Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BamSteve, 12. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2007
    Hi leuz,

    woran liegt das, dass bei meinem lappi nur 1700mb ram angezeigt wird obwohl er 2gb haben müsste und warum wird nur 140gb festplatte angezeigt obwohl es 160gb sein müssten?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    also das du nich das volle ram-volumen hast kann an deiner graka liegen. die nimmt bestimmt speicher für sich.

    das is mit der hdd is normal. ich hab zb ne 250 gig platte und hab echt bloß 232 gig. das liegt an der umrechnung. aber is trotzdem nen bissl viel glaub ich.
    es kann sein das windows nen bissl was für systemwiederherstellungspunkte zurück hält und die dann unterschlägt.
     
  4. #3 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    Danke schonmal für die Antwort. Kann ich das auch wieder umstellen? Also das die Graka nichts vom Arbeitsspeicher für sich beansprucht ?
     
  5. #4 12. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    Schau mal im Bios nach. Dort findest du meistens diese Option
     
  6. #5 13. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    Das Problem mit dem Ram konnt ich lösen. Aber warum die Festplatte 20gb zu wenig hat weiß ich immer noch nicht.
     
  7. #6 14. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    Liegt daran, dass die Hersteller anders rechnen.

    Wenn du 20GB errechnen wills, rechnet man eigtl so:
    20 * 2^30

    Die Hersteller allerdings rechnen folgendermaßen:
    20 * 10^9

    Der Unterschied liegt also darin, dass die Hersteller mit dem Dezimalsystem rechnen, statt mit dem Binärsystem (wie es nähmlich richtig wäre).

    Hoffe, ich konnte helfen ;)
     
  8. #7 14. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    ich verstehe nicht warum du unbedingt 2GB Ram haben willst, anscheinend doch für Spiele oder?

    Dann brauch dein Grafikchip auch ein bisschen Leistung. Bei mir ist es genauso und man merkt eh keinen großen Unterschied zwischen 300mb ram weniger oder mehr wenn man knapp 2GB drin hat :)
     
  9. #8 14. Dezember 2007
    AW: Problem mit lappi / Ram nicht soviel wie es sein sollte

    Ich glaube nicht das man mit ner 7000M großartig zocken kann ;)

    Thema closed meine Fragen sind beantwortet.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem lappi Ram
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.762
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.658
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.850
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.695
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.384