Saas Fee vs. Zillertal (Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Roosevelt, 9. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    // Bitte meinen letzten Post beachen.

    Also:

    Wir sind zu viert (können eventl. auch mehr werden aber das ist noch nicht klar) und wir wollen im März ( 7.3 kann aber auch noch variieren) für eine Woche 5-7 Tage Skifahren gehen.
    An erster Stelle steht uns dabei das Skigebiet. Es sollte auf jeden Fall noch Schnee haben und viele (gute) Abfahrten (Pisten) haben.

    Wäre nice, wenn von euch jemand irgendwelche geheim Tipps oder privat Angebote hat/ findet/ kennt. Vielleicht eine privat Wohnung in einem top Skigebiet... oder ähnliches.
    Kosten sollte das ganze nicht wesentlich mehr als 300€ (Skipass, Übernachtung, Anfahrt).
    Anfahrt muss nicht enthalten sein, können mit dem Auto, etc. kommen.

    Wie gesagt, wir legen keinen Wert auf: "Luxushotel", "All-Inclusive", etc. Außerdem muss Übernachtungsmöglichkeit auch nicht direkt an der Piste liegen, wir können auch ein wenig mit dem Bus oder Auto etc. fahren.

    danke schon Mal,
    haut rein.

    Roosevelt
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    hmm denke das mit den 300 euro wird schwer... Wenn ihr in ein kleineres ruhigeres skigebiet fahren würdet denke ich könnte das was werden.

    Naja gut wenn du ein grosses willst wäre mein erster Tipp erstmal der Arlberg. (Lech, Zürs, St. Anton, St. Christpoh)
    Is wirklich ein top skigebiet mit guter schneelage (war selber öfter da). Das Problem ist das der Skipass relativ teuer ist, aber wenn ihr in ein grosses weitläufiges Skigebiet wollt müsst ihr da wohl in den sauren Apfel beissen!!
    Wohnen könntet ihr wenn ihr da sparen wollt z.b. in Bregenz. Liegt in der nähe (20 min fahrt morgens) und da gibt es wirklich viele ferienwohnungen im Ort.

    Meine anderen Tipps wären Les Quattre Vallees oder Laax. Beide liegen jedoch in der Schweiz und sind entsprechend teurer. Ansonsten würde sich um die Jahreszeit noch ein gletscher anbieten. Ich selber war jedoch erst in 2 gletschergebieten (Hintertuxer Gletscher und Mölltalgletscher) Mölltalgletscher ist relativ klein aber sehr schneesicher und günstig. Wohnen kannst du da entweder direkt im Skigebiet (weissseehaus) oder in Innerfragant bzw Flattach (Ferienwohnungen und 10-15 min anfahrt). Allerdings ist da mit nachtleben nicht viel los falls ihr darauf auch wert legt.

    Falls noch fragen sind schreib einfach ne pm

    Makka
     
  4. #3 12. Januar 2009
  5. #4 12. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    also richtig geil ist es in kitzbühl, hammer geile pisten garantieren ein ideales ski und snowboard erlebnis....allerdings werden 300 € nicht reichen-.-

    wobei in Tschechien und der Slovakai auch einige skigebiete sind, diese sind eben nur nicht so groß und wenn du pech hast sind die schneeverhältnisse nicht optimal....:rolleyes:



    mfg ChiliPalmer:]
     
  6. #5 12. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    Ein schönes und recht großes sowie Familienfreundliches Skigebiet findest du in Südtirol ...
    Die Seiser Alm

    etwas teuer aber sehr schön. Unglaubliche Streckenvielfalt und die Möglichkeit Tagelang zu fahren ohne eine Strecke doppelt zu fahren.

    Übernachten könntest du beispielsweise in Kastelruth oder in Bozen und dann jeden Morgen auf die Piste fahren ....die haben auch Seilbahn aus dem Tal aufn Gletscher weswegen das relativ schnell geht.
     
  7. #6 12. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    Danke schon mal an alle... (BWs an alle raus) aber so wirklich weitergeholfen hat mir das bis jetzt auch noch nicht....
    Ich weiß, dass die Gebiete wie Kitzbühl, Ischgl, St. Moritz, Saas Fee, etc... geil sind. (war da immer mit meiner Familie, aber jetzt als armer Student geht das halt leider nicht mehr so einfach...)

    Dass es im Osten sehr günstige sein soll, habe ich auch schon oft gehört. aber bis jetzt hab ich über google noch nicht wirklich was gefunden. (hat da vllt. einer ein konkretes gebiet, etc???)

    Was halt echt super wäre, wenn einer von euch irgendwoher eine private Ferienwohnung in einem Topgebiet kennt (den Vermieter^^), der die für ne Woche für so um die 350€ (oder weniger) hergibt. Oder halt einen anderen geheim Tipp.

