Samsung LE-37M86BD

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von pl4y4, 11. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2008
    alsooo.. hab heute meinen neuen tv gekriegt und wollte die sender über dvbt einstellen, aber ging nicht, kein signal. woran kann das liegen?

    und noch was, hab meinen pc dran angeschlossen und geht auch nicht, steht "dieser modus wird nicht unterstützt".

    wenn jemand bescheid weiss worans liegt bitte schreiben :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    hast du in deinem sendegebiet dvb-t empfang?

    hier kannst du es nachprüfen/testen:
    http://www.dvb-t-portal.de/Regionen/

    welche auflösung hast du über die grafikkarte für deinen LCD eingestellt?


    wird die Nachricht "dieser modus wird nicht..." auf dem LCD angezeigt?
     
  4. #3 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    ja ist dvbt emfpang.

    und genau die nachricht kommt, wenn ich auf pc umschalte.

    hab zuerst 1680x1050 gehabt und dann auf die auflösung vom tv umgestellt, aber ging beides nicht.
     
  5. #4 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    was hast du für eine Grafikkarte?
    und mit was für ein Kabel hast du deinen LCD angeschlossen?
     
  6. #5 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    8800gt mit nem dvi kabel
     
  7. #6 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    schraub mal die Hertz runter.
    könnt daran liegen, dass es zuviel is dafür.
     
  8. #7 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    Ich würde auch die neuesten Grafikkarten Treiber installieren.

    und wie Shames es sagt,
    schau mal auf wieviel Herz die ausgabe für den LCD angegeben ist.

    ansonsten würde ich eventuell auch mal ein anderes Kabel ausprobieren.
     
  9. #8 11. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    hatte eben auf dem tv ein gesplittetes bild von desktop :D

    lad grade neue treiber hoffe ich krieg es gleich noch hin ;) in der anleitung steht drine 1920x1080 auflösung und 60herz sind optimal.


    EDIT

    krieg für nen paar sekunden meinen desktop rauf, sogar gleich 2 mal, also links und rechts den desktop, dann kommt ein schwarzes bild.

    meint ihr das liegt am kabel?
     
  10. #9 12. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    testen ;)

    was auch nen test wert ist, auf 50 herz zu gehen und n bisschen ne nidrigere auflösung.
     
  11. #10 12. März 2008
    AW: Samsung LE-37M86BD

    Hi ich hab den tv auch du und das selbe pc problem das D-SUB kabel vom pc muss alle 15pins belegt haben auflösung 1024x768 oder 1920x1080 beides 60hz und mit dem dvbt hab ich auch ka benutz n externes.

    P.s. der "CoreAVC Professional Edition v1.6.5.0" codec ist sehr nützlich damits flüssig läuft.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Samsung 37M86BD
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.008
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.264
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.726
  4. Samsung LE-37M86BD ok?

    MoRuK_68 , 14. Dezember 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    273
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    790