Rescue --> grub edit??

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von litux, 7. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2007
    hey leutz,
    hab mal aus Spaß in den Grubbootloader datei, acpi = force geschrieben obwohl mein laptop acpi nicht unterstützt und dann den laptop neugestartet, naja wie erwartet, kam nur ein schwarzer bildschirm.
    Jetzt hab ich von suse 10.2 DVD gestartet und bin nun unter Rescue, leider weiss ich nicht wie ich den Grubbootloader editieren kann, damit ich acpi=off setzen kann.
    kann mir da jemand helfen?

    danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2007
    AW: Rescue --> grub edit??

    das sollteste auch so können, einfach die entsprechende zeile beim bootvorgang highlighten und mit e (mein ich) noch vorm booten eben editiern...mfg coach
     
  4. #3 7. Mai 2007
    AW: Rescue --> grub edit??

    ja hab ohne dvd einfach am anfang in bootoption noch acpi=off geschrieben dann ging es.
    danke
     
  5. #4 7. Mai 2007
    AW: Rescue --> grub edit??

    [X] Erledigt.

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rescue grub edit
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.088
  2. ubuntu truecrypt rescue cd

    r.jay , 24. Februar 2011 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    720
  3. TrueCrypt 5.0 - Rescue Disk

    BuffaloBill , 6. Februar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    321
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.148
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    427