Remote Steuerung durch Proxy und Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Hellslayer, 17. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2008
    Hey Leute habe folgendes Problem:

    Ich möchte gerne von der Schule aus auf meinen Computer zu Hause zugreifen. Das Problem ist, dass wir in der Schule einen Proxy Server benutzen und der Computer zu Hause hinter einem Router ist. Jetzt such ich passende Software oder Walkthroughs wie ich das hinkriege.

    Bewertungen für hilfreiches ist natürlich fix!
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    Moved to Netzwerk & Internet
     
  4. #3 17. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    Ich würd ma sagen als RemoteServer/Client benutzte VNC.
    Und wegen dem Router da müsste Portforwarding reichen.
    Und da euer Proxy vllt. euch nur surfen lässt würde ich den Port für den Server auf 80 legen. Dann denk der Proxy du surfst;)

    hoffe das funzt

    greez
    DonW33d0
     
  5. #4 17. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    Schließe mich der Meinung von DonW33d0 an.

    Außerdem solltest du ne DynDNS benutzen, ist einfacher als sich jedes mal die neue IP deines Rechners zu merken.
     
  6. #5 17. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    genau! wenn du als remote server bei dir den Tight VNC benutzt gibt es in der Server Settings einen Menüpunkt "http port"! den stellst du auf port 80! dann musst du an deinem router den port 80 auf deinen rechner forwarden.

    Wenn du jetzt deine IP (oder dyndns-)adresse im browser eintraegst bekommst du eine java oberflaeche mit der du deinen pc steuern kannst. dies funktioniert allerdings nur wenn auf dem schul/arbeits-pc eine javaumgebung istalliert ist!
     
  7. #6 17. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    Sehr einfach zu nutzen ist auch teamviewer. Da brauchst du nix forwarden und dir normalerweise auch keine gedanken über ne firewall zu machen. Kannst auch direkt von usb-stick starten, sowie dateien übertragen. Mit einem Proxy kommt das tool auch klar.
     
  8. #7 18. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    Danke Leute das mit VNC hat leider nicht so gut funktioniert :(

    Aber der Teamviewer funktioniert einwandfrei ohne Portforwarding oder sonstiges, echt super Prog. Bewertungen sind raus ;)

    EDIT: Close
     
  9. #8 18. Januar 2008
    AW: Remote Steuerung durch Proxy und Router

    außerdem gibt es noch LogMeIn welches übern Browser funktioniert oder per .exe die du dir aufn usb stick ziehen kannst auch ein sehr angenehmes Programm. Kannst du mehrere Computer mit verwalten. Sollte auch laufen, läuft zumindest bei uns in der Berufsschule arbeiten auch mit Proxis

    Hier der Link:
    Fernzugriff und Fernverwaltung für Computer | LogMeIn
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Remote Steuerung durch
  1. per remote control updaten

    muhhaha , 20. September 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.638
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.349
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.560
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.026
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    320