Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Gimli_q, 17. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2008
    Servus Leute,

    wie die überschrift schon sagt

    Mein System:

    Core 2Duo E6600 mit alpenföhn Großglöckner
    Asus P5E-SLI
    Corsair 4gb DDR2 CL5
    Geforce 8800GTS (320mb)
    Westerndigital HDD 320gb
    Seagate HDD 80gb
    Samsung HDD 750gb
    DVD Brenner
    Paar Lüfter und 2 Kaltlichtkathoden
    Kleine Lüftersteuerung

    Dieses Netzteil meine ich:


    hardwareversand.de - Startseite


    Freue mich auf eure Antworten
    Sehr wichtig ist auch das das Netzteil auch unter Vollast genügend Leistung hat ,wird es auch haben ?^^

    thx gimli_q
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    Das Netzteil reicht für dieses System aus!
    eventuell würde ich aber auch sicher gehen und ein 450 Watt NT nehmen:

    Corsair, Be quiet, Seasonic, Enermax ist egal,
     
  4. #3 17. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    hey! Hatte so ziemlich dasselbe system mit nem Enermaxx 450Watt am laufen und das läuft ganz bestimmt auch mit nem 400er weil jetzt hab ich z.B q6600,4gbram,!!GTX260!! etc.pp. auch mit nem 450Watt Netzteil stabil laufen. Hab mit nem Wattmeter gemessen. Der zieht bei vollast 400-410 Watt. Also reicht dicke ;) Aber vorsichtshalber mal messen oder wenn du 100%ig sicher sein willst 450/500er netzteil kaufen.

    mfg reb00ty
     
  5. #4 17. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    Doch, bin auch der Meinung das dein System so laufen sollte.
    Habe gerade ein 450 bequiet! Netzteil dran und meine Hardware zieht sicher noch mehr Energie, solltest dir also keine Sorgen machen. Wird auf jeden Fall!

    Lg
    Sam
     
  6. #5 17. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  7. #6 17. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    Das Netzteil sollte auf jeden Fall ausreichen, welche Marke ist eigentlich nur eine Geschmackssache, da sich die von Cyris genannten nicht großartig unterscheiden...
     
  8. #7 17. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    Ja das wird reichen. Im von Svigo gennanten Sticky kannste dir meines Wissens nach ungefähr ausrechnen was dein PC braucht.
     
  9. #8 18. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    es ist extrem an der grenze.... wenn es damit läuft kann es sein das es das nicht lange macht. 50watt mehr bei ebenfalls vernüftigem markennetzteil und es hält auch lange ;) nen 500watt tagan für 60€ und du hast garantiert null probleme. je mehr ein netzteil ausgelastet ist desto kürzer die haltbarkeit. deshalb ists besser lieber 10€ drauflegen und 50 oder 100 watt überm minimum... muss ja kein 100 oder 200€ netzteil sein.

    beim strom berechnen sollte man darauf achten... wenn nen rechner 300watt braucht reicht KEIN 300 oder 350watt netzteil... 1. haben die netzteile eine gewisse effizienz die man abziehn muss... sprich 500watt netzteil 80% effizienz liefer maximal 400watt... dann kommen noch schwankungen dazu ein rechner braucht manchmal mehr manchmal weniger man braucht also ne gewisse reserve nach oben. wenn dein rechener 300watt braucht brauchste nen 400watt netzteil. aber je stärker ein netzteil ausgelastet ist desto kürzer die lebensdauer... und da 450 oder 500watt netzteile kaum teurer sind wäre das am besten.

    desweiteren sollte man auf gute marken mit hohen amp zahlen auf jeder leitung achten. denn nur dann liefern die die leistung wirklich. man darf nämlich auf ein netzteil 500watt drauf schreiben auch wenn das netzteil diese leistung nur 1 sekunde aufbringen kann und nicht dauerhaft. gute marken wie enermax oder tagan können diese leistung aber auch dauerhaft bringen und das ist sehr wichtig!
     
