Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von c2000, 22. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2008
    So,

    habe heute alles zusammengebaut.

    Abit IP35-E
    Intel 8400
    Ati 3870
    Patriot 2GB Ram
    BeQuiet 500W Netzteil


    Jetzt wo ich das ganze testen will kommt folgendes:

    PC geht kurz an, dann wieder aus. Dann geht er wieder an und bleibt auch an. Das komische ist, ich seh kein Bild!

    Wenn ich ins Bios kommen würde wäre ich schon froh, ich sehe rein garnichts.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    hast du ne möglichkeit anderen ram zu probieren? oder vll mal nur einen riegel!
    ansonsten ist abit eigentlich dafür bekannt, dass es probleme macht, einfach mal da anrufen wo dus bestellt hast!
    aber probier erstmal anderen ram aus!
     
  4. #3 22. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Die 1-Ram-Riegel-Option ahb ich getestet. Damit gehts auch nicht.



    Viell fällt einem von euch was auf. Hoffe man erkennt es einigermaßen.
    {bild-down: http://img231.imageshack.us/img231/3909/img6477kd4.th.jpg}


    {bild-down: http://img98.imageshack.us/img98/460/img6478cx6.th.jpg}
     
  5. #4 22. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    was hier geschrieben wird ::DD
    wenn du nichtmal weißt das das abit ip35-e keine onboard graka hast, brauchst du hier nicht zu posten. und abit ist auch nicht dafür bekannt probleme zu machen.
    du musst einfach alle teile möglichst einzelnd testen
    nt kannste an jedem pc testen, ram auch an den meisten, graka musste halt auf pci-e achten. lüfter, laufwerke etc kannste eh abnehmen. und wenn das alles funktioniert musste halt etwas komplizierter mal cpu oder mainboard testen
     
  6. #5 22. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Habe mal HDD, CD-Laufwerk weggemacht, genauso wie nur einen Ram Riegel drin. --> Kein Erfolg :(
     
  7. #6 22. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    glaub mit nem älteren bios erkennt das board die e8400 cpu nich... also bios update^^
    aber wenn du kein bild hast...
    wie qwerttzuiopü schon gesagt hat die teile einzeln testen...
     
  8. #7 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Wie kann ich denn die CPU testen?

    Möglicherweise liegt es auch daran das das Board den DVI Ausgang der Graka nicht unterstützt, vielleicht ist auch das, das Problem. Die Graka hat nur 2 DVI Ausgänge.

    So ein mist aber auch! :(
     
  9. #8 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    du baust die CPU auf ein anderes Board?!
    Dem Board ist es eigentlich ziemlich wurst wieviele DVI-Ausgänge deine Graka hat ^^


    Die Idee mit dem BIOS ist garnicht mal so verkehrt. Hast du nicht jemand der nen älteren C2D besitzt, damit du damit das Board testen und flashen kannst?
    Wenn das nix bringt darfst du wirklich alle Komponenten einzeln in nem anderen (kompatiblen) Rechner testen

    Edit: der 4-polige ATX Stromstecker ist aber schon drauf? Macht der Speaker geräusche? Schonmal den Rechner mit Minimalconfig (CPU, RAM, Graka) gebootet? CMOS Reset gemacht? Fragen über fragen
     
  10. #9 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Also piepen tut der Rechner nicht beim einschalten. Auch nicht kurz.

    Die Möglichkeit die ganzen Teile woanderst zu testen hab ich leider nicht. Meine bekannten haben alle uralt-PC´s ;)

    Rechner habe ich auch schon mit "minimalconfig" gebootet, selbes Problem.

    CMOS Reset hab ciha cuh gemacht.


    Ich habe 2 4-Polige ATX Stecker. Die kann man zusammen zu einem 8-Poligen machen, so hab ichs gemacht und reingesteckt. Müsste so stimmen denke ich.



