roller springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Pit_Bull, 15. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2007
    hallo , mein suzuki will nicht mehr und nun brauche ich hilfe mein problem :

    ich bin ne zeit ohne luftfilter einlage gefahren nun als es geregnet hat und auch noch nebelig war ging er erst ganz schwer an und lief nach ca. 1km garnicht mehr !
    nun hab ich mir ne neue filtermate besort eingebaut und den gaser sauber gemacht springt auch kurz an aber er geht nach 2 sek. wieder aus ! und das wiederholt sich immer wieder was soll ich tun ?


    bewertungen sind ehrensache !!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    Ich würde es erstmal mit neuer Zündkerze versuchen! Wenn du z.B. NRG Kerze hast kannste die vergessen wenn die einmal richtig Naß war!
     
  4. #3 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    oha.... bist du ohne luffi gefahren?! und er geht "schwer"?

    ... gaaaaaaaaaar net gut..

    könnte gefressen haben.
    zylinder runter und nachschauen.

    mfg
     
  5. #4 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    kann auch an der zündspule liegen musste mal ausblasen, hatte ich auch schon mal, da wa son dichtungsring kapuut und dann hat d´sich die mit dreck zugesetzt, wenn du pech hast is daduch auch die zündplatte durchgebrannt
     
  6. #5 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    Das klingt mir stark nach Ventil dicht.
    Scheint so also ob das Benzin nicht schnell genug nachlaufen kann.
    WÜrd nochmal den Vergaser komplett zerlegen und säubern.
    Zieh nächstes mal nen Nylonstrumpf über den Ansaugtrackt dann haste die Probleme nicht.
     
  7. #6 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    Hi,
    dreh mal die Zündkerze raus und gib eine brise Startpilot direkt rein.
    Dann nochmal versuchen.
     
  8. #7 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    ich denke mir das das irgentwas mit dem benzin ist , das das nicht schnell genug nach kommt ich werd morgen noch mal schaun wenn noch einer was weiß bitte schreiben danke
     
  9. #8 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    wenn du den vergaser gesäubert hast, vergiss nicht die Düsen zu säubern(pressluft).
    Wie ich schon erwähnt habe, probier es mit Startpilot.Hat bei mir geholfen. Mehr kann an deiner Kiste laut deiner Aussage nicht sein.Wenn es beim ersten mal nicht klappen sollte, probier es ein paar mal hinter einander.
     
  10. #9 16. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    gefressen würde ich nicht behaupten.. das hätte er denke ich mal gemerkt ;)

    schau am besten erstmal nach der zündkerze.. würd mich nit wundern wenn die siffig is von dem fahren ohne luffi..

    EDIT:

    stimmt.. düse ganz wichtig.. hatte ich auch schon..
    und wenn du kein startpilot hast nimm bremsenreiniger.. das zeugs geht auch übelst gut
     
  11. #10 17. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    ohhh das ist schwer!!

    entwerder liegt es an der zündkerze ooooder am zylinder!!

    schau ob einen JOKE hast!! wiel der hilft dir deinen roller anzulassen!

    naja ich habs auch mal gemacht aber mein roller ging noch!!

    ich hab einen MBK Nitro !!

    sportroller!!

    also an den roller kan eig. fast nix kaputt gehen!!

    mfg.:D
     
  12. #11 17. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    He,
    sag mal wie lange du ohne Lufi gefahren bist.:kotz:
    Das ist nämlich tödlich für einen Motor. Dann kannst du gleich Kieselsteine in deinen Motor kippen.
    Bau den Zylinder ab und kontrolliere den Kolben und die Ringe.

    Mfg Schrauber
     
  13. #12 18. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    wie kann man den ohne lufti fahren
    wenn die kertzte nass is und es daran net liegt haste glück
    weil sonst hat er 90%tieg gefressen sprich KOLBENFRESSER
    und dann haste nen prob aber das kommt davon wenn man so nen scheiß macht wiso macht man sowas Der arme roller:(
     
  14. #13 18. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    ne ein :sprachlos: hat er nicht aer die zündkerze ist immer total sifig wenn ich sie aber mitnem lappen saubergemacht hab läuft er ca. 3-5 sek. und geht wieder aus , zündkeze ist dann auch weder zugesifft !
     
