Probleme mit Friedhofsgärtnerei

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von APEX, 10. Dezember 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2009
    Hallo,

    Ich habe ein kleines Problem, ich erläuter euch es einfach mal.

    1980 Ist meine Urgrossmutter gestorben. Bis dahin wurden innherhalb der Famlilie die Kosten für den Friedhofsgärtner übernommen.

    Ab 2004 hat meine Grossmutter die Kosten dafür getragen.

    Bis dahin war jetzt alles in Ordnung.

    Weil ab 2008 keiner in der Familie die Kosten dafür weitertragen wollte, da der Friedhof auch in einem anderen Bundesland liegt und kaum jemand aus unserer Familie Zeit findet dort mal vorbeizuschauen, wurde 2009 der Vetrag fristgerecht gekündigt.
    Ein Vertrag läuft laut der Gärtners immer für 5 Jahre.

    Jetzt kam Post, wer die weiteren Kosten trägt für die Entsorgung des Grabsteins, Ausgrabungen usw.

    Hat das alles so seine Richtigkeit ? Ist das richtig das die Kosten dafür auch die Angehörigen tragen müssen?

    Hab schon ein wenig Gegoogelt, jedoch nichts Sinnvolles gefunden.

    Ist vielleicht ein Problem was nicht alle Tage hier im Board auftaucht, aber kennt sich jemand von euch damit aus bzw. selber damit Erfahrungen gemacht.

    Bw ist klar.

    Gruss APEX
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    ich würde mir erstmal euern gärnter vertrag durchlese. da muss sowas eigtl drin stehen
     
  4. #3 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    Ja soweit war ich auch schon, jedoch ist das ein Vetrag der mit dem Friedhof abgeschlossen ist und da ist keine rede von.

    Weder im Vetrag mit dem Friedhof, noch mit der Gärtnerei ist das festgelegt.
    Finde ich auch etwas komisch, aber dafür jetzt beispielsweise ein Anwalt einzuschalten halte ich für überflüssig.
     
  5. #4 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    Schon Krass in was für ner kranken Welt wir so leben,net mal die Toten haben ihre Ruhe mehr :kotz:

    Also wenn ich das lese lasse ich mich glaub wirklich einäschern und meine Asche soll über den Himalaya im Wind verstreut werden,um Eins mit der Natur und den Buds da Oben zu werden,damit mich die Mönche in der Pfeiffe Später rauchen können :thumbsup:
     
  6. #5 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    ja ist richtig, da der grabplatz ja gepachtet wurde! in der regel musst du ihn also im urzustand zurückgeben, dass heisst ohne grabsteine, pflanzen und ähnliches!
    grob gesagt wie bei ner mitwohnung! da lässte ja auch nicht die nöbel stehen etc., sondern malerst wieder alles weiß und spachtelst löcher von bildern und ähnliches!

    hier nochmal genauers dazu!
     
  7. #6 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    das Grab meines Uropas ist auch weggemacht worden, das war allerdings alles schon mit in der 20-Jahrespacht mit drinne
    also von Ausheben an bis Grabstein entsorgen:cool:
     
  8. #7 10. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    Ich verstehe es immernoch nicht so ganz
    Wird also nach 20 Jahren der Grabstein und die Deko abgebaut und die Leiche bleibt trotzdem drin ?
    Machen die etwa Später am Selben Platz nochmal ne Beerdigung und der Neue Sarg kommt einfach auf den Alten drauf oder was ? 8o ,sind die echt so Pervers Sandwich aus Toten zu machen ?!
     
  9. #8 11. Dezember 2009
    AW: Probleme mit Friedhofsgärtnerei

    Ne ich denke nach 20 Jahren ist da nicht wirklich mehr viel über :)


    @wertkauf

    Danke für die Auskunft, wusste wirklich nicht das es gesetzlich so ist.
    Damit hat sich meine Frage auch schon geklärt.

    Bw`s sind raus

    Danke nochmal

    Greetz
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probleme Friedhofsgärtnerei
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.788
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.095
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    8.089
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.057
  5. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.065