[Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Khanar, 19. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2009
    Hallo User,

    habe jetzt folgendes Problem, Habe eine Geforce 295GTX hat 2 DVI ausgänge + 1 HDMI. Ich habe jetzt mal mein Fernseher (42 Zoll Panasonic Plasma) an HDMI angeschlossen, habe aber jetzt folgendes Problem, bei einem Freund von mir schließt er ihn an und er kann auf dem desktop "Rechtsklick->Anpassen->Einstellungen-> zwei Monitore auswählen, also einmal normaler Monitor und sein Fernseher wird auch erkannt, was bei mir aber nicht der Fall ist, ich möchte eigentlich eine Desktoperweiterung mit meinem Fernseher betreiben, für messenger usw., wenn ich auf die Nvidia Systemsteuerung gehe kann ich nur auswählen ob jetzt mein Fernseher aktiv sein soll oder mein Monitor beides zusammen geht aber nicht,oder ich weis eher nicht wie... bitte also um eure Hilfe um mein (für mich) großes Problem endlich aus der Welt ui schaffen!

    danke im vorraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. März 2009
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    hatte genau das bei mir gemacht, was du vor hast....
    nvidia ist schon mal gut...erstmal würde ich dir vorschlagen du ladest dir die neueste treiberversion für deine grafikkarte herunter....
    danach startest du mit die systemsteuerung von nvidia....
    unter dem reiter "mehrfach-anzeige-assistent ausführen" anklicken....und die folgende schritte durchführen...danach sollte das TV erkannt werden...
     
  4. #3 19. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    Also cih kont jetzt nirgdns etwas von vista oder xp lesen.. bei vista ist es so::
    [Vista] Bildschirm clonen?
    nur verkehrtherum^^
    und bei xp wie vorposter genannt den mahrfachanziegassistent... stigere dich da von 480i(oder so) nach oben.. nicht gleich das Beste probieren... auflösungsmäßig her.. bei Plasmas klappt des meist sont net so gut(Habe auch einen 42"" plasma^^)
     
  5. #4 19. März 2009
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    mal den Monitor oder Fernseher an den anderen DVI angeschlossen?

    Schonmal versucht den Fernseher nicht über das NVidia Proggi sondern über die Darstellungsoptionen von Windows anzusteuern?
     
  6. #5 20. März 2009
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    1. Versuch, den Fernseher über den DVI Ausgang anschließen (Adapter DVI to HDMI sind nicht teuer)
    2. Alles anschließen und PC neustarten, mein Fernseher wurde früher nur erkannt wenn er vor dem Systemstart angeschlossen war.

    Welches OS hast du?
     
  7. #6 20. März 2009
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    Mit den DVI<>HDMI Adaptern gehts 1A. Wie oben beschrieben über den Mehrfach-Anzeige Assistenten.
     
  8. #7 20. März 2009
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    Ist das jetzt eine Bestätigung das es bei dem Thread ersteller geht, oder das du mit dieser Lösung erfolg hattest und sie deswegen dem Threadersteller empfiehlst?
     
  9. #8 25. März 2009
    AW: [Problem] TV so anschließen das er auch erkannt wird ?

    Also habs hinbekommen ohne Adapter, sondern in der Nvidia Systemsteuerung, aber musste multiGPU ausschalten sonst geht es nicht =)

    danke an alle poster!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...