    Bis jetzt haben wir über snowtrex.de folgendes rausgesucht:

    SuperDévoluy (100km) - 178 € p.P.
    La Joue du Loup (100km) - 138 € p.P.
    Val Cenis (125km) - 238 € p.P.
    Chamrousse (92km) - 198 € p.P.
    Valmeinier (150km) - 218 € p.P.
    Alpe d´Huez/Vaujany (252km) - 258 € p.P.

    Die sind alle in Frankreich, incl. Skipass (6 Tage), 7 Übernachtungen, ohne Anreise.
    Kann einer von euch was zu den Skigebieten sagen? War wer schon da?

    Danke schon Mal.

    Roosevelt
     
  8. #7 12. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    in Frankreich war ich noch nicht ....
    Aber ich kann dir sagen, dass in den westlichen Hochgebirgen die Lebenshaltungskosten auch extrem hoch sind. Und da ich davon ausgehe, dass du auf der Alm essen gehen möchtest und auch mal feiern gehen möchtest würde ich nochmal für 7 Tage 200 Euro einpacken für den ganzen Kram.
    Ich kann mich nur errinnern, dass ich in Südtirol für ne Lasagne 8 Euro gelassen habe ohne was zu trinken in einem ganz normalen Restaurant ....

    Eventuell wäre für dein Preisbudget wie du schon selber gesagt hast eher Osteuropa was....
    vllt. hilft dir die Seite weiter:
    http://www.snowpage.de/skigebiet_land.php?lid=1

    Schöne Grüße Wichtelmann
     
  9. #8 13. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    Zu deinen Skigebieten in Frankreich kann ich dir nichts sagen, da war ich noch nicht...
    Ich war letzte Woche mit meiner Freundin im Skiurlaub in Österreich.
    Das Skigebiet heißt "Sonnenkopf" und ist in der nähe vom Arlberg. Der Ort in dem ich war heißt "Klösterle" und wir waren in der Pension "Juliane". Das Skigebiet kann ich dir aber für eine Woche nicht empfehlen, da es sehr klein ist. Der Preis lag glaube ich bei 70€ für 3 Tage.
    Ich habe aber gehört, dass der Arlberg sehr schön sein soll und auch sehr groß ist. Wenn du einen Skipass für den Arlberg hast, kommst du damit auch auf den Sonnenkopf, aber das Skigebiet ist eher was für einen oder zwei Tage.
    Die Pension hat 25€ pro Personen die Nacht gekostet. Die Zimmer waren ganz gut und das Frühstück war auch mit dabei.
    Ich wurde in den 3 Tagen knapp 400€ los, also ich weiß nicht ob die 300€ für eine ganze Woche langen werden...^^

    MfG
    Fr3D
     
  10. #9 13. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    Hey, also ich war letztes jahr in Nassfeld, super geiles skigebiet, haste auch zu 1000% auch noch schnee, kannst auch dort gut feiern und günstig ist es auch, ich empfehle dir das das "Cube Nassfeld" einfach mal bei Google eingeben.

    kannst von dort aus also wennde aufm Berg bist auch direkt nach italien rüber fahrn und alles!

    also es war nicht teuer wir haben damals für ne woche 400€ bezahlt!


    check das einfach mal!

    grüße
     
  11. #10 13. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    also zuerst mal müssten wir wissen wie gut ihr fahren könnt. Denn es bringt nichts wenn ihr Anfänger seid und nur die ganze zeit eine flache Übungspiste benutzt, aber mit dem Skipass ein ganzes großes Skigebiet bezahlt, dass ihr gar nicht nutzt. ;)
     
  12. #11 13. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    eigentlich genau das was ich beschrieben habe^^
    einfach irgendwo weiter unten wohnen wie Fr3D das beschreibt und dann (ihr wollt ja eh mim auto weg) morgens zum Arlberg!!

    und der Arlberg ist auf jeden Fall eins der besten Skigebiete in ganz Österreich!!!

    Makka
     
  13. #12 13. Januar 2009
    AW: Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!

    Ja, nach dem Arlberg hatte ich geschaut. Sieht echt nice aus, aber "Bregenz" liegt irgendwie ziemlich weit weg... (87,3 km – ca. 59 Minuten). Also wenn jmd. einen günstigen Ort kennt, der nicht zu weit (max. 30 Min Auto) von einem schönen Skigebiet weg ist wäre das super...
    Dann sollte es aber entweder einen Bus geben, der auch durch den Ort kommt (und auch abends nach fährt) oder in dem Ort sollte was los sein, denn wir wollte halt wie gesagt auch feiern.



    Ich hatte geschrieben, das ich schon früher in allen möglichen großen Skigebieten war, da werde ich wohl kaum nur Schlepper hoch und aufm Hintern runtergerutscht sein... aber egal. Also ich fahre seit 10 Jahren Snowboard und habe eine Snowboardlehrerausbildung. Also ich traue mich auch schon die roten Pisten runter^^.


