Rechner schaltet einfach ab!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von linki17, 24. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2006
    Hallihallo,
    ich habe mir gestern abend meinen neuen Cpu-Kühler eingebaut( Arctic Cooler 7 Pro). Danach hab ich sofort probiert ob er läuft und es hat alles wunderbar geklappt. Vor ner halben Stunde rum wollte ich meinen Pc wider anschalten und ist ganz normal hochgefahren. Nachdem er allerdings das Windows geladen hatte, ist er einfach abgeschmiert. Dann habe ich einen Neustart durchgeführt und jetzt ging er schon beim booten aus:angry: :angry: :angry: .
    Naja auf jeden Fall hab ich dann den Sitz des Kühlers überprüft und ob alle anderen Kühler funktionieren. Das war schon einmal nicht der Grund. Ich denke mir, dass irgendwas mit der Wärmeleitpaste ist, weil der Kühlkörper von dem Cpu-Kühler total heiß war, der Ventilater dennoch gelaufen ist.
    Kann mir da jemand bitte weiter helfen???
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    also das der kühlkörper des kühlers heiss is sit nomral weil so solls ja sein, der absorbiert ja die wärme von der cpu... also wenn der einfach ausgeht ist ziemlich sicher deine cpu zu heiss dann schaltet er ja automatiusch ab. bau am besten den kühler noch ma ab und schau ob die wärmeleitoaste richtig verteilt ist oder mach die cpu nochma sauber und neue paste drauf. ich würde dir auch empfehlen Everest (Everest Home Edition - Download - CHIP) zu installireen da kannste unter dem reiter sensoren die CPU temp überprüfen und wie schenll sich dein lüfter dreht. wenn der dann immer noch überhitzt ist wahrscheinlich der lüfter defekt ---> umtauschn...
    hoffe des hilft dir
    MfG
     
  4. #3 24. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    deine cpu wird wohl nciht defekt sein, da sich dein pc ja gottsei dank von selbst ausschaltet....lass ihn erstmal abkühlen...überprüf nochmal alles und trage die paste neu auf gehe dann ins bios und achte auf die cpu temperatur...und deren anstieg...wenn sie innerhalb kürzester zeit auf 60° ansteigt ist etwas nicht mit in ordnung...vllt spannung verändert?
     
  5. #4 24. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    also an der spannung habe ich noch nichts verändert. ich denke auch das, irgendetwas mit der wärmeleitpaste ist, aber ich wollt nun mal auf nummer sicher gehen. ich bedanke mich bei euch und geh jetzt erstmal einkaufen;-D.
    das der venitlator vom cpu-kühler defekt ist, hoffe ich mal nicht.......
    ich halte euch weiterhin auf dem neusten stand und hab mich bereits jetzt schon bei euch bedankt;-P.
     
  6. #5 24. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    schraiub doch einfach mal den pc auf und schau ob der lüfter sich andreht wenn du den pc anschaltestwenn er wieder aus geht dann schalte hinten aus oder zieh den netzstecker und schau danach mal ob der kühlkörper sehr überhitzt ist...aber vorsichtig das du dich nicht verbrennst

    MfG
     
  7. #6 24. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    ja der lüfter dreht sich beim anschalten. allerdings ist der kühlkörper wirklich verdammt heiß.
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    ja wie gesagt warte erstma bis der körper abgekühlt is und schau dann ma im bios nach wie schnell sich der kühler dreht bzw. die cpu temp steigt. dann weisste ja was dei prob is...
     
  9. #8 25. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    Kann sein, dass der Kühler überhitzt ist. Schraub nochmal den PC auf und überprüf nochmal alles. Hatte auch schon mal das gleiche Problem, aber leider ohne Lösung. Da musste ich leider den ganzen PC platt machen:( . Hoff mal das dein PC nicht auch so enden wird.

    MFG
    KURTICOBAINI
     
  10. #9 25. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    mach mal den pc auf und stell n ventilator davor...schau dann mal ob das dann geht...wenn ja bau noch 2x12cm lüfter ein
     
  11. #10 25. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    Wie alt ist dein Mainboard?

    Das könnte nämlich auch ein Fehler sein...so bei mir.
     
  12. #11 25. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    ich würd den lüfter nochmal abnemhen und neu draufsetzen. vieleicht sitzt er nicht sauber?
    hast du eventuelle schutzfolien oder plastikkappen abgenommen? klingt doof, haben wir aber bei uns im laden schon öfter gehabt bei kunden deren rechner immer ausging. kommt vor.
    geh doch mal ins bios und guck dir die temperatur an, bis er ausgeht. wie siehts denn da aus?
     
  13. #12 25. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    sers@all,
    also ich hab des rätsels lösung:
    die paste war irgendwie nicht einfach drauf und ich hab mir dann eine neue geholt. jetzt läuft meine cpu bei ungefähr 40grad.
    bedanke mich bei euch allen für eure hilfe
     
  14. #13 26. November 2006
    AW: Rechner schaltet einfach ab!!!

    Closed
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner schaltet einfach
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    299
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    230
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    320
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    465
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    286