Rechner wird immer langsamer

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von emre23, 27. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2006
    rechner wir immer langsammer

    Hallo,

    wenn ich neue Sachen installiere (Spiele oder Software),
    wir mein PC immer langsamer, das legt sich dann darin nieder, dass Spiele anfangen zu ruckeln und
    auch ziwschendurch mal haken. das nervt extrem vor allem online bei WC3 FT, was kann ich machen damit
    er wieder die alte Power von 2,6 GHZ bekommt?

    ICh bin für jede art von Ideen offen, AUSSER FORMATIEREN. DAS würde ich nur IM NOTFALL machen.

    Danke schonmal im Vorraus für ideen, tipps, und hilfe.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Februar 2006
    Schonmal nen Spyware/Viren Scan gemacht?

    Mit TuneUp das System optimiert und ne 1-Klick-Wartung gemacht?

    Festplatte defrag.?
     
  4. #3 27. Februar 2006
    Und des Weiteren in der Regedit nach Dateileichen gesucht? Die bremsen ebenfalls aus.
     
  5. #4 27. Februar 2006
    -startup programme entfernen die du nicht brauchst (msconfig, regedit)
    -defragmentieren
    -spy- adware löschen (adaware se)
    -vieren suchen und löschen (antivir workstation)
    -unnötige spiele, programme deinstallieren

    das sollte schon einiges bringen :]

    Gruß
    Area-52
     
  6. #5 27. Februar 2006
    Jooo schau das die DIe StartUp PRogramme entfernst die bremsen extrem!!!!
    Start --> Ausführen --> msconfig

    MfG
     
  7. #6 27. Februar 2006
    Wie schon genannt wurde, msconfig & Defragmentieren! ;)
    Deinstalliere einige Auslastende Programme, wie ich mir bei dir vorstellen kann, STEAM! ;)
     
  8. #7 27. Februar 2006
  9. #8 27. Februar 2006
    ich hab persönlich auch gute erfahrungen mit Tune Up Untilities gemacht
    sehr leicht zu konfigurieren und hilft wirklich

    * Spybot
    * Ad-Aware
    * Tuneup

    und die Kiste läuft wieder ;)
     
  10. #9 3. März 2006
  11. #10 3. März 2006
    öffne während du nihts tust mal den Taskmanager und schau dort mal die CPU auslastung und Ramspeciherauslastung an, wenn die hoch sind z.B.bei 100% liegen dann ist es höchstwahrscheinlich ein Virus(Trojnaner)

    TuneUp benutz ich selber...

    Eventuell kannst du dein 2,8 auf 2,9 oder 3 hochtatkten, ist aber nicht so gut ;)

    das meiste oder der rest wurdehier ja schon genannt...

    nfg
    DavyDave
     
  12. #11 14. Januar 2008
    So ich hab folgendes Problem.

    Rechner brauch zum booten und runterfahren relativ lange.*wenn ich mal runterfahre*
    Einige Spiele haben permanent Ruckler.

    Meine Frage:
    Hab ich nen hardware oder Virenproblem?

    Win XP2
    IntelQuad 6600
    Abit Fatality
    2x 1GbCorsair DDR2 800mhz Cl4
    Asus GF 9750 GX 2
    2 Sata 1 Platten 160 und 320 GB von WD

    Aktuelle Treiber +DX 9.0c

    Keine FW oder Router.
    AVG Antivir findet jedoch keine Viren.
    KP ob Freewaresoftware was bringt^^

    Seitenaufbau im Inet lahmt teilweise und entpacken von Dateien dauert teils sehr lange.

    Crysis auch bei mittleren Details stark am ruckeln.
    Mhh sonst fällt mir grad nix mehr ein.

    Den Rechner fahre ich in der Regel alle 4 Wochen mal runter.

    MfG Aka
     
  13. #12 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    Hi, ich würde mal sagen versuch mal zu Defragmentieren (alle Fetplatten),wenn das nicht helfen sollte versuch mal dann mit TuneUp Utilities.
     
  14. #13 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    -Spybot durchlaufen lassen
    -TuneUp 1Click durchlaufen lassen
    -Virenscanner durchlaufen lassen

    dann sollte eig. alles wieder gut laufen!

    Wie lang ist dein Rechner denn so? Wenn es nicht so lang her ist kannst du ja dein Pc auf ein bestimmten Tag zurücksetzen mit Systemwiederherstellung.

    mfg
     
  15. #14 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    hmm,also erstens kanns natürlich ein Prozwssorproblem sein(wenn das entpacken lange dauert) aber ich würde mal sagen was du da machst is ziemlciher Quatsch! Wie soll sich denn der Zwischenspeicher entleeren, wenn du so gut wie nie runterfährst! Mach das mal, am besten mehrmals hintereinander. und defragmentiere mal, machste bestimmt au nich. Deswegen dürfte es jetzt schon einige Fehler geben.

    hoffe ich konnte dir helfen
    mfg
     
  16. #15 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    Ja ich hatte teilweise sehr sehr komische Fehler in Spielen oder so ^^
    Die hat ein einfach neustart schon behoben.


    Defragmentiert hab ich zwischen durch soweit es ging.
    Müssen eh neue Platten her^^


    Thx


    MfG Aka
     
  17. #16 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    Also 1. AntiVir und Spybot saugen und den PC mal auf Viren bzw spyware checken
    2. TuneUp 2008 saugen, die regestry Cleanen oder einfach am besten alles was TuneUp bietet mal durchlaufen lassen

    falls alles nichts bringt, einfach neu aufsetzen
     
  18. #17 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    Ertmal soltest du die Hardware checken:

    - Gucken ob alles richtig angeschlossen ist
    -Teile checken
    -Dreck entfernen
    -Bios einstellungen chekcen evtl. auf default setzten (oder bios flashen)
    -temps checken
    -Neuste treiber draufmachen checken
    - mit analysetools (everest ;cpuz;core temp) alles nochmal abcghecken und guck ob alles so läuft wie es soll (cpu takt usw.)


    Dann checkste ob dein OS vernünftig läuft:

    -am besten windoof neu draufmachen
    -sonst immer "Säuberungsttols" durchlaufen lassen

    Tools:

    Hijackthis
    TuneUp
    Defragmentieren (am besten mit O&O Defrag)
    Adaware
    XpClean
    Spybot
    (evtl wenn du Lust drauf hast PC Booster oder sowas auch)

    Edit: Sry für die Rechtschreibung bin in Eile
     
  19. #18 14. Januar 2008
    AW: Rechner wird immer langsamer

    Reg-Cleaner musste durchlaufen lassen, um alte porgrammrückstände zu entfernen. Ansonsten ist es schon ratsam, eine große festplatte zu haben. das spart viel zeit.
    Ist in deinem Bios der Energiesparmodus für den Prozessor an, soll heißen, dass wenn grade nicht viel zu tun ist er den takt drosselt? das kannste zum test mal ausmachen.

    Das hieß glaube ich Cool'n Quiet oder so... kann auch sein, dass es so bei AMD hieß.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner immer langsamer
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.161
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    387
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    418
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    544
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.623