Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von uRph03n1x, 5. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2008
    Hey Leute,

    habe mir ein neues Autoradio gekauft vor längerer Zeit, eins von Sony (sony mex-bt2500) und nun habe ich einen verstärker bekommen von einem kollegen (kann euch gerade keine daten nennen). nur hat mein Autoradio keinen Vorverstärkerausgang und ich wollte mir deshalb jetzt nicht ein neues Radio kaufen aber ich würde gerne den verstärker anschließen.

    Gibt es eine möglichkeit einen verstärker ohne CinchKabel anzuschließen ? evtl iwie einen Adapter.? hab von diesem hier gelesen High Low Converter: Auto-Hi-Fi & Navigation | eBay

    taugt das was ? oder gibt es verstärker die ich ohne Cinch anschließen kann z.b. über das Rear Speaker left und Rear Speaker right Kabel anschließen kann ?

    Preisbereich bis 150 € mehr steht im moment nicht zur verfügung :/

    Gruß
    uRph03n1x
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    es geht auch ohne vorverstärker ausgang, wichtig sind die chinch ausgänge da wirste ja wohl welche haben oder????
    natürlich is ein vorverstäcker ausgang besser (bessere qualität von der music an sich) abba bei mir läufts auch ohne ast-rein^^

    mfg needed
     
  4. #3 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    ja nur an 2 Lautsprechern anschließen , entweder an den beiden vorderen oder den beiden hinteren , dann noch Massekabel anschließen und schon kannst die Chinchkabel an die Endstufe anklemmen

    die belegung des Radiosteckers findest du hier
    {bild-down: http://www.astra-g-anleitungen.de/images//isostecker.jpg}


    1 Blau/Rot 0,35 Fernbedienung
    2 Rot 0,5 Zündungsplus
    3 Grau/Gelb 0,5 vom MUT für Beleuchtung
    4 Braun 2,5 Masse
    5 Blau/Rot 0,35 Wegstreckensignal
    6 Schwarz 0,5 zum/vom Telefonstecker Pin 4
    7 Rot/Weiß 0,5 Antennen und MID/TID und CD-Wechsler Pin 3; Grau 0,35 Fernbedienung
    8 Rot 2,5 Dauerplus
    9 Braun/Weiß 0,75 hinten rechts
    10 Braun/Gelb 0,75 vorn rechts
    11 Braun/Blau 0,75 vorn links
    12 Braun/Grün 0,75 hinten links
    13 Weiß 0,75 hinten rechts
    14 Gelb 0,75 vorn rechts
    15 Blau 0,75 vorn links
    16 Grün 0,75 hinten links
    17 Braun/Rot 0,35 Display
    18 Braun/Grau 0,35 Display
    19 Braun/Weiß 0,35 Diagnose
    20 bei Telefon Braun 0,5 zum Übertrager; bei CD-W. Schwarz 0,5 Abschirmung von 21 und 26
    21 Rot 0,35 CD-Wechsler Pin 12
    22 Braun/Schwarz 0,35 Display
    23 Blau 0,5 zum Übertrager
    24 Weiß 0,35 CD-Wechsler Pin 1
    25 Grün 0,35 CD-Wechsler Pin 7
    26 Weiß 0,35 CD-Wechsler Pin 6
     
  5. #4 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    ja am verstärker habe ich cinch anschlüsse und eben ausgangsklemmen für subwoofer und die lautsprecher hinten..... nur wie schließe ich das nun richtig an da ich ja kein cinch am radio habe?

    @reAct du gehst jetzt von diesen adapter aus den ich oben im post drin stehen habe oder? nehm ich mal an dann kann ich mir auch schon vorstellen wie es angeschlossen wird
     
  6. #5 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    adapter musste entweder mit den front oder rear boxen koppeln... die chinch dinger kommen dann in den high low level adapter...
     
  7. #6 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    na dann muss ich mal nur hoffen das ich noch genug platz in dem slot habe ^^ das der kram da auch rein passt ;) aber danke für eure schnelle hilfe nicht das ich so ein teil umsonst bestelle ;)

    gruß
    uRph03n1x
     
  8. #7 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    also mit nem neuen radio kommste wesentlich teurer ;)
    wie gesagt, radio normal anschließen nur dann den high low adapter mit den front oder rear boxen koppeln, dabei masse nicht vergessen!
     
  9. #8 5. Februar 2008
    AW: Radio ohne Vorverstärker, trotzdem Subwoofer

    Dieser Adapter wird zwar funktionieren aber mehr schlecht als recht. Das Signal wird hochverstärkt in der radiointernen Endstufe. Dabei geht dir sicher je nach Radio einiges an Qualität flöten. Dann durch so nen Ebay 0815 Adapter auf Cinch.... das kann nur beschissen sein.

    Ich verstehe das Radioproblem nicht weil man inzwischen ab 60 Euro schon Radios mit Cinch Out bekommt und selbst mit so einem Teil wirst du wahrscheinlich ein besseres Ergebnis erzielen als mit dem Adapter.

    Tatsache ist und bleibt:
    Wer aufrüsten will soundmäßig braucht nunmal auch ein taugliches Radio. Wenn du von einem Preislimit von 150 Euro für eine Lösung für dich sprichst würde ich auf jeden Fall ein neues Radio davon kaufen. Ich denke für rund 120 oder so bekommst du sicherlich ein besseres als dein Sony.

    Mir wäre das Geld für den Adapter und die Zeit und Arbeit die ich beim Anschließen investieren müßte zu viel für das letztendliche Ergebnis was man damit erzielt.

    Aus meiner Sicht ein absolutes no go.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radio ohne Vorverstärker
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.363
  2. Autoradio ohne CD

    raised.fist , 4. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.818
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    360
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    298
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    550