    Hier das Manual für das IP35-E
    http://www.abit.com.tw/page/de/download/download_manual_detail.php?pFILE_TYPE=Manual&pMAIN_TYPE=Motherboard&pTITLE_ON_SCREEN=IP35-E&pSOCKET_TYPE=LGA775

    Vielleicht fällt irgendjemand ja ncoh was auf was man falsch machen könnte (ja ich weiss, man kann alles falsch machen ;) )
     
  11. #10 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Ich hatte vor kurzem das gleiche problem mit dem Abit ip35 und ich hab alles getestet sogar ne cpu die sicher laufen müsste! Ich hab beim verkäufer angefragt und der hat gesagt das es defekt ist und ich hab es eingeschickt.
    Wird wohl kaput sein weil bei mir kommt auch kein pipen nichts...
    Schick es ein und du wirst ein neues bekommen.

    mfg
     
  12. #11 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Ja, daran hab ich auch schon gedacht. Muss entweder defekt sein oder eben eine BIOS Version drauf die sich nicht mit der Graka verträgt, das hab ichs chonmal irgendwo im Netz gestern gelesen das es eine BIOS version gibt mit der die DVI Ausgänge nicht mehr funktionieren.

    Mist aber auch!
     
  13. #12 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    naja also bei uns auf der arbeit ist abit dafür bekannt, dass die boards probleme machen! aber naja wie du meinst!
    @topic: auf deinem bild ist der 4pin stecker nicht aufm board...
    richtig anschließen und wenn danns nicht geht weiterfragen!
     
  14. #13 23. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :(

    Jop, habs mit und ohne versucht, ohne Erfolg.
     
  15. #14 24. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    zum piepen: bist du dir sicher, dass dein case en lautsprecher dafür hat? mein neues z.b. hat keinen mehr, damit kann das mainboard piepen wollen wie es will, ich hör es net.

    ich denk mal ganz stark, dass es am bios liegt. hab das ip35 von abit und das aus gehen und danach an gehen hört sich für mich stark nach dem reboot bug im standard bios an. wenn du auf der hersteller seite guckst nach nem neuen bios wirste sehen, dass dafür schon einige neue versionen rausgekommen sind.
    klick mich hart

    Update CPU Micro code bei der neusten version is dann denk ich mal für die neuen cpus...
     
  16. #15 24. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    joa ich würde mal bios reset probieren wenn hardware testen nichts gebracht hat. @bane: joa da könntest du recht haber oder bist du dir sicher c2000 das du deinen Ton richtig ans mainboard angesteck hast?? das könnte auch noch sein...
     
  17. #16 24. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Mach mir keine Angst^^ .. hab mir letztens erst das Board + Intel core 2 duo E 8400 pozessor bestellt. Wird morgen oder übermorgen an kommen!

    Mal sehen, ob ich das selbe problem habe. (was ich nicht hoffe)
    Wenn habe leider keinen 2 Rechner wo ich eventuel Proxi rausholen kann zum Bios updaten.


    Trozdem, hatte ich mal so nen ähnliches Problem (bei meinem alten rechner) da war einfach nur ein Ram riegel im eimer, vllt sind se ja bei dir beide kaputt? Was aber eigendlich unwahrscheinlich ist (ausser du hattest sie overclocked)

    #mkey
     
  18. #17 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Soderle,

    heute post da, habe auch gleich alles eingebaut.. (man is die lüfterbefestigung für 775er sockel fürn *****!)

    Als alles drin war, PC an und dann ging er wieder aus. (man hatte ich *****kribbeln xP )
    Dann aber ging er wieder an und es kahm bild (erleichterung!)
    Dann kam dieses typische anfangsbild .. dort stand dann irgendwas mit "CPU is not workable or has been changed" oder so.. dann konnte ich aber F1 zum fortdfahren drücken, und alles lief glatt.

