PS Hintergrund einarbeiten

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Mazen2004, 2. Juli 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2009
    Heyho,
    Hab hier ein Familienbild, dass eigentl im Treppenhaus gemacht worden ist. Hab nun die Personen freigelegt und nen neuen Hintergrund eingesetzt. Nur sieht das ganze noch ziehmlich billig aus :/

    Wie kann ich das ganze professioneller aussehen lassen?


    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Juli 2009
    AW: PS Hintergrund einarbeiten

    vl postest du das pic mal?
     
  4. #3 2. Juli 2009
    AW: PS Hintergrund einarbeiten

    mit nem soften radiegummie die kanten abglätten... damit es nicht so rausgeschnitten aussieht... vllt auch transformieren, damit es sich dem blickwinkel des bildes anpasst
     
  5. #4 2. Juli 2009
    AW: PS Hintergrund einarbeiten

    ?
    __________________________________
    stichwort lighting
    zu deutsch - die Ausleuchtung/Beleuchtung

    du musst drauf achten dass die lichtquellen vom hintergrund zu denen auf dem famileinfoto passen. falls nicht müsstest du mit hellen und dunklen softbrushes, farbverläufen, fotofiltern, gradiationskurven und und und... die beleuchtung des backgrounds an die personen anpassen (oder andersrum).
    manchmal reicht es auch einfach aus eins der bilder horizontal zu spiegeln

    natürlich müssten die 2 bilder auch qualitativ gleichwertig sein

    also entweder nach "lighting" tutorials suchen oder
    du stellst ne anfrage^
     
  6. #5 2. Juli 2009
    AW: PS Hintergrund einarbeiten

    danke für die tipps :D

    Werds gleich ma probieren
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hintergrund einarbeiten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    268
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.650
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    974
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.817
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.996