problem mit usb stick

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von xampp, 2. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2006
    tach..

    nen kumpel von mir hat noch win98..

    und er hat nen noname usb stick geschenkt bekommen.. und zwar ohne triber..

    nun nimmt win98 den ja nicht.. wo kriege ich denn passende treiber her? denn das is ja nen no name stick..

    danke schonmal

    mfg xampp
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    acuh wenn er noname ist, sollte irgendwo eine art. nummer zu finden sein. trge die mal in google ein uns suche von welcher firma das gerät ist. auf der seite der firma gibt es dann vlt einen treiber.

    greez myth
     
  4. #3 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    hoi,

    das habe ich schon gemacht.. die gerätenummer ausgelesen und dann gesucht..

    nix da :(

    is von ner metallbaufirma und nen werbegeschenk..^^

    mfg xmapp
     
  5. #4 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    Einzige richtige Lösung wäre es WinXP zu installieren.
     
  6. #5 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    oder wenigstens windows 2000
    google aber mal eventuell gibt es ja einen multi treiber der mehrere usb sticks unterstützt
     
  7. #6 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    naja wenn du es als richtig ansiehst, xp auf nen rechner mit 192mb ram zu installieren, dann bitte^^

    ps: ich glaube, dass win2k mind 265mb ram braucht, um installiert werden zu können ;)

    aber trotzdem danke für die tipps..

    mfg xmapp
     
  8. #7 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    hmm gib mal bei google ein:(name des geräts) treiber
     
  9. #8 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    kannste da nicht mit everst drauf zugreifen und auslesen?
    Oder braucht man dazu schon nen Treiber?

    Bin mir da nicht ganz sicher.

    Auf der Homepage von der Metalbaufirma steht auch nix?

    Gruß BEnQ
     
  10. #9 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    Brauchz man denn dafür ein treiber??? Müsst doch auch einfach über wechseldatenträger funzen
     
  11. #10 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    ja.. bei xp oder ab win2000 funzt das..

    aba mit win98 is das nicht so.. das is das problem.. und da das wirklich noname ist, gibts auch keine richtigen treiber für das teil..

    die sind eben nicht für win98 gedacht..

    mfg xmapp
     
  12. #11 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    stimmt net ganz! ich hab auch xp auf meinem alten notebook (p3@ 700mhz, 128mb) ;)
    schon mal ne linux live cd versucht? ich könnte ubuntu live cd empfehlen...dort sollte usb handling dabei sein...
     
  13. #12 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    Probier mal einen anderen noname Treiber aus, wenn du glück hast funktioniert der treiber auch mit dem noname stick, ansonsten müsste dein kollege wohl oder übel XP drauf hauen damit er das ding nutzen kann.
     
  14. #13 2. Dezember 2006
    AW: problem mit usb stick

    tach..

    @ B.OverFlow: ich könnte das.. aber er kann nicht mit linux umgehen.. und der pc is wirklich lahm..

    aber danke, ich probier das mal aus..

    mfg
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - problem usb stick
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.334
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    837
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    704
  4. xBox 360 USB-Stick Problem

    BeefCheef , 21. Dezember 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    643
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.136