reicht Netzteil aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AvaTTar, 30. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Mai 2007
    möchte mir eine 8800gts kaufen und habe aber nur ein 420 watt netzteil.
    Reicht das oder muss ich mir ein neues holen?

    Mein system:
    Asus A8N 32 SLI deluxe
    2 GB RAM
    Athlon 64 3200+
    200 GB HDD
    Creative Soundblaster 2 ZS
    2 Laufwerke
    2 Gehäuselüfter
    4 leds
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Also ich bin mir unschlüssig ob ich mir sie auch holen soll also eine graka außer 8er reihe.Hab bei Ebay mal bissl rumgesurft und geguckt nach preisen da bin ich auf nen händler gestoßen der die 8800gts verkauft.Als bemerkung hat er geschrieben das man ein 450-500 watt-netzteil bräuchte.hoffe ich konnte helfen

    MfG Sm0k3
     
  4. #3 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Meiner Meinung reicht es aus...
    Ich habe selbst ein Hochleistungssystem laufen mit einem 350 Watt Netzweil
    Core2Duo E6600
    2 GB Ram
    ATI X1950 PRO
    2x 250 GB Platten
    1 DVD-Brenner..
    2 12 cm Gehäuse Lüfter

    Als von daher xD
     
  5. #4 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Eigentlich sollte es gehen! Genau kann dir das aber keine sagen... Wenn das ein 420 Watt Markennetzteil ist solltest du eignetlich keine Probleme bekommen! Wenn das allerding nur irgendein billiges NoName Gerät ist kann es schon zu Problemen kommen! Wirst du einfach austesten müssen! Aber eigentlich sollte es ohne Probleme gehen...

    Greetz
     
  6. #5 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    mach mal bitte nähere angaben zu deinem netzteil. da sollten die amperewerte der einzelnen schienen auf einem aufkleber vermerkt sein. im übrigen solltest du vllt erstmal etwas geld in eine neue cpu stecken. eine 8800gts von einem 3200+ befeuern zu lassen ist irgendwie sinnfrei.

    mfg
     
  7. #6 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    wenn ich meine meinung dazu gebe, dann würde ich dir eins raten... hol dir ein 550 ding und du wirst nie probleme haben...hatte auch 350 auf X800XT... naja... hab mir dann nen 550 geholt und jetzt ist alles wunderbar... je höher desto besser... ;)
     
  8. #7 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Ich würde lieber zu einem guten 400er oder 450er raten anstatt zu einem 550er LC Power z.B.

    Silverstone ST40EF oder ST50EF, sehr gute Netzteile oder die Seasonic OEMs, auch gut.
    Ansonsten BeQuiet!.
    Allerdings mit der CPU halte ich das ganze ebenfalls für Sinnfrei, eine X1950Pro wäre imho besser.
    Gruß

    Chris
     
  9. #8 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    erstmal die angaben zum netzteil
    Vac~input 230V
    Vdc Max DC Output +3,3V +5V +12V
    28A 36A 20A

    So das steht auf dem Aufkleber

    @Sm0k3 hilft nicht so wirklich, weil ich hab auch schon texte gefunden da steht drinne das ein 350 Watt Netzteil reicht.

    Die CPU läuft net auf dem Standardtakt :cool: :p :mad:
    aber davon mal abgesehen geht es ja erstmal nur ums Netzteil.

    Falls es nicht reicht würde ich mir das gerne holen: HIPER GROUP Type R HPU-4B580
     
  10. #9 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Meiner Meinung nach reicht das schon. Hab zirka dieselben Anfoderungen und auch ein 420W Netzteil. Noch dazu ein No-Name.
     
  11. #10 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Müsste eigentlich reichen!
    Hab selbst ein Bequite 470Watt das reicht auch vollkommen!
    habe C2D 6400
    2GB DDR2
    GX2
     
  12. #11 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Bedank erstmal für die schnellen antworten.