    Sieht sehr nice aus... leider sind wohl in dem Cube Hotel keine Zimmer mehr frei (er spuckt mir keine aus). Ich werde noch mal schauen, ob ich da was in der Umgebung finde.


    Danke schon Mal soweit an alle. (Bws raus)

    Ich bin immer noch auf der Suche nach konkreten Infos: Also gutes Skigebiet + Insidertipp oder günstiger Ort in der Nähe

    hau rein,
    Roosevelt
     
  14. #13 31. Januar 2009
    Also wir haben uns jetzt alles mögliche angeschaut und stehen nun vor der Qual der Wahl.
    Wir müssen uns entscheiden zwischen Saas Fee und Zilldertal (Hintertux). Vom presilichen her (Nebenkosten/Verpflegung nicht mit eingerechnet) sind beide Gebiete ungefähr gleich teuer/günstig.
    In Saas Fee selbst war ich schon zwei Mal und ich fand es echt spitze! Könnt ihr mit was zu Zillertal sagen. (speziell für Snowboarder und für Mitte bis Ende Februar (Schnee).

    danke schon Mal,
    Roosevelt
     
  15. #14 31. Januar 2009
    servus!
    alles kenne beide skigebiete, deshalb sehr gute frage ;)
    und ich denke, ich kann sie dir gut beantworten!

    würde euch zu hintertux raten!
    1tens: gletscher, also schneesicher!
    2tens: größeres skigebiet als saas fee
    3tens: saas fee ist eher was für ältere, nur elektroautos etc...
    4tens: hintertux -> viel après ski, was für jüngere!

    mein tipp: fahrt nach hintertux und probiert die harakiri piste :D

    mfg Reps0L
     
  16. #15 1. Februar 2009
    Die harakiri ist nicht in hintertux und ex gibt bestimmt noch größere und schönerer Skigebiete als Hintertux.
    Außerdem was ist an Harakiri denn schon so besonders nur weil sie die steilste piste österreichs ist heißt das noch lange nichts.
    SaasFee ist nicht nur für ältere leute und nur nach hintertux zu fahren weils schneesicher ist ,ist zuzeit völliger quatsch
     
  17. #16 1. Februar 2009
    na klar ist die harakiri in hintertux^^
    nicht auf dem gletscher gebiet, aber mayrhofen gehört genau so zu hintertux!
    also erzähl mir nix!

    klar saas fee ist auch schneesicher, aber hintertux genau so gut :D
    und meiner meinung geht in tux auf jeden fall mehr party ab als in saasfee!
    vor allem apres ski und das ist doch das beste am ski fahren :D

    zur größe! saas fee hat 146pisten-km, hintertux insgesamt locker über 200km ;)

    mfg Reps0L
     
  18. #17 2. Februar 2009
    also ich war dieses jahr schon im zillertal snowboarden und ich kann es nur weiterempfehlen. wenn du dir da nen superskipass holst kannst du komplett überall im zillertal fahren für 188€ und es lohnt sich auf jedenfall. wir waren in stumm was direkt neben kaltenbach liegt und da gibts sicher kleinere apartments, wir hatten eins für 7 leute das is für euch ja zu viel. die pisten sind gut für anfänger und auch fortgeschrittene, gibt ja genug skigebiete zur auswahl wie mayrhofen, kaltenbach, zell am ziller usw. in mayrhofen is auch der vans park falls du an sowas interesse hast.
     
  19. #18 23. März 2009
    AW: Saas Fee vs. Zillertal (Skiurlaub / Skigebiet Angebote?!)

    So, wollt mal schnell meine Abschlussbericht schreiben:

    Wir haben uns dann doch komplett um entschieden und sind nach Ischgl gefahren. War echt der hamme. Super Skigebiet (riesig groß, gut präpariert, man kann in die Schweiz per Piste (duty free), super Liftanlagen ohne langes anstehen, super Pisten und gutes free riding).

    Wir haben 20min. (Bus) von Ischgl entfernt eine Wohnung gefunden für alles in allem 300€ für 4 Personen. War eine super Wohnung, alles neu eingerichtet und ausreichend Platz.

    Der einzige Nachteil ist der teure Skipass (~200€ für 5 Tage). Aber dafür bekommt man auch einiges geboten. Würde es aber nicht für Anfänger empfehlen, da man dann keine 300km Piste braucht.

    Party/ Apres Ski ist in Ischgl natürlich der hammer. (Kann euch den Kuhstall empfehlen, obwohl ihr da dann eh hingehen werdet, auch ohne Empfehlung^^).

    Wenn ihr noch fragen habt, oder die Adresse der Wohnung oder ähnliches haben wollt schreibt mir ne pn. Mach hier erst mal dicht.

    Roosevelt
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Saas Fee Zillertal
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.039
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    467
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    532
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.610
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.978