  10. #9 18. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    es ist extrem an der grenze.... wenn es damit läuft kann es sein das es das nicht lange macht.

    das wird nicht vorkommen

    50watt mehr bei ebenfalls vernüftigem markennetzteil und es hält auch lange ;) nen 500watt tagan für 60€ und du hast garantiert null probleme. je mehr ein netzteil ausgelastet ist desto kürzer die haltbarkeit.

    das stimmt auch nicht wirklich, denn je weniger ein netzteil ausgelastet ist, desto mehr strom verbraucht es, da die Effizienz dadurch geringer wird.
    das ist der grund wieso man keine überdimensionierten Netzteile nehmen soll, so wie du hier mit einem 500 WATT netzteil kommst >.<
    Ein Netzteil sollte immer ungefähr zwischen 75 und 85% ausgelastet sein, damit es seine Power ausleben kann


    deshalb ists besser lieber 10€ drauflegen und 50 oder 100 watt überm minimum... muss ja kein 100 oder 200€ netzteil sein.

    siehe oben (2. absatz)

    beim strom berechnen sollte man darauf achten... wenn nen rechner 300watt braucht reicht KEIN 300 oder 350watt netzteil... 1. haben die netzteile eine gewisse effizienz die man abziehn muss... sprich 500watt netzteil 80% effizienz liefer maximal 400watt

    falsch, ein Netztel mit 500 Watt liefert auch 500 Watt,
    Und die % angaben sind die Prozentangaben, welche wirksam genutzt werden.
    es kommen mehr als 500 Watt aus der Steckdose gekrochen
    das einzigste was vorkommen kann, dass wenn es auch zu 90 oder 95% beanspruncht wird, ist dass es dann wärmer wird
    --> der Lüfter dreht schneller.
    aber bei den Marken Netzteilen wirste davon nix mitbekommen, da sie eine gute Kühlung haben und die Lüfter leise und trotzdem gut sind.


    ... dann kommen noch schwankungen dazu ein rechner braucht manchmal mehr manchmal weniger man braucht also ne gewisse reserve nach oben. wenn dein rechener 300watt braucht brauchste nen 400watt netzteil. aber je stärker ein netzteil ausgelastet ist desto kürzer die lebensdauer... und da 450 oder 500watt netzteile kaum teurer sind wäre das am besten.

    siehe oben

    desweiteren sollte man auf gute marken mit hohen amp zahlen auf jeder leitung achten. denn nur dann liefern die die leistung wirklich.

    da hast du vollkommen recht.
    würde immer ein Netzteil von Seasonic, Be Quiet, Corsair oder Enermax holen


    man darf nämlich auf ein netzteil 500watt drauf schreiben auch wenn das netzteil diese leistung nur 1 sekunde aufbringen kann und nicht dauerhaft. gute marken wie enermax oder tagan können diese leistung aber auch dauerhaft bringen und das ist sehr wichtig!

    markennezteile sind sowieso nur zu empfehlen, da diese auch einen guten Stromschwankungsschutz aufweisen, was bei vielen Billignetzteilen nicht der fall ist
    und wenn Netzteile abrauchen, wird oft weitere Hardware beschädigt.
    und wieso dann 20 € sparen, wenn am ende nen Schaden von 200 entstanden ist!





    so long

    Cy
     
  11. #10 18. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    tut mir leid aber ich wette mit dir um 1000€ das aus einem 500watt netzteil nicht dauerhaft 490-500watt raus kommen! wenn es 450watt sind ist es schon nen extrem gutes netzteil. aber du hast einfach unrecht. sorry aber dem ist so. die tatsächlich gebrauchte leistung meines rechners (extra mit messgerät gemessen) liegt bei 250-300watt. mein altes netzteil hatte 380watt und wurde sehr heiß weil es komplett ausgelastet war beim zocken. wenn man die effizienz abgezogen hat kam es genau hin da das netzteil extrem an der grenze gearbeitet hat.

    in einem muss ich dir allerdings recht geben, völlig überdimensinoerte netzteile arbeiten wesentlich uneffizienter, genau deshalb soll man ja auch kein 100 oder 200€ netzteil mit 1000 watt nehmen. aber 50 - 100 watt über minimum und das netzteil läuft optimal und man hat keine probleme. wenn ein netzteil die ganze zeit voll ausgelastet ist und der lüfter dadurch schneller dreht weil es sonst zu warm wird ist es nen anzeichen dafür das man 50watt höher hätte nehmen sollen. denn je wärmer hardware wird desto schneller geht sie kaputt!

    oder hast du bei deinem auto das kühlwasser auch immer auf absolutem minimum? deswegen gibt es ja minimum und maximum damit man immer dazwischen liegt was am optimalsten ist weil absolutes minimum nicht gut ist und übertreiben muss man auch nicht ;) das ist mit allen dingen so!
     
  12. #11 18. Dezember 2008
    AW: Reicht ein Corsair 400W netzteil für mein System?

    Das System verbraucht maximal 250 Watt unter Vollast. Nimm ein 400W Corsair und sei glücklich. Das ganze Energie und Effizienz Geschwurbel kann eigentlich relativ egal sein.
    Extrem an der Grenze ist da nichts!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...