Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Korllino, 24. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2006
    Hallo,

    wie oben gesagt, habe ich diese Maus. Nun wenn ich Day of Defeat oder Counter-Strike spielen will, geht die Maus nach rechts unten nicht richtig. Wenn ich nach, oben , links, links-oben ect, langsam geh, geht sie schön flüssig, wie es sich gehört, Geh ich aber nach rechts-unten, stockt sie total, und geht kaum in die richtung. an was kan das liegen? @ win. geht die maus aber perfekt.... und ps: andere games hab ich net zum ausprobieren...
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    das ist nen buck von der maus du brauchst hier nen neue Firmanware und den neusten treiber Bitte .dan müste es gehen hab auch die maus und leuft zeidem 1a.

    Razer Support

    Axo was hast du fürne USB Port.1.1 oder 2.0 ????
     
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    Ich habe die Maus auch und hab Teilweisse ähnliche probleme, mein Tipp waere:
    -Probier mal andere Mauspads bzw. ohne Mauspad
    -Schau mal bei dem Laser der Maus nach ob da ein wenig Dreck reingekommen ist
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    Ich hab aber schon Firmware V.6.18
    Und Treiber V.6.08

    Dürften schon die neuesten sein oder?

    Wie finde ich raus ob USB Port 1.1 oder 2.0

    Zumindest hab ich SP2, daher müsste ich USB Port 2.0 unterstützung haben oder?
     
  6. #5 29. Dezember 2006
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    Des kommt auf dein Mainboard an ob du USB 2.0 oder 1.1 hast und hat nichts mit Windows zu tun. Musst ma auf der Verpackung oder im inet schauen ob dein Mobo USB 2.0 hat aber daran sollts eig nich liegen.
     
  7. #6 29. Dezember 2006
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    wer hat denn noch USB 1.1? Hab die maus auch und kenne das problem. Hab nen neuen Treiber drauf gemacht und ein kumpel hat den laser configuriert aber frag mich nicht wie aber es hat hin gehauen soll angeblich mit der software gehen hab aber nicht nachgefragt leider mach einfach nochmal den treiber auf die maus (firmenware)
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    Warum sollte ich Firmware und Treiber neu raufmachen, wenn ich schon die neuesten habe.

    Oder sind das nicht die neuesten?
     
  9. #8 3. Januar 2007
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    ich hab auch die maus sind nicht die neusten Frimenware trauf.must ich auch trauf machen cu.
     
  10. #9 4. Januar 2007
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    Was ist dann die neueste... weil auf der Page von denen find ich nur meine jetzige ...
     
  11. #10 4. Januar 2007
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    also das ist die neuste di hast du schon trauf oder wie.??? Razer Copperhead Firmware 6.18

    hmm sorry habs veraft.oben sdehts lol.hmm komisch ich hat das auch und mit der firmanware und dem neue treiber gings wider.bei mier war das auch in Windows so.das die maus rumgemuckt hat.dan würd ich die mal umtauschen.also ich hat voher die razer diamondback.die war besser obwohl die wniger DBI un co hat.ich ken aber vile die problem mit der Razer Copperhead haben.oder hol dier ne Logietech die machen auch gans gute Zocker Mäuse.bb
     
  12. #11 16. Januar 2007
    AW: Razer Copperhead ::: Problem @ DoD

    hol dir am besten ne Mauspad aus Aluminium z.B. Razer Pro Solutions
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Razer Copperhead Problem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    702
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    374
  3. Razer Copperhead oder Habu?

    Milchmann_CL , 21. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    430
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.330
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    252