Rasenmähermotor

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von tr0y, 30. September 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2011
    Normalerweise hätte ich das in den Ausbildungsbereich besser stellen können, aber es handelt sich ja um nen Alltagsproblem.

    Also vor 2 Wochen startete der Elektro-Rasenmäher nicht mehr, nachdem ich den Sack ausgeschüttet hatte. Man hörte nur ein Dröhnen. Also Elektro-Impuls war da, aber der Motor drehte sich nicht. Natürlich blöd. Motorabdeckung ab und Motor war heiß ohne Ende, also mit anfassen war da nix!

    Heute habe ich ihn nochmals getestet und er lief, aber meines Erachtens nicht so wie er soll.
    Erst kam das Dröhnen, dann hörte man wie sich zumindest die Spule(oder das Magnetfeld) drehte und immer schneller wurde und plötzlich lief er. Nur die Startschwierigkeiten haben mich davon abgehalten den Rasen zu mähen.

    Kann das an den Kohlen liegen? Könnte mir vorstellen, dass die gebrochen oder so sind und sich dadurch die Reibung stark erhöht. Würde zumindest die beiden Probleme erklären.

    AL-KO SILVER 470 E PREMIUM
    Technische Daten 470 E Premium
    für Rasenflächen bis 900 m²
    Schnittbreite 46 cm
    Schnitthöhe 30 - 80 mm
    Schnitthöhenverstellung Einzel-/Achsrad, 7-fach
    Motor E-Motor
    Hubraum (ccm) / kW / U/min - / 1,6 / -
    Radantrieb -
    Mähgehäuse Stahlblech
    Boxvolumen 65 l
    Räder Ø mm v/h 200 / 280 Kugellager
    Gewicht ca. 30 kg
    Art.-Nr. 119 009
    EAN-Nr. 400 371 834 6701
    UVP 279,-
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. September 2011
    AW: Rasenmähermotor

    Hört sich nach nem Kondensator Problem an! Bin aber kein Mechaniker!

    Betriebskondensatoren, Motorkondensatoren für Elektromotoren
     
  4. #3 1. Oktober 2011
    AW: Rasenmähermotor

    jopp hört sich nach nem defekten kondensator an ;)
    wenn er mal ned losdreht kannste ja mal ne 2te person holen und einer schaltet an während ein anderer mal mit nem besenstiel den motor ein wneig andreht dann müsste er relativ normal laufen ;)
    das is eigentlich die normale diagnose wenn die dinger mal nur zu 2% anlaufen und sonst nur brummen wenn man die anschaltet
     
  5. #4 2. Oktober 2011
    AW: Rasenmähermotor

    das hört sich ja gut an.

    Und so ein Teil zu wechseln dürfte ja auch kein Problem sein? Ist ja wie nen Stecker. Werde mir Dienstag mal so ein Teil zulegen. Danke euch!

    closed
     

  6. Videos zum Thema