  15. #14 18. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    kanns vielleicht sein das du die zuklaufschrauben beim vergaser verdreht hast.
    wenn die zündkerze versifft ist kanns vielleicht sein das der motor zu viel öl bekommt, musst aber aufpassen wenn du die ölzulaufschraube verdrehst das du nicht zu viel öl abdrehst, sonst bekommst du nen Fresser,
     
  16. #15 18. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    Du sagst das es kein fresser ist, dat is ja schonmal gut !

    Ansonsten geb ich dir den tipp, dass du auchmal die Membranen checken solltest... !

    Zudem bitte einmal > Zündkerze mitm feuerzeug abfackeln, dann verscuhen den paar mal fürn paar sekunden ans laufen zu kriegen und dann evtll. mal fotografieren und hier reinstellen ;)

    Aber ohne luffi fahren is einfach nur DUMM !!!
    Aba musste ja selber wissen... aber eigtll müsste es n fresser sein, weil du ja 100 pro nich die Hauptdüse gewechselt hast, was zur folge hatt das dass gemisch zu mager wird > zu viel luft > zu wenig öl = Fresser oder Klemmer !!

    Und du hast ganz sicher zylinder auch abgenommen ?
     
  17. #16 18. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    moin
    ich würde sagen
    mal ne neue kerze rein
    und wenn das nich hilft vergaser und membrane
    sauber machen.

    MFG

    PENNER
     
  18. #17 19. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    ich würde trotzdem mal mit ner neuen kertzte versuchen und die öl schraube am vergaser dreh die mal GANZ rein und 2 umdrehungen wieder raus das is die voreinstellung und dann probir noch einmal
     
  19. #18 19. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    hast du dein pro jetz gelöst ......Bitte bescheid geben was du schon gemacht hast oder ob dein roller wieder leuft.

    also wenn noch net dan versuch wenn du alles geseubert hast dink . düsen,kertze und geguckt hast ob dein roller noch komprision hat.

    den mit starter pilot anzumachen.

    melde dich auch peer icq
     
  20. #19 19. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    Hallo,
    ist die Zündkerze nass vom Benzin oder ist es Wasser?Wenn es Wasser ist musst du dein Kurbelgehäuse trocknen. Dazu nimm des Zylinder ab und blase vorsichtig mit Druckluft ins Kurbelgehäuse. Lass am besten der Motor 1-2Tage so stehen.

    Mfg Schrauber
     
  21. #20 28. Februar 2007
    AW: roller springt nicht an

    schau mal nach der zündkerze vllt is sie durch das wasser oxidiert geh mal mitm schleifpapier drüber
    wenn du ein fresser hättest wär ende gelände dann würd gar nix mehr gehen
     
  22. #21 8. Oktober 2007
    AW: roller springt nicht an

    Sied aus und hört sich an als du einen Kolbenfresser hast denn wenn er nicht mehr anging und du ihn ohne luftfilter gegeben ahst dann ist es echt nicht gut denn dann kriegt er zu viel luft und verstopft sich scnell weil ja da jeder dreck rein kommt was es nur gibt oder schau mal in deinem vergaser wenn er verstopft ist dann lass ihn reinigen dann müsste er gehen
     
  23. #22 13. Oktober 2007
    AW: roller springt nicht an

    kenne das mein luftfilter ist auch nicht mehr dicht, meistens liegts an der zündkerze weil der vergaser dreckig ist. also must du den vergaser mal ausbauen und den vergaser sauber machen d.h: Düsen sauber machen, vergaser mal im waschbecken blitze blank schrubben ;) und mal ne neue zündkerze kaufen...
    dann müsst es eigentlich wieder alles wunderbar klappen
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - roller springt
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.451
  2. Roller springt nich an.

    raicoon , 24. April 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.034
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.233
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.023
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.190