    Falls noch einer eine kluge Idee dazu hat immer her damit. ;)
     
  13. #12 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    so ganz kluge sachen können eigentlich net mehr kommen....würde so ziemlich alles gesagt xD....hatte selbner auch mal mit nem 300 Watt teil nen ziemlich gutes sys laufen gehabt..biss es in die wicken ging xD...aber weil da s teil schon recht alt war ^^...also reicht das
     
  14. #13 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Meiner Meinung nach würde es nicht aus reichen, weil gerade die älteren Athlons ach noch gut Strom schlucken und im ersten Moment merkt mans nicht obs reicht oder nicht es macht sich irgendwann lautstark bemerkbar^^.Ich würd mir ein relativ billiges Sharkoon mit 500<+ Watt holen was aber sehr gute conditionen hat.
     
  15. #14 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Aber die 64er reihe ist schon auf stromsparend gefertigt. (90nm)
    Die schlucken ja nicht viel.

    es geht hauptsächlich um die Karte, weil in der Beschreibung steht das die unter vollast 116 watt oder so braucht.
    Wie ist denn das zu interpretieren?
     
  16. #15 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Jop, im ersten moment merkt mans nicht, und die A64 schlucken schon noch viel, zumindest im vergleich zum C2D...

    Obs reicht oder nicht fällt einem irgendwann auf wenn er unter vollast ist und dann instabil wird...

    Ebenso laufen so kleine piss-netzteile immer unter großer last und heizen so das case auf und rauchen früher ab...

    Bei aktuellen Systemen mit G80 ist es Ratsam ein PSU mit 500W aufwärts zuhaben, alles andere ist hier falscher geiz und wird sich irgendwann heimzahlen... Mal sone anmerkung nebenbei: ne X1950Pro ist keinesfalls highend und kann man auch nicht mit ner G80 Karte vergleichen... ;)

    ebenso finde ich es schon ziemlich banal davon auszugehen das die bedarfte engerie so wenig ist das selbst 30Watt unter mindestanforderung, bei der minimale anderweitige ausnutzung des PSUs berüksichtigt wird, ausreichend sein soll...
    Nach eurer Rechnung müsste ich dann ja auch mit meinem PSU und meiner GTX SLI machen können -.- das ist aber definitv nicht der fall...
     
  17. #16 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Ich behaubte mal ich habe in Physik aufgepasst:

    Die Grafikkarte benötigt 12V.

    Es gilt: U x I = P --> 12V x 20A = 240W

    Lösungssatz: Ja, die Leistung reicht aus.

    Hoffe ich hab mich nicht verrechnet^^
     
  18. #17 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Und was ist mit dem Rest der Hardeware? Was ist mit der Thermischenverlustleistung des Netzteils und dem wiederstand im System?
     
  19. #18 30. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    Da es sich hier um mehr als die doppelte Leistung handelt und das System unter Vollast wahrscheinlich deutlich unter 3000W benötigen wird, hab ich den Ret mal rausgelasssen
     
  20. #19 31. Mai 2007
  21. #20 31. Mai 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    kurz und knapp...
    20 a reichen für eine 8800 gts ..ic hwette mit dir , dass du nich probleme damit haben wirst , auf wenn vllt 25A angemessen sein würden


    MfG
     
  22. #21 1. Juni 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    @DaWilly na das nenne ich doch ma kurz, knapp und aussagekräftig.^^

    hab mal geschaut wegen netzteile und ehrlich gesagt nur ganz wenige gefunden die auf der 12V Schiene mehr als 20A haben.

    Bedank für die antworten und meinungen und ich denk ich bin jetzt überzeugt, dass mein Netzteil reicht.

    Wenn nicht meld ich mich bei euch, dass ihr dann für neue Hardware zusammenlegen könnt.^^
    :cool: ;) :p :mad:
     
  23. #22 5. Juni 2007
    AW: reicht Netzteil aus?

    reicht lässig
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - reicht Netzteil aus
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    435
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    509
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    318
  4. Reicht das Netzteil aus?

    Nature , 28. April 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    341
  5. Reicht Netzteil aus?

    Tha-Don , 15. Januar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    368