Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von kitty1909, 19. Mai 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2009
    Hey Leute.


    Habe seit vor 1 Std ein Problem.
    Haben am Samstag abend eine Reise gebucht, übers Internet.

    Der Preis war der Hammer. 400€ p. P 14 Tage 3*** Hotel AI, HP auf IBIZA

    Nun werd ich heute angerufen und mir wird mitgeilt, dass wir die Wahl haben, weil der Veranstalter einen Fehler gemacht hat, entweder wir stornieren kostenlos die Reise oder wir bezahlen 1088€ mehr!!!

    :angry: :angry: :angry: :angry: :angry:

    Da wir uns aber schon Urlaub genommen haben und eine Bestätigung erhalten haben sehen wir das nicht ein.
    Von mir aus schalten wir Rechtsanwälte ein, aber kann der Veranstalter damit echt durchkommen??
    Habe gelesen, dass es eine Frist gibt, dass sie 21 Tage vor der Reise noch stornieren dürfen?

    Der Kaufvertrag ist ja zustande gekommen,...

    Was können wir tun? Müssen wir stornieren, die 1088 Euro mehr bezahlen, wie ist die Rechtslage kennt sich da jemand aus???


    Vielen Dank


    BWS gibet natürlich auch
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    biste sicher, dass ein kaufvertrag zustande gekommen ist? du hast doch bestimmt nur eine bestätigungsmail erhalten, dass deine bestellung aufgenommen wurde, oder?

    das verhält sich wie bei den 1€ laptops bei amazon, die ausversehen reingestellt wurden. damals hatten die kunden auch kein anspruch drauf.

    interessanter artikel:

    http://www.channelpartner.de/news/221560/index.html
     
  4. #3 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    der kaufvertrag is zustande gekommen, deshlab sollteste eig den anwalt einschalten, hast halt einfach glück gehabt^^

    hab im tv ma was ähnliches gesehn: quelle hatte plasma tvs für 100€ /stück angeboten (oder so) und ein typ hat die gekauft==> quelle wollte mehr geld haben, war ein offensichtlicher Irtum, Gericht hat käufer recht gegeben (wohlgemerkt nur für die schon gelieferte ware)

    ansonsten frag einfach beim anwalt nach, das schadet ja nichts

    MfG Devil
     
  5. #4 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    wenn auf der inetseite sowas steht:

    z.B. real

    real,- übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen real,- die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von real,- kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. real,- behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


    dann haste pech
     
  6. #5 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Kauf vertrag entsteht dann wenn käufer und verkäufer einwilligen.
    Durch das erstellen des angebots willigt der verkäufer ein, durch das kaufen willigt der käufer ein.

    Also ist es ein vertrag.

    Allerdings wie heißt es so schön? Alle angaben ohne gewehr. Wenn ein fehler gemacht wurde dann behalten die sich das recht vor das zu änder. Deshalb steht bei der Lotto ziehung bzw bei den lottozahlen immer "ohne gewähr" dabei.

    Bei mediamarkt zeitschriften auch.

    Ich würd aber trotzdem zum anwalt gehen. Ihr habt schließlich die bestätigung bekommen. Kann ja nich sein das 2 ma der gleiche fehler gemacht wird und dann sollt ihr storinieren.

    Achja und such dir am besten glei nen anderes hotel. 3 sterne für 1488 is viel zuviel. Außerdem wirst du merken das du dort unerwünscht bist wenn du das wirklich per anwalt durch bekommen würdest
     
  7. #6 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    der reiseveranstalter muss für die kosten haften , droht ihm mit nem anwalt.

    des mit dem gewähr funktioniert nich überall und in dem fall seit ihr im recht.

    Wir hatten mal so ein ähnliches problem, da hat uns dann der reiseveranstalter auf eigene
    kosten in ein anderes hotel eingebucht , aber im gleichen ort.
     
  8. #7 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Erstmal danke BWS sind raus.

    Denkt ihr wir haben ne Chance?

    Die haben ja den Fehler gemacht und nicht wir.
    Ja uns ist es auch bei Quelle passiert. Sehr komisch oder???

    Statt insgesamt 800€ sollen wa 1888€ latzen.

    EINE ABSOLUTE FRECHHEIT!

    Das komische ist, wenn ich mich geirrt hätte, und gebucht hätte un mich dann doch gegen die Reise entschieden hätte, hätte ich ja auch blechen müssen, oder???
     
  9. #8 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Glabe du hättest nur einen kleinen Teil zahlen müssen aber nicht alles ;)


    In diesem Falle seid ihr aber eindeutig im Recht es ist ein Fehler von quelle und ich würde ohne zu zögern einen Rechtsanwalt einschalten... Es ist deren Fehler also habe die erstmal die A....karte ich würde mich da auf keinen Deal einlassen und knallhart mitm Anwalt dagegen vorgehen...

    Quelle is eh der letzte Mafialaden -_-



    Wenn ihr das Geld doch zahlen sollt ich zahle gerne nen Anteil vorrausgesetzt ich darf auch mit :D :D
     
  10. #9 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Falsch. Klingt logisch, ist aber falsch was du sagst. Wenn der Verkäufer was ins Internet schreibt oder MediaMarkt einen Prospekt macht, verhält sich das wie ein Schaufenster. Das sind nur "Aufforderungen zu Angeboten". Sprich: Wenn du in den laden gehst und sagst, du willst das kaufen wie im Schaufenster steht, machst du hiermit das Angebot. Der Verkäufer macht aber nicht durch Preisbezeichnungen Angebote.

    Wenn du rechtsschutzversichert bist, dann geh mal kurz zu einem Anwalt. Der kann dir wohl in 5 Min sagen, wies konkret aussieht. Habt ihr schon bezahlt?
     
  11. #10 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Was ich in der Schule gelernt habe, ist dass wenn der Verkäufer ein Angebot macht und man einwilligt der Kaufvertrag zu stande kommt.

    Im Laden stehen zb Preise... das sind die ANgebote an Kunden.

    Und indem der Kunde bezahlt , kommt ein Vertrag zustande.
    Denn beide Seiten sind dann ja einverstanden
     
  12. #11 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    ich weiß jetzt nicht obs dir iwie weiterhilft, aber ein freund von mir hat sich bei amazon die neue lost dvd box (die eigentlich um die 60€ kostet) für nur 15€ gekauft, weil die sich vertan haben und die konnten nix dagegen machen, mussten ihm die ware liefern !
     
  13. #12 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Ja danke das ist doch schonmal was... =)
     
  14. #13 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    habt ihr das geld schon bezahlt?
     
  15. #14 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    Ne noch nicht. Haben nur die Bestätigung erhalten. Noch keine Rechnung
     
  16. #15 19. Mai 2009
    AW: Reiseveranstalter will dass wir die Reise stornieren?!

    dann sieht es schlecht aus! aber mehr kann ich auch nicht sagen! wäre geld schon bezahlt gewesen usw. dann hätte der sich auf den kopfstellen könne, aber so hmm weiß ich es leider nicht
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Reiseveranstalter dass wir
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    378
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    439
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    447
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.160
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.051