Problem mit meinem brandneuen Computer...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von highlife, 8. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2008
    Vor ca. 2 Wochen bekam ich meinen Computer von hardwareversand.de geliefert. Ich musste erstmal festellen, dass das Laufwerk nicht richtig angeschlossen war und ich es richtig einbauen musste, um XP 32 Bit zu installieren.

    Nun zum Problem Nr. 1: Jedes mal, wenn ich ein Game, wie z.B. Crysis/ F.E.A.R/ S.T.A.L.K.E.R/ Unreal III zocke dann kommt vom Computer ein sehr lästiger Piepton, der die ganze Zeit dableibt, während ich zocke. Der Signalton kommt aus dem Computer und nicht aus den Boxen!

    Der Computer besteht aus folgenden Komponenten:
    - ABIT IP35 Pro, Sockel 775 Intel P35, ATX
    - 2048MB DDR2 TakeMS PC6400/800 CL 5
    - ATX-Netzteil BE Quiet! Dark Power Pro P7 550Watt
    - Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer
    - Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
    - LG GDR - H20N S-ATA Retail schwarz
    - Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2
    - Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS


    Problem Nr. 2: Ich finde irgendwie keinen Treiber für das Abit IP35 Pro bzw. im Gerätemanager wird es nicht mal angezeigt und der Computer ist auch noch nicht mit dem Netzwerk verbunden, weil er den Router garnicht erkennt. Hab mir hier alle Treiber gezogen http://www2.abit.com.tw/page/de/download/download_driver_detail.php?pFILE_TYPE=Driver&pMAIN_TYPE=Motherboard&pTITLE_ON_SCREEN=IP35+Pro&pSOCKET_TYPE=LGA775 aber hat nichts gebracht -.-

    Vllt. weiss jemand ja, was ich tun kann, um ins Internet zu gelangen mit dem Computer (momentan bin ich gerade am alten).

    Bewertung is für jeden Rat drin!

    Mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. März 2008
  4. #3 8. März 2008
    AW: Problem mit meinem brandneuen Computer...

    das scheint dann wohl der Signalton des Mainboards zu sein.

    Ich würde alle Teile noch überprüfen,
    bzw. ob sie richtig im PC angeschlossen wurden.

    Vorallem natürlich den CPU Kühler.

    dann würde ich eventuell ein BIOS update, falls vorhanden,
    in betracht ziehen.

    was meinst du damit das du kein Treiber für das Abit IP35 Pro findest,
    etwa das Bios?

    was hast du denn für eine Grafikkarte?
     
  5. #4 8. März 2008
    AW: Problem mit meinem brandneuen Computer...

    Du willst mir also weiß machen, dass keine Treiber CD dabei war?
    Glaub ich nicht. Schau mal im Handbuch ob evtl. eine versteckt ist.

    Zum Piepton. Habe ebenfalls das IP 35 Pro.
    Der Piepton signalisiert eine zu geringe Lüfterumdrehung.
    Diese Warnung kannst du ausschalten (BIOS unter Guru)
    oder den CPU Lüfter regeln lassen. Ich lasse zB meinen Lüfter
    mit 30% drehen sobald der CPU 30 Grad warm ist. Ab 55 Grad
    dreht er mit 100 % was aber nie der Fall ist^^. Es gibt noch
    eine Option, bei der du die Mindestlüfterumdrehung einstellen
    kannst. Einfach auf 300 stellen dann sollte das Piepproblem behoben
    sein.

    Sollstest du wirklich keine Treiber CD haben und die Treiber vom Netz nicht
    funktionieren, dann melde dich bitte bei mir. Ich kann dir meine Treiber von der
    CD uppen wenn du willst.

    peace
     
  6. #5 8. März 2008
    AW: Problem mit meinem brandneuen Computer...

    Also wen Hardwareversand so schlimm ist, wie Du beschrieben hast, dann würde ich mal an Deiner
    Stelle mal ALLE Kabel kontrollieren!
    Der Piepton kann bedeuten:

    - CPU Lüfter ist nicht richtig angeklemmt oder das Tachokabel fehlt, oder die haben den Lüfter auf
    dem falschen PIN auf dem Mainbord gesetzt!

    - Die Grafikkarte hat kein Strom (zusätzliches Stromkabel ist nicht angeschlossen).

    - Der 4 Pin Stromanschluß auf dem Mainboard ist nicht angeschlossen.

    - Der CPU Kühler dreht zulangsam und das Mainboard denkt der Lüfter steht.

    Wen das alles nichts hilft, dann ein BIOS Update machen und das BIOS reseten danach!

    Zu den Treibern kann ich Dir leider nichts sagen, weil ich nicht das Board habe.
    Aber eigendlich solltest Du die alle im Netz bei ABIT finden!
     
  7. #6 10. März 2008
    AW: Problem mit meinem brandneuen Computer...

    Hab im Bios jetzt den Piepton ausgestellt bei uGuro Optionen. Weiss jemand wie ich den Mugen Kühler höher stellen kann damit die Temperatur in Ordnung bleibt?? (bewertungen gingen schon an alle raus)
     
  8. #7 10. März 2008

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem meinem brandneuen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    811
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    640
  3. Probleme mit meinem HTC Desire

    Owen , 24. Oktober 2010 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    609
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    896
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    421