Rapidshare Download via Console (free user)

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von MasterJulian, 8. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    Da Rapidshare den Speed immer mehr drosselt nervt es nurnoch zuhause zu laden. Gibt es ein Script oder Programm um Files von Rapidshare zu laden via Linux? Dies muss per Konsole/Webserver funktionieren (nicht, dass mir hier jemand mit Jdownloader kommt). Google spukt nur scripte für Premium user via PW aus. Rapidleech habe ich schon probiert, doch da muss ich ja auch die files per hand laden, werden dann halt nur aufm server gespeichert
     
  2. #2 8. Januar 2009
    AW: Rapidshare Download via Console (free user)

    Tuxload schon probiert?

    Welcome to your new Wikidot site - Tuxload
    http://wiki.ubuntuusers.de/Tuxload
    gulli:board
     
  3. #3 8. Januar 2009
    AW: Rapidshare Download via Console (free user)

    Nein aber genau sowas habe ich gesucht.
    THX BW ist raus
    ~CLOSE~
     

  4. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Rapidshare Download via

  1. Kein Download über Rapidshare HP und jdownloader möglich?
    Chief Wiggum, 20. September 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.227
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.979
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.878
  4. Rapidshare Downloader + container öffnen
    Derbe92, 22. Februar 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    801
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410