen mit diesen hier:

    {bild-down: http://img147.imageshack.us/img147/5761/dyndnswg6.jpg}
     
  14. #13 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    ich benutze das hier Klick updater , kanns nur empfehlen ohne lang auf fehler suchen zu gehen .

    mfg
     
  15. #14 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    @010100111001
    Also ich hab das jetzt nicht über benutzerdefiniert eingestellt sondern den Anbieter aus der Liste gewählt . Da stetht DynDns ja auch bei.
    Macht das ieinen Unterschied?
     
  16. #15 16. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    domainname
    benutzername
    passwort

    musste aber trotzdem eingeben,
    und zwar genauso in der art wie auf dem bild.
     
  17. #16 17. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Also geht das nicht wenn ich den Anbieter aus der Liste wähle?
     
  18. #17 17. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    doch sonst würde er ja nicht in der liste stehen.

    aber du musst doch trotzdem deine accountdaten dort eingeben,
    woher soll der router sonst wissen was er updaten soll,
    du bist ja nicht der einzige der dyndns.com benutzt ^^

    vllt reden wir auch aneinander vorbei, aber die konfiguration soll schon ungefähr so aussehen wie auf dem bild was ich gepostet habe.

    indem du den voreingestellten abieter auswählst wird so wie ich das sehe wohl nur das feld "update url" ausgefüllt, denn rest musst du selber in die felder eintragen.
     
  19. #18 17. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Ja klaa.. das mit den Daten hab ich ja schon alles eingestellt.
    Und wenn man bei Benutzername eintragen kann was man will hab ich das auch.
    Klappt aber iwie trotzdem nich..
    Das Feld wird dann übr gar nich mehr angezeigt wenn man den aus der Liste wählt.
     
  20. #19 17. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    domainname = deinhostname.dyndns.org
    benutzername = dein dyndns account name
    passwort = dein dyndns passwort

    davon kannste nix frei wählen, da ist alles durch deinen account / deine einstellungen bei dyndns vorgegeben.
     
  21. #20 17. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    Dann wirds vll am Passwort liegen.
    Hab da nen anderes angegeben als beim Account.
    Ich werd dann mal schaun ob jetzt klappt.
     
  22. #21 18. Oktober 2007
    AW: Problem mit DynDns beim Anbieter

    So.. also klappt jetzt auf jeden Fall.
    Also dann danke noch mal.;)
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem DynDns Anbieter
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.974
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.544
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    575
  4. Xampp über DynDNS Problem

    Kackadu , 9. Januar 2010 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    511
  5. Problem mit DynDNS

    xenor , 25. Februar 2007 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    265