Rapidshare/Downloads strafbar?!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von butt-commander, 11. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2008
    Hallo RR-Board,

    hab in der SUFU diesbezüglich nichts gefunden?

    Wie sieht es mit der Strafbarkeit bei Download über Rapidshare aus?!
    Mit welchen Strafen kann man rechnen und wie kann man sich schützen?!

    Gruß
    butt-commander
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    geiler nick :D

    zum thema:
    runterladen an sich ist ist erst strafbar, sobald der inhalt illegal ist, sprich copyright geschütztes material oder ähnliches. legale sachen können geupped/gedownloaded werden wie man möchte, dafür ist der dienst von rapidshare auch eigentlich konzipiert ;)


    strafe ist nach ausmaß des verbrechens bzw des runterladens zu berechnen.
     
  4. #3 11. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    der nick ... hihi! :eek:

    also nehmen wir mal an ich lade "i am legend" runter...
    wer läd schon copyright ungeschütztes material runter?! :D

    gibts überhaupt noch ein schlupfloch in der gesetzeslage wonach ich runterladen könnte ohne bestraft zu werden?!
    oder tricks oder so mit denen es mir nicht nachgewiesen werden kann?!
     
  5. #4 11. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    habe ein Bericht aus der FAZ gefunden indem schon am anfang beschrieben wird was sich ab 2008 ändert:

    01. Januar 2008 Wer aus zweifelhaften Quellen im Internet Musik oder Filme auf den eigenen Computer herunterlädt, macht sich im neuen Jahr strafbar. Darauf weist der Branchenverband Bitkom hin. Das in diesem Punkt bislang nicht eindeutige Urheberrecht sei entsprechend verschärft worden, erklärte der Verband in Berlin. Nach der neuen Gesetzeslage dürfen „offensichtlich rechtswidrige“ Angebote nicht genutzt werden.

    damit ist eigentlich alles gesagt!

    was meint ihr dazu?
    macht ihr trotzdem weiter mit dem leechen?
    seid ihr vorsichtiger geworden?
    wie schützt ihr euch?
     
  6. #5 11. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    Naja, du weißt ja, dass es nicht darum geht, von wo du es runterlädst, sondern was du runterlädst...

    Ich denk mal, dass es kein "Schlupfloch" mehr gibt, weil sonst würden die meisten es hier schon benutzen^^

    Zum Copyright:
    Es soll Leute geben, die ihre Arbeiten/Bilder/etc. dort hochladen...^^ musst immer dran denken, dass es sowas auch noch gibt :D
     
  7. #6 11. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    hmmm

    und wie siehts aus wenn man nen download über nen "high anonym proxy-server" startet?
    der beispielsweise in china rumsteht?

    machen sich die studenten einer kanzlei :D dann immer noch die arbeit die log-files des proxy-servers der in china rumsteht auszuwerten etc.?
     
  8. #7 11. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    Rapid is sicher wie oft denn noch -.-

    Rapid logt wieviel du saugst aber nicht was du saugst. Auserdem würde rapid nichts rausgeben da es der untergang für rapid selbst ist. Rapidshare ist der warez hoster überhaupt. Die platten sind rand vollmit illegalem zeug.

    Wenn die einen verpfeifen würden haben die nen monat später erst ma tausende kunden weniger da jeder weiß das die daten raus geben. Da würde sich rapid in den eigenen fuß schießen.


    Saug einfach un fertig -.- Solang du die finger von pubs lässt und sonstigen unbekannten public sachen biste sicher.
     
  9. #8 13. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    so wie ich das sehe ist rapitshare iwan ma dafür da gewesen um datensicherungen(von sich selber z.b. bilder oder so) auf irgendnem server zu sicher damit man nen zugriff von über all hat! aber wie gesagt wenn einer nen spiel oder nen film hochloadet und den dan frei zur verfügung stellt ist es illegal! ansonsten würde ich auch sagen das rapitshare ne ganz sichere sache ist!

    mfg duesi
     
  10. #9 13. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    Szene News&talk
    dicker thread über den scheiss
    mein post dort beachten
    ansonsten net alles glauben was man hört
    gut is
     
  11. #10 13. Januar 2008
    AW: Rapidshare/Downloads strafbar?!

    Closed
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rapidshare Downloads strafbar
  1. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.560
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.509
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    25.771
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    494
  5. Xbox 360 Rapidshare Downloads

    Romeo52 , 19. Juli 2007 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.820