    Nun bin ich dabei Windows XP zu installen, also bei mir läuft bis jetzt alles super. =)

    #mkey
     
  19. #18 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Puuuhhh das gleiche habe ich nämlich auch bestellt xD Ich hoffe bei mir klappt auch alles ^^
     
  20. #19 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    joa würd dann mal das aktuellste bios draufmachen dann sollt es keine probleme mehr mahcen^^
     
  21. #20 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    okay *hust*...

    öhm.. nun hab ich nen 3dmark 03 test angeschmissen und es kahmen so komische kleine viereck grafik fehler übers bild... reset und nu fährt er nimmer hoch O.O

    bin grad alles bisl am versuchen :(

    #mkey
     
  22. #21 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Jop, wahrscheinlich hast du das Glück einen VGA Ausgang an deinem TFT zu haben. Den hab uich nämlich nicht.
    Du kannst dir dann das Update locker draufspiele wenn du Windoof installiert hast, aber ohne Bild so wie bei mir geht das schlecht ;) Hab halt leider nur 2 DVI Ausgänge an der Graka, was viell auch ein kleiner Fehlkauf war.

    Am Ram dürfte es nicht liegen, da müsste ich wenigstens ein Bild bekommen.

    Speaker hat mein Gehäuse.



    Mit dem Bios update was Hardwareversand mir hoffentlich macht, müsste meiner dann auch gehn, hoffe nur das dauert nicht allzulange.
     
  23. #22 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    habe auch nur 2 dvi ausgänge an der graka!
    (obwohl ich per vga adapter mitm tft dran bin weil tft dvi eingang scheint kaputt zu sein^^)


    zu oben, PC is wieder an und 3d mark läuft grad flüssig durch, mal sehen. (habe jetzt neustes DX 9.0c intalliert)


    #mkey
     
  24. #23 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Mh, du hast auch nur 2 DVI Ausgänge? das gefällt mir nicht! ;)

    Hoffentlich liegt es auch am Board, nicht das ein anderes Teil wie z.B. die CPU defekt wäre, aber wenn da was defekt wäre müsste ich ja eigentlich trotzdem ein Bild bekommen, genauso wie wenn der RAM defekt wäre.
    Höchstens die Graka ist defekt
     
  25. #24 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Ja ne is KLAR -_-. Seid wann bringt ein DVI Eingang an ner Graka den Pc zum Rebooten...

    Sehr wenige der neuen Grakas haben noch VGA Anschlüsse, dafür umso mehr den Adapter für DVI auf VGA.

    Dieser Fehler ohne Piepen könnte ein CPU Fehler sein, aber nicht im Sinne von defekter Ware, sondern eher falsch angeschlossen. Es besteht die Möglichkeit das der Cpu nicht richtig befestigt wurde im Mobo. Diesen Fehler hatte ich schon sehr oft irgendwie...

    Also wegen deiner Situation (nur alte rechner zur Verfügung), solltest du nochmal den kühler abmontieren den Cpu überprüfen ob er richtig sitzt und dann minimal Einstellungen vornehmen.

    Also nur Festplatte,1RamRiegeL,Graka und Cpu. Und wenn es dann nicht funktioniert kann man drüber spekulieren ob was anderes Defekt ist.

    mfg Azrael



    ps: hast du diese golden Schrauben zwischen Mobo und gehäuse verwendet die haben nämlich auch ihren sinn, ne ....
     
  26. #25 27. März 2008
    AW: Na toll, Probleme mit Abit IP35-E :( (Kein Bild)

    Achso, nochwas zu deinem DVI Eingang am TFT. Mach dir mal das neuste Bios update drauf! Habe irgendwo im Netz gelesen das manche Bios Versionen den DVI Ausgang der Graka nicht richtig erkennen und deshalb kein Signal liefern.

    Bei mir hats trotz VGA Adapter nicht funktioniert.
    Welche Graka hast du eigentlich?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme Abit IP35
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.787
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.094
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    8.084
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.200
  5. probleme mit Abit IP35pro

    toto1988 , 19. Dezember 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    1.502