Q6600 Vs Q9450!?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von secanon, 20. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Januar 2008
    Hi LEute,

    Ich wollte mal wissen was ihr davon hält. Lohnt sich so ein Q9450 wirklich oder ist es rausgeschmissenes Geld??

    Hatte eigentlich vor mir einen Q9450 in einem oder zwei Monate zu kaufen. Aber nachdem ich gelsen habe das er wahrscheinlich nicht gut zum übertakten ist und Preis/Leistungsmäßig schlecht ist, hab ich da meine Bedenken. Was würded ihr an meiner Stelle machen???
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Januar 2008
  4. #3 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    Er ist P/L nicht unbedingt schlecht. Und ein vergleichbares Kentsfield Modell der Intel Core 2 Q6700 kostet 441,96 €. Also ist 270€ schon ein guter Preis.

    Wegen der Verlustleistung und der Abwärme und auch der Perfomance ist es gar keine Frage ob Q6*** oder Q9***.
     
  5. #4 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    ich würde schon sagen das die neuen intel mit 45nm technologie einiges an besserer leistung bringen.
    und sich auch besser takten lassen.
    also ich würde sagen Q9450


    MfG nE3r1uz
     
  6. #5 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    schlecht zu takten? Na warte es mal ab. Hab 2 Kumpels die sich nen Extreme QX9650 zugelegt haben. Die machen ohne größere Spannungsanhebung 4ghz mit (locker). 4.4ghz gehen auch, da wird er aber langsam doch etwas warm und will massig Spannung sehen. Aber es läuft!

    Auch wenn der q9450 kein Extreme ist und nur per FSB zu takten ist wird er trotzdem gut gehen (behaupte ich mal). Die ganzen vorab getesteten Dualcore haben auch gut und gerne die 4ghz geknackt, warum also nicht der Quad? Gut, du wirst natürlich in die Scheisse greifen und einen erwischen der gerade so 3ghz macht :p (vorsicht Ironie)!

    Aber ma spass beiseite, brauchst halt guten RAM und n brauchbares Brett, sonst kommst du mit dem 8er Multi nicht weit
     
  7. #6 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    aber q6600 lässt sich doch besser ocen als der q9450.

    Somit lohnt es sich doch mehr nen q6600 zu kaufen und den auf 3,4 oder so zu takten, als nen q9450 der "nur" 3,0 schafft
     
  8. #7 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    das kann man doch vorher nich sagen , es wird bestimmt auch q9540 geben die sich sehr gut ocen lassen

    also ich würde erstmal aufn paar reviews warten udn dann entscheiden
     
  9. #8 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    @Mazen2004
    Aha woher weisst du das denn...:poop: labern aber nix dahinter.

    Ich würde dir auf jeden fall den q9450 empfehlen. Hätt ich das Geld würd ich mir den auch holen^^
    Alleine schon die 12mb cache wären ein aussagekräftiges Argument.
    Und takten lässt es sich mit denen bestimmt mind. so gut wie mit nem q6600. AUsserdem warum ne alte cpu mit alter technologie holen wenn es bessere neuere gibt :rolleyes:
     
  10. #9 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    Du weißt schon dass der q9450 mit nem fsb von 1333 läuft und der q6600 mit 1066. Und die cache werden sich sowas von minimal auswirken, dass als kauf argument auszulegen is schwachsinn.
    Außerdem erinnert euch an die ersten q6600 mit b3 stepping. Demnach muss man bestimmt auch auf die 2. gen der q9450 warten bis diese besser zu ocen sind als die q6600

    außerdem gibts doch schon reviews auf computerbase
     
  11. #10 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    hzmmm toll... jetzt weis ich net was ich machen soll... der eine sagt nimm ihn der andere sagt lass es sein. Wenn ich mein System was ich bisher habe poste könnt ihr mir vielleicht besser helfen:

    Abit IP35 Pro
    4GB DDR 800er A-Data Vitesta Extrem
    500GB Seagate 32MB Catch
    500Watt Straigth Power
    und jetzt kommt noch die 8800 GTS (G92) rein
     
  12. #11 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    soll ich mein sys au noch dazuposten? ^^
    Sieht fast genauso aus bisher :)
    Nur von allem das etwas bessere :>

    Die Frage ist doch ob du ocen willst oder nich. Wenn nicht kauf den q9450 wenn doch kauf den q6600 oder warte bis erste reviews vom q9450 draußen sind.... (Kannst ihn ja eh nicht kaufen bevor er in den Läden ist und die reviews kommen ja davor raus)
     
  13. #12 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    Naja also beim Review des q9450 war der q9450 immer ganz klar vor dem q6600 und meistens sogar vor dem q6700. Beim ocen hab ich jetzt kp. Das wurde ja noch nich getestet.
     
  14. #13 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    so mal kurzer vergleich von mir:

    qx9650 @ 4,1 ghz idle 32grad @ 1.45vcore
    q6600 @ 3,5 idle 55 grad @ 1,5

    hab den qx mal mit 1,55 hochgefahren, selbst da nichtmal 40 grad ....
    also temp vergleich geht ganz klar an die neuen 45nm cpus

    zur leistung ....
    ohne probs bis weit über 4ghz .....
    ich kann nicht höher als 4,1 - board bios bug ( max multi von 9 )
    kumpel betreibt ihn auf nem p5e und hat 4,4 ghz .....
    in 3dmark hab ich ca 6800 cpu punkte er 7100
    superpi, ich ca 11,7 er 10,8

    wenn die sache mit meinem multi hinhau geb ich auch mal bissel mehr speed ...

    paar everest vergleiche mache ich am do mal in ruhe ....


    achja
    zum beitrag
    "aber q6600 lässt sich doch besser ocen als der q9450"

    ka wo du das aufgeschnappt hast, aber in der realität siehts kompl. anders aus ... wenn in paar wochen die normalen quads lieferbar sind wirst du dass auch einsehen !
     
  15. #14 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    du vergleichst ne extreme ed. bei der man nur den multi hochschrauben muss mit nem normalen q6600? na dann prost mahlzeit ^^

    ich wart einfach auf oc reviews und entscheide dann erst :)
     
  16. #15 20. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    hab bei beiden multi 9 fest.

    beim extreme macht mir ja das aktuelle bios nen strich durch die rechnung. es geht max 9.0!

    also ists garnicht so verkehrt ^^
     
  17. #16 21. Januar 2008
    AW: Q6600 Vs Q9450!?!

    stehe auf zwischen q6600 und q9450... nur bräuchte ich halt mal solangsam ne Cpu wann kommt denn die letztere auf den Markt? und kann ich das normale P35-DS3 Board von Gigabyte nehmen oder muss es ein EP35-DS3 oder sogar eon X38/48 Board sein? da ja die einen 1333Mhz FSb habe und die letzteren 1600mhz fsb wenn ich das richtig peil

    Dnake im Vorraus

    mfg
    eG0n
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Q6600 Q9450
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.283
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.029
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    820
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    810
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    382